Hikr » Capanna Adula UTOE » Touren

Capanna Adula UTOE » Tourenberichte (80)


RSS Nach Publikation Datum · Nach Tour Datum · Zuletzt kommentiert
Sep 30
Bellinzonese   T2 WS  
30 Sep 11
Rheinwaldhorn/Adula - 3402 m
Am 29.09.2011 fuhren wir von Campo Blenio steil hinauf zur Staumauer des Lago Luzzone. Die sehr schmale Straße führte dann durch die Staumauer (Ampelschaltung) und weiter sehr kurvenreich und eng hinauf zur Staumauer des Lago Carassino. Dort parkten wir auf 1694 m (Prati di Compietto). Dann langer Hatsch (ca. 10 km) durch das...
Publiziert von Woife 1. November 2017 um 22:28 (Fotos:23)
Jul 31
Hinterrhein   WS I  
31 Jul 11
Rheinwaldhorn (3402m) - Überschreitung von W nach E
Von der Cap. Adula UTOE folgen wir dem Weg zum Beginn der Moräne bei P.2520. Über diese steigen wir hoch bis P.2642. Die Felsen sind kein Problem, der Weg nutzt die Bänder geschickt aus, nur an einer Stelle müssen wir die Hände zu Hilfe nehmen. Mit Hilfe von Steinmännchen finden wir den Weg durch das ausgedehnte Blockfeld...
Publiziert von Daenu 20. Januar 2012 um 13:42 (Fotos:10 | Geodaten:1)
Jul 30
Bellinzonese   T2  
30 Jul 11
von Dangio zur Cap. Adula UTOE
In Dangio gehen wir zuerst mal einen Espresso trinken. Schliesslich sind wir im Tessin und wir wollen heute nur noch zur Hütte hoch. Durch enge Dorfgässchen gehen wir zur Kapelle hoch, dort beginnt der Wanderweg. Beim Weiler Creguaragno gehen wir geradeaus und treffen bei P.1004 auf den Fahrweg. Wir folgen ihm bis zu seinem...
Publiziert von Daenu 20. Januar 2012 um 12:22 (Geodaten:1)
Jul 26
Bellinzonese   T4 L I  
26 Jul 11
Vom Lukmanierpass über die Greina zum Rheinwaldhorn
Abwechslungsreiche Tour in fünf Tagen vom Lukmanierpass über den Scopí, durch die Greina-Ebene zum höchsten Tessiner, dem Rheinwaldhorn. Route: Lukmanierpass - Scopí - Pass Casatscha - Capanna Bovarina - Lago Retico - Sasso Lanzone - Pass d'Uffiern - Pian Geirett - Capanna Scaletta - Passo della Greina - Plaun la Greina -...
Publiziert von xaendi 3. August 2011 um 16:33 (Fotos:53 | Kommentare:4 | Geodaten:1)
Jul 24
Bellinzonese   T3 L  
24 Jul 11
Cima del Laghetto (2695 m.) dalla Val Carassino.
IVAN : In questo pazzo luglio bisogna sapere adattare la meta delle escursioni. Già al ritrovo al Breggia con Beppe e i due Francesco, abbiamo dei dubbi di poter salire sul Piz Terri, la meta che avevamo in mente. Risalendo la Val Blenio il dubbio aumenta, perché vediamo che la neve è arrivata a quota 2500 circa. Così...
Publiziert von ivanbutti 25. Juli 2011 um 16:50 (Fotos:36 | Kommentare:18 | Geodaten:1)
Jul 22
Bellinzonese   T4+  
22 Jul 11
Val Maglia Höhenwanderung (Zweiter Tag; von der Capanna Quarnei nach Lavorceno (-Olivone))
Stahlblauer Himmel als ich meine Nase zum Fenster hinausstreckte. Also raus aus dem wohligen Bett, zum Zmorge und schon geht es wieder einmal los. Ganz ausser Plan. Nach eingehenden Studien am Vorabend der in der Hütte aufliegenden Karten habe ich mich kurz entschlossen, über den Passo die Laghetto weiter zu ziehen anstatt auf...
Publiziert von Baeremanni 25. Juli 2011 um 11:30 (Fotos:27 | Geodaten:1)
Jul 3
Bellinzonese   T2  
3 Jul 11
Valle Carassina e capanne Adula
Prima uscita di un certo rilievo dopo un blocco della schiena che mi ha tenuto fermo per più di due settimane. Così mi sono perso la Tamaro-Lema con degli amici arrivati dalla valle d'Aosta :-( L'idea iniziale era di arrivare fino al laghetto Cadabi, ma la pigrizia ha fatto si che partissimo troppo tardi... Alle 9:40...
Publiziert von UpTheHill 6. Juli 2011 um 11:11 (Fotos:19 | Geodaten:1)
Jun 29
Bellinzonese   T3 WS II  
29 Jun 11
Adula - Via Val Malvaglia, cresta Ovest
La nostra due giorni infrasettimanale nella zona dell'Adula non poteva che terminare con la salita alla cima più alta del Ticino: l'Adula. Questa volta però non la vogliamo salire per la via normale, bensì lungo la cresta Ovest, per la Via Val Malvaglia. Nella "Guida alle Alpi Ticinesi 3" di G. Brenna é l'itinerario 712...
Publiziert von stellino 1. Juli 2011 um 14:00 (Fotos:21 | Kommentare:7 | Geodaten:1)
Jun 28
Bellinzonese   T6 WS+ III  
28 Jun 11
Punta dello Stambecco 3107 msm
"Inconfondibile piramide, ardita ed elegante situata tra il Piz Jut e il Grauhorn. ...e l'autore della guida ha pensato di dedicarla allo stambecco (incredibile signore di questi dirupi) che egli ha visto sul culmine in occasione della sua esplorazione" da cui il nome ufficiale alla cima! Prosegue il "Progetto TI-3000",...
Publiziert von stellino 1. Juli 2011 um 14:00 (Fotos:23 | Kommentare:3 | Geodaten:1)
Jun 25
Bellinzonese   T6 WS+ III  
25 Jun 11
Grauhorn - Punta dello Stambecco
Nach einer sehr angenehmen Nacht in der schwach belegten Hütte (ca. 10 Gäste) brechen wir um halb sechs auf und steigen zunächst auf der Normalroute der Adula auf, bis wir das steile Schuttcouloir sehen, das auf den Grat östlich der Cima della Negra führt. Wir deponieren die Rucksäcke und klettern über diesen schönen Grat...
Publiziert von Zaza 26. Juni 2011 um 22:22 (Fotos:15 | Kommentare:2)