Bocchetta di Doia 2054 m


Pass in 22 Tourenberichte, 10 Foto(s). Letzter Besuch :
17 Aug 17

Geo-Tags: Gruppo Pizzo Cramalina, CH-TI


Fotos (10)


Nach Publikationsdatum · Letzte Favoriten · Nach Popularität · Zuletzt kommentiert

Tourenberichte (22)



Locarnese   T5  
17 Aug 17
Vergeletto-Trek : Cap. Ribia – Cap. d’Alzasca – Cap. Alpe Canaa – Loco
Mit dem Ausbau der Selbstversorgerhütte Capanna Canaa ist dieser Vergeletto-Trek ermöglicht worden. Er folgt der Sonnenseite des Valle di Vergeletto auf einer Höhe von 1800m - 2400m bis hinunter ins Valle Onsernone. Immer wieder sind Tiefblicke in die angrenzenden Täler sensationell, so ins Val Bosco, Vallemaggia, Valle di...
Publiziert von Seeger 20. August 2017 um 08:13 (Fotos:100 | Kommentare:4)
Locarnese   T4+  
17 Jun 17
Wildes Maggiatal – Rund um den Cramalina
Die Öffnung der Capanna Canaa im obersten Teil des Val Lodanoist ein wahres Geschenk! Grazie ai risponsabili von Lodano. Und es wird noch weiter gehen mit dem teils markierten, teils bereits ausgeführten Höhenweg von der Alzasca-Hütte zur Canaa. Soist meine langgehegte Idee mit „Rund um den Cramalina“ nun machbar geworden....
Publiziert von Seeger 24. Juni 2017 um 01:14 (Fotos:76 | Kommentare:6)
Locarnese   T4  
27 Dez 15
Vergeletto - Ribia - Bocchetta di Gatögn - Alzasca - Val Fümegn
So herrlich schön und mild mit blauem Himmel und Sonnenschein kann es Ende Dezember in den Tessiner Alpen sein. Die Gegend die wir heute und in den nächsten beiden Tagen besuchen gehört zu meinen liebsten Gegenden im Tessin. Besonders die weite, offene Alp Ribia. 1. Tag Kurz nach dem Dorf Vergeletto, bei P. 922 führt...
Publiziert von lynx 31. Dezember 2015 um 14:21 (Fotos:132 | Kommentare:2)
Locarnese   T4-  
24 Okt 15
Colori d'autunno in Alzasca (e dintorni)
In una delle sue pagine belle, Giuseppe Brenna parla di quel bel lago fra i colori dorati dell'autunno, con la prima neve che imbianca i monti. Ed oggi è giornata per queste emozioni: una spruzzata di neve è scesa sulle cime, il tempo è splendido, mite e i boschi hanno assunto le tinte dorate del tardo autunno. La mia scelta...
Publiziert von blepori 24. Oktober 2015 um 17:42 (Fotos:7 | Kommentare:2)
Locarnese   T3  
23 Okt 14
Alpe di Ribia - Alpe Gategn - Bochetta di Doia - Capanna Alzasca - Someo
Der Himmel blau, die Sonne kommt, die Winde immer noch heftig mit starken Böen. Ich mache mich um 8.30 Uhr vom Rifugio Ribia auf. Ich entscheide mich, den Weg zur Alpe Albezzona zu nehmen. Eine abenteuerliche Strecke mit schönen Tiefblicken. Es herrschen Temperaturen unter dem Gefrierpunkt. Ich gehe südlich des Salariels auf...
Publiziert von lynx 25. Oktober 2014 um 22:24 (Fotos:56 | Kommentare:2)
Locarnese   T2  
26 Okt 13
Lago d'Alzasca 1855 m - Capanna d'Alzasca 1734 m
Lella Ho ancora gli occhi pieni di colori....... Giallo, marrone, verde e ancora giallo! Una realtà che le foto non riescono a rappresentare. Un grazie agli amici per avermi dato l’opportunità di vivere questo spettacolo e per la piacevolissima giornata vissuta insieme. Gabri In questa bella giornata autunnale andiamo a...
Publiziert von Lella 28. Oktober 2013 um 18:01 (Fotos:92 | Kommentare:18)
Locarnese   T5 II  
11 Sep 13
Alpe d'Alzasca Teil 1: Die Cramalinas
Während zwei Tagen bestiegen wir die Gipfel rund um die Alpe d'Alzasca. Am ersten Tag überschritten wir den Grat zwischen der Camalina d'Arbeia und dem Pizzo Cramalina. Dieser hat im Aufstieg zum ersten Vorgipfel des Pizzo Cramalina einige unangenehme Platten, welche die Bewertung T5 (II) rechtfertigen. Der Rest der Tour liegt...
Publiziert von Rhabarber 14. September 2013 um 00:14 (Fotos:11)
Locarnese   T4  
24 Jul 13
3 Tage Rundtour im Valle di Vergeletto: Zwischen Alpe Ribia und Lago d’Alzasca
1. Tag Start in Vergeletto 905m oder bei der Seilbahn oder eben mit Autotransfers behaftet. Aufstieg über Piei und Alpe del Pianaccio (kleine Ebene: Welch liebliche Benennung für diesen zerklüfteten Ort) zurCap. Ribia 1996m (T3-) (4 Std.). Dort versehe ich den Job als Hüttenwart ad Interim für eine aufgestellte...
Publiziert von Seeger 25. Juli 2013 um 13:49 (Fotos:47)
Locarnese   T5 II  
23 Okt 12
Cima di Doia (2195 m) con cresta* bifronte – Cramalina d’Arbeia (2168 m) – Pizzo Molinera (2292 m)
All’asterisco ci arriverò più tardi, per una volta vorrei andare con ordine. Parto dal bacino idroelettrico di Vergeletto in Valle della Camana (1060 m), e dopo aver raggiunto Fümegn (1402 m), salgo verso l’Alpe di Doia (1737 m). Nonostante l’esposizione a S, ricevo i primi raggi di sole soltanto alla Bocchetta di Doia...
Publiziert von tapio 25. Oktober 2012 um 07:14 (Fotos:32 | Kommentare:14)
Locarnese   T6+ WS+ III  
6 Okt 12
Cima di Cregnell - Rosso di Ribia: Panoramica in Nebbia...
Schon zweimal hatte ich versucht, die beiden Gipfel Cima di Cregnell und Rosso di Ribbia zu überschreiten: Beim ersten Versuch war ich von Norden gekommen, von All Aqua über Pian del Crest und Bosco Gurin, musste aber auf dem Passo Pianaccio abrechen, "wil 's isch chu tätschu", wie die Guriner so schön sagen. Den zweiten...
Publiziert von lorenzo 10. Oktober 2012 um 18:34 (Fotos:32)