Sep 17
Unterwallis   T3  
17 Sep 18
Pointe d'Orny
La cabane du Trient et la Pointe d'Orny était jusqu'au début des années 2000, réservées au seuls alpinistes. Effectivement, pour gagner la cabane du Trient, il fallait impérativement gagner le glacier et remonter celui-ci jusqu'au pied de la cabane. En effet, la petite cuvette se trouvant au pied de l'Aiguille d'Orny était...
Publiziert von genepi 19. September 2018 um 20:56 (Fotos:34 | Geodaten:1)
Aug 20
Massif du Mont Blanc   T3 WS+ II  
20 Aug 18
Petite Fourche (3512 m) + Aiguille du Tour - Sommet Sud (3540 m)
Ich freue mich unbekanntes (für mich) Gebiet zu erkunden. Um fünf Uhr fahren wir los, via Thun, Visp, Martigny, nach Champex. Hier geht’s mit dem Sessellift hoch zu La Breya. Ab hier Wanderung zur Cabane d`Orny. Den Nachmittag verbringen wir im nahegelegenen Klettergarten mit Klettern in Bergschuhen (5b), gutes Training für...
Publiziert von beppu 22. August 2018 um 14:00 (Fotos:45 | Kommentare:1)
Aug 27
Unterwallis   T4+ WS+ II  
27 Aug 17
Unbenannter Gipfel bei der Aiguille du Tour
Auf dem Rückweg von einer Klettertour an den Aiguilles Dorées wollten wir noch eine kurze Hochtour machen. Wir starteten von unserer Unterkunft im Bivouac de l'Envers des Dorées in Richtung Aiguille du Tour. Dort treffen wir gleichzeitig mit 3-4 weiteren Gruppen ein, welche von der Ornyhütte oder der Trienthütte kommen. Der...
Publiziert von Dodovogel 5. Oktober 2017 um 13:46 (Fotos:16 | Geodaten:1)
Sep 14
Unterwallis   T3+  
14 Sep 16
Grenzwanderung Schweiz * Etappe 52 * Champex - Praz de Fort
Diese Etappe führt das erste Mal über 3000 Meter und ist damit ein würdiger Abschluss für den Tourensommer 2016. An diesem selben Septembertag als wir unsere Tour machten, schloss die Cabane du Trient ihre Tore. Glücklicherweise liegt eine weitere Hütte auf dem Weg, dass wir dort einkehren konnten. Der Start der Tour...
Publiziert von laurentbor 7. November 2016 um 17:25 (Fotos:74)
Aug 8
Unterwallis   T4+ L  
8 Aug 16
Pointe d'Orny (3270 m)
Non ero mai stato da queste parti.. ma avevo “conosciuto” la cabane d’Orny quando, a Luglio, proprio lassù posi fine alla mia sofferta partecipazione ai 111 km dell’X-Alpine, ritirandomi al 35° chilometro.. Nonostante l’arrabbiatura per la gara buttata alle ortiche, rimasi colpito dalla bellezza di questi posti.....
Publiziert von Sky 25. Juni 2017 um 21:04 (Fotos:79 | Geodaten:1)
Aug 7
Unterwallis   T4  
7 Aug 16
Ausflug über die Cabane du Trient
Fantastischer Ausflug für Wanderer in die Gletscherwelt des Mont Blanc Gebiets. Nach Aufstieg und Kletterstopp auf der Orny Hütte wanderten wir über den gletscherfreien Wanderweg (T3+) zur Cabane du Trient. Von hier fantastische Sicht auf das Plateau du Trient. Diese kann man noch etwas verbessern, wenn man weiter zur...
Publiziert von belvair 9. August 2016 um 22:16 (Fotos:11 | Kommentare:2)
Jul 5
Unterwallis   T2  
5 Jul 15
Cabane d'Orny
Um den heissen Temperaturen zu entgehen haben wir unsbeschlossen in der Höhe eine Bergwanderung zu unternehmen. Und als Ziel war die Cabane d'Orny (2826 müM) genau das Richtige. Gestartet sind wir in Champex und sind zuerst mit dem Sessellift nachGrands Planshochgefahren. Ab hier auf gutem Bergweg unterhalb La Breya hindurch...
Publiziert von Hudyx 7. Juli 2015 um 20:56 (Fotos:21)
Jul 4
Unterwallis   T3  
4 Jul 15
Cab de Trient 3170m.
Gita con il gruppo CAI Valle Imagna con 7 persone.1° giorno:Prise d'Eau de Saleina 1510m.-Cab d'Orny 2831m.-Cab de Trient 3170m.
Publiziert von yuri70 8. Juli 2015 um 11:18 (Fotos:35)
Sep 14
Unterwallis   T3  
14 Sep 14
Vallon d'Arpette de Saleina e Combe d'Orny
Escursione di tipo "panoramico" con un unico protagonista, il Petit Clocher du Portalet, uno dei piu' celebrati "campanili" delle Alpi. Da Praz de Fort (1151 m)piccola frazione all'inizio della Val Ferret si segue una stradina asfaltata fino alla località Prise d'eau de Saleina (1555 m; possibilità parcheggio a quota 1350 o...
Publiziert von gmonty 15. September 2014 um 17:43 (Fotos:9 | Geodaten:1)
Jul 22
Unterwallis   T2  
22 Jul 14
Cabane d Orny - La Fouly / Etappe 49
Heute geht’s gleich rund 1500 Höhenmeter runter ins Val Ferret und ich bin fasziniert vom Clocher du Portalet 2823m. Was für ein Prachtsstück eines Granitmonolithen (nach Eigenwerbung den schönsten auf der Schweizerseite des Mont Blanc Massives). Schön auch wie sich das Gletscherwasser über die Felsflanke stürzt. Weiter...
Publiziert von adamo 4. September 2014 um 00:14 (Fotos:10 | Geodaten:1)