Brünnelistock 2133 m 6996 ft.


Peak in 71 hike reports, 525 photo(s). Last visited :
30 Jul 18

Geo-Tags: CH-GL, CH-SZ, Oberseegruppe



Photos (525)


By Publication date · Last favs · By Popularity · Last Comment

Reports (71)



Schwyz   T5-  
30 Jul 18
Morning hike to Brünnelistock (2132 m)
This was a very nice hike to Brünnelistock (2132 m) in perfect weather. Start of the hike at 7:40 in the morning. I followed the wrw marked trail from Wägitalersee via Aberli to P.1592 (just before Hohfläschenmatt). From there I ascended off trail until I reached the unmarked path which goes up between Brünnelistock and...
Published by Roald 30 July 2018, 17h00 (Photos:23 | Geodata:1)
Glarus   T5 II  
14 Jul 18
Die eine Hälfte des Obersee
Ich wollte an diesem Samstag eine grosse Tour machen mit über 4300hm. Geplant war eine Rundtour um den Obersee. Das heisst auf den Tierberg aufsteigen und von dort alles über den Grat bis nach hinten zum Ochsenkopf. Von dort möglichst wenig Höhenverlust rüber zum Twirren-Dejenstock rüber zum Schijen und von dort zur...
Published by maenzgi 17 July 2018, 15h17 (Photos:38 | Comments:8)
Schwyz   T5+ I  
26 May 18
Vom Lachenstock bis zum Brünnelistock
Eigentlich sollte es eine leichte Tour werden heute, denn die Unihockeysaison startet gleich mit einem Paukenschlag. Vom Mittwoch bis Sontag jeden Tag Training oder Spiele (Testspiel, Cup, Benefiz). Doch aufs Wandern kann ich seit zwei Jahren nicht mehr verzichten, deshalb sollte es eine lockere Tour werden. Was mich gleich zum...
Published by maenzgi 27 May 2018, 00h07 (Photos:34 | Comments:2)
Schwyz   T5  
21 May 18
Klassisches Wägitaler Trio
Eine der schönsten Sommertouren im Wägital führt über die drei Gipfel Zindlenspitz, Rossalpelispitz und Brünnelistock. Wer ein wenig mehr als minimale Wandererfahrung hat, schwindelfrei ist und sich in etwas unwegsamerem Terrain gut bewegt macht selbstverständlich die Überschreitung mit dem Ostabstieg vom Brünnelistock...
Published by Djenoun 21 May 2018, 15h33 (Photos:18 | Comments:2)
Glarus   T6 III  
6 May 18
Brünnelistock (2133 m) und Rossalpelispitz (2075 m) von Südseite durch östliches Bachbett
Eine kurze T6 Tour sollte es sein, gut erreichbar (leider nicht ÖV tauglich) und soweit als möglich schneefrei. Der Südaufstieg auf den Brünnelistock (2133 m) aus dem Oberseetal via Ostgrat mit darauffolgender Traverse über den ausgesetzten Grat zum Rossalpelispitz (2075) schien uns diese Anforderungen zu erfüllen. Die Route...
Published by jungens 8 May 2018, 00h36 (Photos:11)
Schwyz   T5-  
3 Nov 17
Gipfel Trio im Kanton Schwyz
Vom Parkplatz Ziggen 922m um 9:30Uhr gestartet gen Hohfläschenhütte um kurz darauf bei 1600m dem Wegweise in den Aufschwung zum Rossalpelifurggel zu folgen. Ein mässig steiler Aufstieg im Schatten der Nordflanke des Zindlenspitz (T3+), hier und da etwas rutschig (Nässe, Matsch, Schnee) aber ohne grössere Probleme zu meistern....
Published by Bikyfi 5 November 2017, 12h31 (Photos:10 | Comments:2 | Geodata:1)
Glarus   T5-  
15 Oct 17
Plattenberg, Brünnelistock, Rossalpelispitz, Zindlenspitz
Vom Wägitalersee bin ich um 07:30 über Hohfläschmatt zum Plattenberg aufgestiegen. Der Aufstieg über den Felsriegel ging relativ gut, ich würde diesen mit T4+ bewerten. Anschliessend alles dem Grat entlang bis zum Mürli. Eigentlich wollte ich den Brünnelistock überschreiben, aber es sah mir zu gefährlich aus für mein...
Published by MarcN 16 October 2017, 10h02 (Photos:1 | Comments:7)
Schwyz   T5 II  
4 Jul 17
Wägitaler Quartett und Chli Zindlenspitz
Touren auf der öslichen Seite des Wägitalersees warten mit einem reichhaltigen Angebot an alpinem Vergnügen auf: anspruchsvolles wie auch einfaches Wandern, Klettern bis Kraxeln, Blumengespickte Grate und blakenverseuchte Alpweiden, Tiefblicke und Aussicht, nicht zu vergessen die Einkehrmöglichkeiten. Dass man vor Ort jeweils...
Published by Djenoun 4 July 2017, 18h42 (Photos:15)
Glarus   T5  
30 Dec 16
Schöne Bescherung (2) - Rossalpelispitz und Brünnelistock
Am 23. hatte es mit dem Brünnelistock via Schneeschmelzi nicht sein sollen, heute versuchte ich es vom Sulzboden aus. Das ist zwar deutlich schwieriger, aber es stand zu hoffen, dass dieser Sonnenhang an den heiklen Stellen aper ist. Ab dem Sulzboden den Wald hinauf. Der zwischenzeitlich wieder hergestellte Weg ist erneut...
Published by PStraub 30 December 2016, 17h11 (Photos:14)
Glarus   T6- II  
29 Dec 16
Vom Sulzboden auf den Brünnelistock
Ich habe diesen Bericht schon einmal angefangen und geschrieben, leider hatte Hikr einen Hänger und mir wurde der ganze Bericht gelöscht, jetzt versuche ich es nochmals. Und ja ich hatte wieder mühe, da darf man ja nur 8MB raufladen. Letzten Herbst, Winteranfang hatte es nur einmal geschneit und danach war es lange trocken...
Published by DonMiguel 27 November 2017, 21h20 (Photos:9)