Brand - P.1645m 1645 m


Andere in 5 Tourenberichte. Letzter Besuch :
28 Jan 18

Geo-Tags: CH-BE


Tourenberichte (5)



Oberhasli   WS  
28 Jan 18
Wildgärst
Un peu de beau temps, après les tempêtes , chutes de neiges et redoux , niveau d'alerte avalanche redescendu à deux . Décision d'aller au Wildgärst . Nous prenons la route à péage après Meiringen vers Schwarzwaldalp , compter 8FRS. Parking quasiment complet , neige avec des rigoles, un peu dure, puis vers 1900 m,...
Publiziert von bernat 29. Januar 2018 um 19:52 (Fotos:14)
Oberhasli   WS+  
12 Jan 18
Bandspitz & Wildgärst
Heute bin ich unterwegs Richtung Rosenlaui. In Meiringen regnet es bereits ein wenig, sodass ich mich schon fast für eine Umkehr entscheide. Bis zur Zahlstelle - oberhalb von Zwirgi - erblickte ich keinen Flecken Restschnee, was mich wiederum stutzig machte. Zum Glück war meine Motivation dermassen gross, dass ich trotzdem...
Publiziert von D!nu 13. Januar 2018 um 14:27 (Fotos:29 | Geodaten:1)
Jungfraugebiet   WS+  
21 Jan 17
Jungfrauregion Ost at its best..
Oberhasli- Jungfrauregion Vom Oberhasli hin zur nordöstlichen vom Hochmassiv tiefer gelegenen Jungfrauregion erstreckt sich das Reichenbachtal in südwestlicher Richtung ausgehend von Meiringen bis auf die Grosse Scheidegg. Diesebildet die Wasserscheide zwischen der Aare im Oberhasli und der Schwarzen Lütschine ab...
Publiziert von amphibol 4. Februar 2017 um 10:57 (Fotos:39)
Oberhasli   T5- II  
28 Okt 16
winterlich auf Wildgärst - und das Schrybershiri mitgenommen
Beim heute leeren, grossen, Parkplatz auf der Schwarzwaldalp - das Restaurant und Hotel, wie auch das Rosenlaui, mit Betriebsferien - beginnen wir im schattigen, kühlen Reichenbachtal unsere etwas längere und einige Höhenmeter umfassende Tour auf einen, wie wir hoffen, noch „machbaren“, knappen Dreitausender....
Publiziert von Felix 7. November 2016 um 15:52 (Fotos:53 | Kommentare:4)
Oberhasli   T2  
14 Mai 15
Bergfrühling oberhalb Rosenlaui
Unser Ziel für heute ist ein bisschen Bergfrühling schnuppern. Dieses Ziel haben wir nicht nur erreicht, sondern um einiges übertroffen! Doch der Reihe nach. Wir fahren bis Schwarzwaldalp. Zuerst folgen wir einige Meter der Strasse Richtung Grosse Scheidegg und zweigen bei Pkt. 1522 rechts ab. Ab hier geht's nun über...
Publiziert von Hibiskus 15. Mai 2015 um 15:05 (Fotos:32)