Okt 19
Freiburg   T5 I  
10 Okt 15
Vanil Noir mit Zulagen
Vanil Noir mit Zulagen Die Überschreitung Vanil Noir - Pointe de Paray gehört sicher zu den schönsten Überschreitungen in den Voralpen! Die Aussicht ist gigantisch und das Gelände abwechslungsreich. Route: Les Baudes - Bounavau - Col des Bounavalette - P. 2182 - Gratwärts - Tête de l'Herbette - Vanil Noir - Vanil de...
Publiziert von Aendu 10. Oktober 2015 um 20:32 (Fotos:41 | Kommentare:4)
Jun 25
Freiburg   T5 II  
6 Jun 15
Top of Fribourg - Bergtour Vanil Noir
Sektionstour Firmensportclub - 19. Kantonshauptgipfel ist geschafft. Nur vier Personen wollten die lange Anreise in Greyerzerland unter die Räder nehmen. Es hat sich aber sehr gelohnt, eine schöne Überschreitung, bei der man doch auch ein wenig gefordert wird. Wir gelangten von Grandvillardauf einer engen, aber gut...
Publiziert von El Chasqui 7. Juni 2015 um 19:20 (Fotos:38 | Kommentare:1)
Okt 8
Freiburg   T5 I  
2 Okt 13
Welschlandtour Teil II - Sonnenaufgangs- Steinbockstour auf den Vanil Noir
Mächtig thront der Der Vanil Noir über dem schönen Fribourgerland. Mit seinen drei scharfen Graten und steilen Flanken ist er ein Alpinwanderleckerbissen sondergleichen und Die Überschreitung via Nordgrat und Südflanke gehört zu den schönsten und bekanntesten Touren der Region. Auch Tierfreunde werden an diesem Berg ihre...
Publiziert von jfk 3. Oktober 2013 um 09:19 (Fotos:37 | Kommentare:4)
Jul 7
Freiburg   T5 I  
30 Jun 13
Kantonshöhepunkt FR : Vanil Noir ( 2389m ) & Vanil de l`Ecri ( 2376m )
Nach weit über einem Jahr ohne neuen Kantonshöhepunkt in der Sammlung war es höchste Zeit das zu ändern ! Den Vanil Noir ( 2389m ) - höchster Punkt im Kanton Fribourg - hatte ich letztes Jahr schon immer mal wieder auf der Agenda. Nun sollte es aber endlich soweit sein, und ich machte mich auf den langen Weg nach Grandvillar...
Publiziert von maawaa 30. Juni 2013 um 23:36 (Fotos:40 | Kommentare:4 | Geodaten:1)
Okt 7
Freiburg   T4 I  
2 Okt 11
Super Herbstwetter auf dem Vanil Noir
An diesem grandiosen Wochenende wollte ich umbedingt das tole Herbstwetter nutzen, da ich aber leider am Samstag schon etwas vorhatte kam nur eine Eintagestour in Frage. Und so entschied ich mich schnell für den Vanil Noir welcher schon länger auf meiner Wunschliste für dieses Jahr steht und schon oft verschoben wurde. Am...
Publiziert von TeamMoomin 6. Oktober 2011 um 21:45 (Fotos:27 | Kommentare:2)
Okt 6
Freiburg   T4  
2 Okt 11
Vanil Noir, 2389m
Nach mehreren Anläufen hat's doch noch dieses Jahr geklappt - der höchste Freiburger wollte verdient werden ... Nachdem schon vor einer Zeit eine Solo-Tour am Wetter scheiterte, fiel auch eine gemeinsame Tour mit TeamMoomin ins Wasser. Zeitgleich hatte ich mich auch mal beim SAC für die Tour auf den Vanil Noir "beworben" (denn...
Publiziert von Linard03 5. Oktober 2011 um 21:49 (Fotos:37 | Kommentare:2)
Sep 27
Freiburg   T4  
24 Sep 11
Vanil Noir und Vanil de l'Ecri
Früh muss ich heute raus. Das fällt mir nicht ganz leicht. Ich war die ganze Woche geschäftlich in München, dann hatte das Flugzeug gestern Abend auch noch Verspätung. Ich wäre gerne liegen geblieben. Aber heute findet die Sektionstour auf den Vanil Noir statt. So fahre ich früh los um zwei weitere Kameraden zuhause...
Publiziert von bulbiferum 26. September 2011 um 15:57 (Fotos:25 | Kommentare:1 | Geodaten:1)
Feb 16
Freiburg   T4  
25 Jul 10
Vanil Noir (2'389m)
Das Ziel des heutigen Ausfluges: der höchste Freiburger = Vanil Noir. Da an dem Wochenende niemand Zeit/Motivation für eine kleine Wanderung zu haben schien, machte ich mich alleine auf den Weg. Schon die erste Etappe, per Zug von Renens nach Grandvillard, war ein Genuss. Ausserdem bei weitem nicht so anstrengend, wie der Rest...
Publiziert von Paet 15. Februar 2011 um 22:32 (Fotos:8 | Kommentare:2)
   
Freiburg   T3  
 
Vanil de l'Ecri (via Cabane de Bounavaux)
Randonnée dans la reserve naturelle de Vanil Noir. Impressionants bouquetins qui n'ont pas peur de l'homme. Coudré(1368m.) Point d'acces dans la reserve naturelle de Vanil Noir. Accéssible par la route depuis Grandvillard. Depuis le parking de Coudré suivre la route qui entre dans la reserve...
Publiziert von Stani™ 9. Juni 2003 um 23:49 (Fotos:6)
Freiburg   T5  
5 Jun 10
Vanil Noir
Einsame Wanderung auf den höchsten Fribourger in zwei Etappen. Am Freitagnachmittag mache ich schon etwas früher Feierabend und fahre mit Zug, Bus und nochmals Zug nach Grandvillard im Greyerzerland. Kurz nach 18 Uhr starte ich bei Bahnhof - und merke erst mal, dass sich dieser auf der falschen Talseite befindet. Bis...
Publiziert von xaendi 5. Juni 2010 um 19:12 (Fotos:22 | Geodaten:2)