Cabane des Violettes CAS 2209 m


Hütte in 10 Tourenberichte, 3 Foto(s). Letzter Besuch :
27 Jun 16

Geo-Tags: CH-VS


Fotos (3)


Nach Publikationsdatum · Letzte Favoriten · Nach Popularität · Zuletzt kommentiert

Tourenberichte (10)



Mittelwallis   T1  
27 Jun 16
Konditionstest zur Cabane des Violettes
Sierre ist ein ausgezeichneter Ausgangspunkt für Tagesausflüge – von Worb aus dauert die Anreise mit dem Zug nicht mal zwei Stunden. So kann ich schon um 07:25 Uhr starten. Die vorherige Nacht war nur 4 Stunden kurz, daher bin ich noch etwas müde, aber das wird sich jetzt sehr schnell ändern: Der Weg führt mich vom Bahnhof...
Publiziert von ABoehlen 1. Juli 2016 um 15:04 (Fotos:11)
Simmental   T4  
13 Nov 15
Wilds ohne Trubel
Was tun? So frug ich mich beim Morgenkaffee und siehe da, die Antwort stand auf der Kaffeetasse! Der aussergewöhnlich milde November lässt nämlich auch noch einen Besuch beim Wildstrubel zu und so komme ich wider Erwarten am 13. November auf den höchsten Punkt des Kalenderjahres. Besonders reizvoll ist beim Strubel...
Publiziert von Zaza 13. November 2015 um 20:00 (Fotos:21)
Mittelwallis   SS  
6 Sep 14
Der längste Singletrail der Schweiz, Pte de la Plaine Morte - Sion
"Die längste Singletrail-Abfahrt der Schweiz" so titelte vor kurzem ein renommiertes Schweizer Bike-Magazin vollmundig. Da Superlative in Bezug auf Mountainbiking mittlerweile eine grosse Anziehungskraft entwickelt haben, wollten wir uns natürlich davon überzeugen, ob das Versprechen kein leeres ist. Unsere persönliche...
Publiziert von danski 8. September 2014 um 20:20 (Fotos:29 | Kommentare:1 | Geodaten:1)
Mittelwallis   T3+  
24 Jul 12
Ein Ancien Hikr auf der Ancien Bisse du Rô
Der ultimative Kurzbericht Fotos siehe unten - Bericht nachzulesen bei CarpeDiem. Der laponische Langbericht In dieser Woche wolltendie zwei Ancien Hikr die legendäre Tour vom Vorjahr wiederholen. Aus gesundheitlichen Gründen musste bidi35 passen. Klammheimlich machte ich mich auf, den Ancien Bisse du Ro auf eigene Faust zu...
Publiziert von laponia41 27. Juli 2012 um 09:46 (Fotos:24 | Kommentare:7 | Geodaten:1)
Unterwallis   T3  
11 Aug 11
Die Suone "Bisse du Rô" heute und vor 55 (!) Jahren, oder "MEINE TANNE" am Bisse du Rô
1956 habe ich den damals halb zerfallenen Bisse du Rô zum ersten Mal begangen, zusammen mit einem "Ämmitaler". Da sah ich "Meine Tanne" zu ersten Mal! Und heute, 55 Jahre später, habe ich den Bisse wohl zum letzten Mal begangen, wiederum mit einem "Ämmitaler", laponia41, und habe "Meine Tanne" wohl zum letzten Mal...
Publiziert von bidi35 12. August 2011 um 12:48 (Fotos:39 | Kommentare:31 | Geodaten:1)
Mittelwallis   T3+  
11 Aug 11
Zwei Ancien Hikr auf der Ancien Bisse du Ro
Heute stimmte einfach alles für die schon lange geplante Begehung der Bisse du Ro. bidi35 und laponia41 fanden einen gemeisamen Termin, es herrschte prächtigstes Wetter, Heinz hatte sich von seiner Sommergrippe erholt. Gemeinsamreisten wir nach Montana, ich fuhr hinauf zur Cabane des Violettes und wanderte hinüber zur Cry...
Publiziert von laponia41 12. August 2011 um 11:48 (Fotos:45 | Kommentare:12 | Geodaten:1)
Mittelwallis   T5-  
12 Jul 09
Mont Bonvin (2995m) - Überschreitung
Dies ist mein erster Tourenbericht hier auf hikr.org - ich finde die Website super und möchte auch gerne Berichte schreiben, zunächst  ein paar vom vergangenen Sommer. Wenn ich etwas falsch mache, sagt einfach bescheid. Der Mont Bonvin bildet die östliche Begrenzung des Skigebiets von Crans-Montana. Er...
Publiziert von marvel 25. Oktober 2009 um 20:51 (Fotos:19 | Kommentare:2)
Simmental   T3  
27 Sep 08
Wildstrubelhütte: entre Oberland bernois et Valais
Malgré des conditions a priori compliquées (4 personnes venant de 3 endroits bien différents, un départ impossible avant 12h le samedi), l'organisation d'une rando de 2 jours paraissait compromise... Mais je me suis rappelé d'une sortie faite 5 ans jour pour jour auparavant à la Wildstrubelhütte et d'une route alternative...
Publiziert von gurgeh 15. Oktober 2008 um 23:22 (Fotos:26)
Simmental   T3  
7 Aug 03
Wisshorelücke und Pointe de la Plaine Morte: von Iffigenalp (Lenk) nach Montana (2 Tage)
Route: 1.Tag (6.8.2003) (+1200m, T2): Iffigenalp (1584 m) - Geissräbel (Pkt. 1861) - Blattihütte (2027 m) - Stiereläger (2279 m) - Rawilseeleni (2490 m) - Pkt. 2552 - Wildstrubelhütte (2791 m) (Guten und breiten Weg im Steilwand oberhalb Iffigenalp) 2.Tag (7.8.2003) (+300m, -1600m, T3): Wildstrubelhütte (2791 m)...
Publiziert von neutrino 15. Februar 2007 um 15:56
Oberwallis   WS  
13 Jun 70
Wildstrubel Juni 1970
Ein Winter mit sehr viel Schnee lag hinter uns. Ich verbrachte viele Wochenenden in Crans-Montana bei meiner Freundin. Sie mußte im Winter in einer Boutique hier arbeiten, besonders an den Wochenenden. Des einen Leid, des anderen Freud. Mein Bruder Kalli war mal wieder besuchshalber bei mir, und als das Wetter besser wurde,...
Publiziert von FJung 18. April 2017 um 17:29 (Fotos:3)