Sep 4
Appenzell   T5 VII-  
4 Sep 18
Roter Turm - Hundstein S-Verschneidung
Start um 6:15 in Kreuzlingen mit Johannes, bei schönem, stabilem Wetter. Start am Parkplatz um 7:45, die Räder durch den steilen Tobel schiebend. So um 9:15 an der Bollenwees, und von da weiter am Fälensee /Fälenalpe entlang bis zur Abzweigung zum Mörderwägli (ca. 500 m nach der Alpe); nicht in die erste Schlucht, sondern in...
Publiziert von MarcelL 22. September 2018 um 09:36 (Fotos:9 | Kommentare:4)
Aug 12
Appenzell   T5 II  
12 Aug 18
Rundwanderung im Alpstein (Bogartenfirst, Marwees, Hundstein)
Der Wecker geht um 4:00 Uhr, aber da sitze ich schon im Auto. So mag ich das! Schon kurz vor 5:00 Uhr kann ich von Brülisau aufbrechen, und alle Bahnfahrer und Langschläfer weit hinter mir lassen. Zuerst gehe ich über den sogenannten Jägersteig ganz leise auf den Bogartenfirst. Der Jägersteig hat eine heikle Stelle in der...
Publiziert von MatthiasG 13. August 2018 um 16:13 (Fotos:32 | Geodaten:1)
Jun 8
Appenzell   T5 II  
8 Jun 18
Alpsteinperlen
Was gibt es besseres, als sich ein wenig im Alpstein zu tummeln? Einmal mehr durfte ich dem Wunderland direkt vor der Haustüre einen Besuch abstatten. Der Wetterbericht war sicherlich nicht optimal...aber immerhin soll es bis lange in den Nachmittag trocken bleiben. Da das Auto heute familienintern anderweitig gebraucht wurde,...
Publiziert von Salerion 9. Juni 2018 um 08:31 (Fotos:9)
Jun 3
Appenzell   T5 II  
3 Jun 18
Stauberenkanzel - III. Kreuzberg - Hundstein
3-Gipfel-Rundtour ab Stauberen Da ich mich nicht entscheiden konnte, ob der iii. Kreuzberg oder der Hundstein das lohnendere Ziel sein würde, setzte ich einfach beide aufs Programm. Der Ausgangspunkt Stauberen ergab sich dann fast automatisch, um Höhenmeter und Wegstrecke erträglich zu halten - erkauft durch einen...
Publiziert von Bergmax 5. Juni 2018 um 21:56 (Fotos:35)
Mai 21
Appenzell   T5 II  
21 Mai 18
Alp Sigel - Marwees - Hundstein
Frühlingserwachen im Alpstein Ich gebe zu, seit ich kürzlich im Alpstein unterwegs war, habe ich wie mein Tourenpartner Schlumpf an diesem wunderschönen Gebirge definitiv den Narren gefressen. Vermutlich ist es die Kombination aus diesen kraftvollen, oft sehr steilen Kalkbergen und den farbigen Wiesen und Seen, welche sich...
Publiziert von Bombo 23. Mai 2018 um 19:14 (Fotos:38 | Kommentare:4 | Geodaten:1)
Mai 19
Appenzell   T5 II  
19 Mai 18
3 Tage im Alpstein - Mutschen, III. Kreuzberg und Hundstein mit Gipfelbiwak
Schon wieder ein langes Wochenende das genutzt werden will, obwohl die Wettervorhersagen alles andere als gut aussehen. Für 3 Tage, davon jedoch nur 2 halbe, gehts nochmals in den Alpstein. Diesmal stehen der 3. Kreuzberg und Hundstein auf dem Programm, wobei der letztere je nach Schneelage vielleicht noch gar nicht möglich ist...
Publiziert von boerscht 27. Mai 2018 um 21:01 (Fotos:56)
Sep 30
St.Gallen   T6 II  
30 Sep 16
Alpstein #3: Kreuzberge - Mutschen - Gätterifirst - Chreialpfirst
Ihren Abschluss finden meine Alpstein-Kurzferien in der südlichen Kette. Hier geht's nicht minder rassig zu und her als am Vortag, denn das Hauptaugenmerk heute liegt bei den Kreuzbergen. Diese erfreuen Kletterer und ambitionierte Alpinwanderer gleichermassen. Ganz knapp gilt das auch für den Gätterifirst-Hauptgipfel; mehr...
Publiziert von Bergamotte 5. Oktober 2016 um 12:08 (Fotos:31 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
Sep 29
Appenzell   T6 II  
29 Sep 16
Alpstein #2: Wagenlückenspitz - Marwees - Freiheit - Hundstein - Widderalpstöck
Der gestrigeAuftakthatte mir über 2200 Aufstiegsmeter beschert. Das wird heute nicht nötig sein, starte ich meinen Streifzug durch die mittlere Alpstein-Kette doch bequem vom Berggasthaus Alter Säntis. So wartet zum Auftakt erstmal ein längerer Abstieg zur Meglisalp, gewürzt mit dem Abstecher zum Wagenlückenspitz. Nachher...
Publiziert von Bergamotte 5. Oktober 2016 um 12:08 (Fotos:37 | Kommentare:2)
Sep 12
Appenzell   T5- III  
12 Sep 16
Stauberenkanzel, 1860 m
Von Brülisau fuhren wir mit der Seilbahn auf den Hohen Kasten hinauf. Von dort dem wunderschönen Panoramaweg entlang zur Stauberenkanzel. Diesen Gipfel nahmen wir sozusagen im "Vorbeigehen" mit. Achtung: in der Schlüsselstelle fehlt momentan das Fixseil. Dadurch wird der Aufstieg, vor allem der Abstieg vom Gipfelum einiges...
Publiziert von roko 14. September 2016 um 20:07 (Fotos:14)
St.Gallen   VII+  
12 Sep 16
Climb & fly Hundstein Alpsteinmarathon
Der Alpsteinmarathon von Thomas Wälti hat Kultstatus im Alpstein. Uns interessierte die Route vor allen weil sie ideal scheint, um Klettern und Gleitschirmfliegen zu verbinden, und ich den Alpstein klettermässig wenig kenne. der Plan: Seilbahn Frümsen- Stauberenkanzel Flug zum Fählensee Alpsteinmarathon...
Publiziert von eru 17. September 2016 um 14:55 (Fotos:2 | Kommentare:2)