Bollenwees 1470 m


Hütte in 237 Tourenberichte, 128 Foto(s). Letzter Besuch :
26 Aug 17

Geo-Tags: CH-AI, Alpstein


Fotos (128)


Nach Publikationsdatum · Letzte Favoriten · Nach Popularität · Zuletzt kommentiert

Tourenberichte (237)



Appenzell   T2  
26 Aug 17
Fälensee ( 1452m ) " Hike & Swim "
Nach dem Knöchel - Desaster letzte Woche wollte ich heute mal austesten wie belastbar mein rechter Fuss aktuell ist ( wie sich zeigen wird geht es wieder ganz gut ). Eine technisch einfache Wanderung sollte es sein, ein paar Höhenmeter in schöner Landschaft - rasch war mit dem Fälensee ( 1452m ) im KantonAppenzell ein...
Publiziert von maawaa 26. August 2017 um 20:49 (Fotos:20 | Geodaten:1)
Appenzell   T3  
29 Jul 17
Bollenwees bis Gamplüt via Roslen- / Saxer First
Nach dem Frühstück wandern wir bei strahlendem Sonnenschein zur Saxerlücke und legen eine erste Pause ein. Anschliessend folgen wir dem deutlichen, aber nicht markierten Weglein auf den langen Rücken des Roslen- / Saxerfirsts. Wir passieren die drahtseilgesicherte Stelle und erreichen den ersten Steinmann. Empfangen werden...
Publiziert von carpintero 5. August 2017 um 11:25 (Fotos:16 | Geodaten:1)
Appenzell   T3  
28 Jul 17
Brülisau bis Bollenwees
Von der Bushaltestelle wandern wir bei strömendem Regen über die Rossweid zur Alp Cher. Der Weg steigt steil an und die Felswände der Alp Sigel erkennen wir wegen des Nebels erst ein paar Meter davor. Durch die Zahme Gocht erreichen wir die Weiden der Alp Sigel. Der Regen hat inzwischen zwar nachgelassen, doch das Wetter...
Publiziert von carpintero 5. August 2017 um 11:24 (Fotos:14 | Geodaten:1)
Appenzell   T4-  
19 Jun 17
Alpsteinrunde mit Marwees, Saxerfirst und Chreialpfirst
Wochentags und noch vor Beginn der grossen Ferien ist es im Alpstein am schönsten. Mit Voralpenexpress, Appenzellerbahn, Postauto und Sigelbahn lassen wir uns auf die Alp Sigel bringen. Hier, auf 1600 Metern, kühlt uns ein frischer Wind. Wir steigen der Blumen wegen noch hinauf zum östlichen Steinmann auf 1730 Metern. Leider...
Publiziert von Krokus 22. Juni 2017 um 23:22 (Fotos:56 | Kommentare:2 | Geodaten:2)
Appenzell   T2  
16 Mai 17
Fählensee & Hundsteinhütte
Seit ich vor Jahren Fotos vom Fählensee gesehen hatte, wollte ich unbedingt mal dort hin. Heute war das Wetter schön und ich hatte auch einen halben Tag Zeit für eine kurze Wanderung. Brülisau --> Bollenwees (T1, 1h55) Geparkt habe ich kostenlos bei der Talstation der Hohen Kasten Seilbahn. Um kurz vor 08:00 startete...
Publiziert von SCM 11. Juli 2017 um 19:14 (Fotos:13 | Geodaten:1)
Appenzell   T3+  
12 Apr 17
Alp Siegel (1769 m) über Zahme Gocht + paradiesischer Fählensee
Nach den Berichten von alpstein und ivo66 über die Alp Siegel, bekam ich nach den letzten vielen Touren im Bregenzerwald wirklich Lust mal wieder in den Alpstein zu gehen. Das gute Wetter vor dem Wintereinbruch kommendes Wochenende sollte noch einmal ausgiebig genutzt werden. Den Auskünften unter diesem Bericht nach, sollte...
Publiziert von boerscht 19. April 2017 um 19:29 (Fotos:43 | Kommentare:4)
Appenzell   T2 ZS  
7 Apr 17
2 Tage Alpstein at its best =)
Alles fing vor ca. 20 Jahren an ... als ich als kleiner Bub vom Skigebiet Ebenalp aus Abfahrtsspuren in der Altmann-Ostflanke gesehen hatte :-) Lange hat es gedauert, doch seit ich vor 4 paar Jahren mit dem Skitouren angefangen habe, wurde der Wunsch immer konkreter :-) Also wurde geplant und recherchiert um alles bestmöglich...
Publiziert von schneejogi 15. April 2017 um 18:37 (Fotos:21)
Appenzell   WT3  
23 Jan 17
Appenzeller W(u)anderland - Zum Fälensee im Winter
Warum diesen Bericht? Einer unter Dutzenden über das Brüeltobel. Ganz einfach: 1.) Schöne Föteli 2.) Sensationell gepfadeter Brüeltobelweg zum Plattenbödeli 3.) Bekanntmachung: Plattenbödeli am Wochenende bewirtet 4.) Weil es immer wieder sich lohnt, das Clubheim zu besuchen. Start in Brülisau und Fahrstrasse zum...
Publiziert von Seeger 27. Januar 2017 um 15:22 (Fotos:18)
Appenzell   T4  
30 Nov 16
Wintermärchen Alpstein
Winterwunderland Alpstein – derzeit ist der Alpstein ein wahrer Genuss. Bei herrlichstem Wetter und für die Jahreszeit ausserordentlich guten Verhältnissen lässt es sich stundenlang wandern, ohne auch nur eine Person zu Gesicht zu bekommen. Meine Touren führten mich am Dienstag zum Fählensee bis hin zum Wandfuss des 7....
Publiziert von Salerion 1. Dezember 2016 um 13:57 (Fotos:20)
St.Gallen   T6 II  
30 Sep 16
Alpstein #3: Kreuzberge - Mutschen - Gätterifirst - Chreialpfirst
Ihren Abschluss finden meine Alpstein-Kurzferien in der südlichen Kette. Hier geht's nicht minder rassig zu und her als am Vortag, denn das Hauptaugenmerk heute liegt bei den Kreuzbergen. Diese erfreuen Kletterer und ambitionierte Alpinwanderer gleichermassen. Ganz knapp gilt das auch für den Gätterifirst-Hauptgipfel; mehr...
Publiziert von Bergamotte 5. Oktober 2016 um 12:08 (Fotos:31 | Kommentare:2 | Geodaten:1)