Hikr » Calandahütte SAC » Touren

Calandahütte SAC » Tourenberichte (51)


RSS Nach Publikation Datum · Nach Tour Datum · Zuletzt kommentiert
Sep 28
Calanda   T3  
28 Sep 09
Haldensteiner Calanda 2805m
Bei meiner Tour auf den Vilan letzte Woche, ist mir der Haldensteiner Calanda ins Auge gestochen. Die Tour ist hier auf Hikr schon bestens dokumentiert . Route: Haldenstein Dorf - Arella - Nesselboden - Funtanolja - Altsäss - Calandahütte - Haldensteiner Calanda - Calandahütte - Rossboden - Felsberger...
Publiziert von chaeppi 29. September 2009 um 20:12 (Fotos:20)
Sep 27
Calanda   T4 I  
27 Sep 09
Haldensteiner Calanda (2805 m) - Aufstieg von Vättis
Der Haldensteiner Calanda (2805 m) ist der höchste Punkt des nach Norden und Westen dominanten und in steilen, zerklüfteten Felswänden abfallenden Calandamassivs. Nach Osten fällt das Massiv sanfter zum Rheintal hin ab, demzufolge wird der Haldensteiner Calanda auch meist von Haldenstein oder Untervaz...
Publiziert von marmotta 29. September 2009 um 00:27 (Fotos:24 | Kommentare:6)
Jul 26
Calanda   T3+  
26 Jul 09
Haldensteiner Calanda für Frühaufsteher
Der Wecker ging heute ungewöhnlich früh los. Das war natürlich gewollt, denn das Ziel war den Sonnenaufgang am Calanda zu geniessen.  Um 5.00Uhr fuhr ich mit dem Auto in Haldenstein los und erreichte über den Alpweg um 5.30Uhr Punkt 1981 oberhalb des Neusäss. Dass ich nicht der einzige...
Publiziert von Gansner 27. Juli 2009 um 23:22 (Fotos:20 | Kommentare:2)
Jun 18
Calanda   T3+ I  
18 Jun 09
Haldensteiner Calanda (2805 m.ü.M.)
Bei recht warmen 28°C starten wir um ca. 12.45 Uhr beim Parkplatz rechts der Rheinbrücke in Haldenstein (556 m.ü.M.). Quer geht's durchs Dorf hinauf und den Wegweisern folgend Richtung Wald, wo wir, um der asphaltierten Strasse auszuweichen, schon bald auf einen ansteigenden Waldweg stossen....
Publiziert von engadiner 22. Juni 2009 um 18:32 (Fotos:12 | Kommentare:1)
Jun 13
Calanda   T4 L I  
13 Jun 09
HALDENSTEINER CALANDA 2805m
        Um eine Art Standortbestimmung in Sachen Kondition zu machen, haben wir den Haldensteiner Calanda ausgesucht, der sich hierzu mit seinen weit über 2000 Höhenmetern anbietet wie kaum ein anderer Berg (evtl. noch Pizol, ohne Bahnbenützung). Mit...
Publiziert von Wolfenstein 15. Juni 2009 um 22:05 (Fotos:24 | Kommentare:3)
Jun 1
Calanda   T1  
1 Jun 09
Arella (989m)
An diesem schönen Tag wollte ich mit Papi nach Arella gehen. Von Haldenstein aus an der Burg vorbei. Nach 1h 30min haben wir das Ziel erreicht. Von Arella hat man eine gute Aussicht auf Chur. Papi machte noch ein paar Fotos bevor wir wieder nach Hause gingen. Auf dem Rückweg nahmen wir ein anderen Weg.
Publiziert von Bela 15. August 2009 um 11:09 (Fotos:9)
Mai 11
Calanda   T3 WT3  
11 Mai 09
Haldensteiner Calanda, 2806m
Tag 1: Von Untervaz (564m) mit dem Auto auf der Strasse Richtung Vazer Alp bis zu einer Höhe von 1430m. Dann mit dem Bike bis ca. 1645m. Via Vazer Alp (1758m), Wolfegg(2066m) zur Calandahütte (2073m). Tag 2: Von der Calandahütte (2073m) mehr oder weniger dem Sommerweg folgend auf den Gipfel (2805m). Retour...
Publiziert von tschiin76 12. Mai 2009 um 09:24 (Fotos:15 | Kommentare:1)
Okt 24
Glarus    
24 Okt 08
Haldensteiner + Freiberger Calanda
Auf meinen Fahrten ins Wallis bin ich oft daran vorbeigefahren und hab mir gedacht: irgendwann im Herbst, wenn die Viertausender nicht mehr erreichbar sind, wäre der Calanda mal ein erstrebenswertes Ziel. Und ich gebe es gern zu: angespornt durch die beeindruckenden Leistungen diverser Bergkameraden, wollte ich versuchen, ob...
Publiziert von gero 12. Februar 2009 um 18:36 (Fotos:36 | Kommentare:3)
Jul 21
Calanda   T4 I  
21 Jul 07
Haldensteiner Calanda (von Vättis): viel Steinwild
Hiking classification: 3 stars (nice) The hike starts in Vättis and follows a marked, small path. However, it is not an officially marked route. The path is from the beginning onwards very steep and somewhat exposed (T3). In the beginning the path is in the woods, later over gras and some rocky parts. Then there are...
Publiziert von Cirrus 22. Juli 2007 um 22:48 (Fotos:13)
Jun 11
Calanda   I  
11 Jun 05
Haldensteiner Calanda
Mit Rad und HundAbends mit dem Bergrad von Haldenstein (556m) zur Calanda-Hütte (2073m), vier Stunden.Aufstieg am Morgen in 1,5 Stunden um Gipfel (2806m), zum Schluss am Grat kurze leichte Kletterstelle, für den Hund aber zu schwer. Für den aber trotzdem Tageshöhenrekord im Abstieg, armes Tier.
Publiziert von karstencz 17. September 2006 um 20:31 (Fotos:3 | Kommentare:9)