Hikr » Brisenhaus » Hikes » Climbing [x]

Brisenhaus » Climbing (9)


RSS By post date · By hike date · Last Comment · By Difficulty
Sep 4
Nidwalden   T5 I  
2 Sep 13
Hoh Brisen und ein neues Projekt: Brisen NO-Grat
Noch vor einem Jahr bin ich umgekehrt, ehe ich einen Tritt auf das luftige Schlussstück des Verbindungsgrates zum Hoh Brisen gesetzt habe. Zu ausgesetzt und bröckelig erschien mir die Sache damals. Interessant, wie sich solche Ansichten ändern können... Heute ist so ein Tag, an dem der Wandel der Jahreszeiten eindrücklich...
Published by Maisander 4 September 2013, 00h11 (Photos:12 | Comments:2)
Sep 10
Nidwalden   T4 PD- II PD-  
8 Sep 12
Vom Brisen zum Niederbauen
Es ist mein erster Eintrag, also verzeiht, wenn ich etwas vergesse oder nicht klar genug oder einfach zu viel schreibe. Hilfreiche Tipps für zukünftige Berichte nehme ich gerne entgegen. Also: Da ich die wunderschöne Silhouette vom Brisen zum Niederbauen täglich von meinem Fenster aus sehe, war es schon lange mein Traum,...
Published by sasa 10 September 2012, 09h53 (Photos:27 | Comments:2)
Nov 11
Nidwalden   T6 PD+ III  
9 Nov 11
Im Schatten des Brisens
Wie Tropfen hangen Waldbrueder (Einer), Zwölfer, Elfer und Schinberg von der Flanke zwischen Brisen und Risetenstock. Grasige Hochplateaus umgeben von steilen Felswänden. Die Schwachstellen und Grasbänder für die Aufstiege zu den Gipfeln müssen gesucht werden. Zusammen mit Axi (sein Bericht) ziehe ich von Niederrickenbach...
Published by Tobi 10 November 2011, 15h08 (Photos:36 | Comments:4 | Geodata:1)
May 27
Nidwalden   T3+ II  
23 May 09
Schwalmies 2246m, Risetenstock 2290m
Schwalmies mit Risetenstock Heute habe ich mal dem Kanton, mit dem uns wie man sagt, eine Hassliebe verbindet, ein Besuch abgestattet. Niederrickenbach war der Ausgangspunkt für meine Tour. Mit dem Auto erstmal nach Dallenwil, die Seilbahn besteigen und nach Niederrickenbach hochschweben. Von Niederrickenback...
Published by Lulubusi 26 May 2010, 13h39 (Photos:13 | Comments:2)
Oct 14
Nidwalden   T5 I  
11 Oct 08
Brisen 2404m, Hoh Brisen 2413m
Eine weitere Folge von "bombostische Schlumpfentouren", heute: "Exponiert und schwindelerregend in Nidwaldner Höhen" Hier der Bericht von Schlumpf Mit der 08.30 Uhr Seilbahn (halbstündlicher Fahrplan, 7.00 - 12.00 und 13.00 bis 19.00 Uhr) fahren wir von Dallenwil nach Niederrickenbach...
Published by Bombo 14 October 2008, 00h45 (Photos:54 | Comments:4)
   
Nidwalden   T5 I  
23 May 08
Gigichrüz 1875m, Giri 1923m, Lauwistock 2092m, Brisen 2404m, Hoh Brisen 2413m
Wunderbare, zum Teil ausgesetzte Gratwanderung mit genialen Ausblicken. Mit der neu renovierten Seilbahn nach Niederrickenbach 1158m hochgefahren – fährt zur vollen und halben Stunde – also nicht um 08.33Uhr… aber um 09.00Uhr verkehrt ja bereits die nächste! Zuerst gemütlich dem Kiesweg über...
Published by eldo 28 May 2008, 12h19 (Photos:22)
Nidwalden   T5- I  
22 Sep 13
Brisen Hoh Brisen Risetenstock
Heute war gutes Wetter angesagt. Also entschloss ich mich schweren Herzens alleine loszuziehendaJo-anne heute nicht konnte. Schon lange wollte ich auf den Brisen denn mit diesem hatte ich noch eine Rechnung offen. Stand ich doch vor ein paar Jahren vor dem Grat zum Hohbrisen und hatte ein schlechtes Gefühl und kehrte auch...
Published by Razerback 22 September 2013, 17h49 (Photos:26)
Nidwalden   T4 I  
20 May 14
Vom See auf den Berg: von Buochs übers Horn zum Glattigrat
Die Schneefälle an den Eisheiligen konnten mich nicht abhalten, endlich wieder eine Tour in den Alpen zu machen. Um sicher einen Gipfel zu erreichen wählte ich das schon schneefreie Buochserhorn, zudem war mit dem Startort Buochs gewährleistet, dass ich Höhenmeter satt zusammen bekomme. Nachdem ich in Freiburg in D um 6 Uhr...
Published by jaschwilli 24 May 2014, 13h43 (Photos:18 | Geodata:1)
Nidwalden   T4+ I  
17 Jul 16
Ruhiger Zufluchtsort Hoh-Brisen 2413m
Die in anderen Tourenberichten erwähnte Kletterstelle und der Grat mit T5 auf den Hoh Brisen kam mir gerade Recht bei meiner Planung zur Sonntagswanderung. Diese führte mich zur Talstation Nierrickenbach wo ich gratis parkte und um 9:00 die Gondel benutzte um in das Bergdörfchen Niederrickenbach zu gelangen. Hin und...
Published by Bikyfi 19 July 2016, 16h47 (Photos:3 | Geodata:1)