T5
Uri   T5 II  
28 Sep 11
Der Bristen muss warten
Mit dem PW bin ich nach Amsteg gefahren. Parkplatz nach der Brücke beim Kraftwerk. Der Wanderweg beginnt gleich dort. Um 06:30 bin ich mit Stirnlampe auf gutem Wanderweg losmarschiert. Im steilen Wald gewinnt man schnell an Höhe. Leider ist der Weg schon bald nicht mehr markiert, und ich musste bei einigen Weggabelungen...
Publiziert von chaeppi 29. September 2011 um 13:21 (Fotos:24)
Uri   T5 II  
30 Sep 11
Bristen via Nordost-Grat
Frisch und froh, so nimmt man die Urner Berge in Angriff. Mein tapferer Weggefährte und meine Wenigkeit machten das an dem wunderschönen Frühherbstmorgen nicht anders. Der Bristen war das Ziel und wir wussten, dass der alte Mann uns einiges abverlangen würde. Von Bristen, illustrative Namensgebung, liebe Urner, gleich nett...
Publiziert von platonismo 27. Februar 2012 um 18:01 (Fotos:12)
Uri   T5 II  
14 Jul 10
Bristen - die Pyramide des Reusstals
Der 3073m hohe Bristen dominiert mit seiner hübschen, riesigen Pyramide das Reusstal. Er kann mit Gewaltsmärschen an einem Tag bewältigt werden, wobei alle Anstiege technisch nicht ganz einfach sind. Am einfachsten lässt sich der gewaltige Berg über den Nordost-Grat erklettern, der via der privaten Luftseilbahn aus dem...
Publiziert von Nobis 20. Juli 2012 um 09:26 (Fotos:26 | Geodaten:1)
Uri   T5 II  
12 Aug 12
Bristen (3073m) via NO-Grat
Meinen neulichen Misserfolg am Gipfelgrat der Chli Windgällen habe ich mittlerweile einigermassen verkraftet und mir mit erfolgreichen T5-Touren auf den Ruchälplistock und den Gitschen mein angekratztes Selbstvertrauen wieder gestärkt. Als ich neulich auf der anderen Seite des Maderanertals unterwegs war und diese Aussicht...
Publiziert von أجنبي 13. August 2012 um 23:36 (Fotos:38)
Uri   T5  
15 Aug 12
Bristen, einfach legendär
Wir fanden, es sei zu früh am Morgen, um jemanden als Taxifahrer zu engagieren. So liefen wir denn um 4.55 bei der Seilbahn Golzern los Richtung Etzlital, beim Porthüsler hinauf gen Bristensee. Die Abkürzung direkt auf den Grat ist uns zwar gelungen, aber wohl etwas eigenwillig. Egal, viel Zeit wirds nicht gekostet haben. Wir...
Publiziert von Kieffi 16. August 2012 um 08:47 (Fotos:33)
Uri   T5  
18 Aug 12
Bristen (3072m)
Wie oft habe ich schon sehnsüchtig zu dieser hübschen Pyramide hinaufgeschaut… Nach der Windgällen-Tour vom 27.7.2012 nahm ich mir vor, dem Bristen bald einen Besuch abzustatten. Der Samstag bietet sich als idealer Tag an. Die Gewittergefahr liegt nahezu bei Null, die Fernsicht sollte dank der trockenen Luft auch am...
Publiziert von Daenu 2. September 2012 um 18:56 (Fotos:25)
Uri   T5 II  
31 Jul 13
Bristen Bristen retour - der Urner Klassiker bei Traumbedingungen
Der Bristen ist wohl einer der meist beäugten Urner Berge, denn er steht sehr prominent oberhalb Amsteg in der südlichen Flucht des Reusstals. Vom Ende des Urnersees bis nach Amsteg erscheint er für die Betrachter zudem wie eine Pyramide und wird deswegen zuweilen auch K2 der Schweiz genannt. Bedenkt man dass auf der...
Publiziert von 360 5. August 2013 um 10:32 (Fotos:25 | Kommentare:3 | Geodaten:1)
Uri   T5 II  
1 Aug 13
Bristen und 01. August...
...mehr Heimat geht fast nicht und wenn die Tour mit einer Biwakübernachtung verbunden wird, dann ist es einfach perfekt. Eigentlich planten wir ursprünglich eine Tagestour. Da aber die Wetteraussichten für den letzten Julitag undfür den 01. August hochdruckbestimmt waren, entschieden wir uns ganz spontan für eine...
Publiziert von SchmiGno 25. August 2013 um 22:15 (Fotos:19 | Kommentare:2)
Uri   T5 II  
17 Aug 13
Bristen (3073m) via NW-Grat
Vor einem Jahr bewältigte ich den Bristen ein erstes Mal und da es damals so viel Spass machte, veranstaltete ich dieses Jahr mit einer Kollegin eine Neuauflage. Letztes Jahr war mir aufgefallen, dass andere Kraxler den NW-Grat für den Aufstieg gewählt hatten. Dies wollten wir nun auch tun.   Getreu unserem Ruf als...
Publiziert von أجنبي 18. August 2013 um 23:12 (Fotos:27)
Uri   T5 WS II  
6 Sep 14
Bristen von ganz weit im Tal unten
Warum nicht mal 2600 Höhenmeter an einem Tag hoch und auch wieder runter? Der Bristen steht schon lange auf der ToDo Liste. Genau diese Herausforderung von Amsteg auf den Bristen zu wandern packte ein Klettergspändli letzten Jahres. Als er mich diese Woche anfragte war ich sofort mit dabei, auch wenn die Tour eine ziemliche...
Publiziert von D!nu 7. September 2014 um 07:51 (Fotos:26 | Kommentare:3)