Blutt Stöckli 1884 m


Gipfel in 14 Tourenberichte, 47 Foto(s). Letzter Besuch :
29 Okt 16

Geo-Tags: CH-UR


Fotos (47)


Nach Publikationsdatum · Letzte Favoriten · Nach Popularität · Zuletzt kommentiert

Tourenberichte (14)



Uri   T4+ I L  
29 Okt 16
Rophaien - Eggberge via Ganderfluh Leiterliweg
Ein langes Wochenende mit goldigem Herbstwetter steht bevor. Endlich kommt der Zeitpunkt, meiner Projektliste im Lidernengebiet Beachtung zu schenken. Am Kohlplatzweg finde ich einen grossen Kiesparkplatz, auf welchem ich mein Auto parkiere. Im Dunkeln marschiere ich los, der Strasse entlang Richtung "Giebel". Nach der...
Publiziert von D!nu 3. November 2016 um 12:02 (Fotos:35 | Kommentare:7 | Geodaten:1)
Uri   T3+  
27 Sep 14
Biwak auf dem Rophaien
Letztes Wochenende endlich Bergwetter und ich hatte in diesem Jahr noch kein Gipfelbiwak gemacht. Letztes Jahr war ich auf dem Widderfeld und auch diesmal sollte es ein Aussichtsberg sein und wer liegt schon so schön wie der Rophaien? Da ich diesmal in Begleitung wanderte, war es überdies hilfreich, dass es auf dem langen...
Publiziert von jaschwilli 7. Oktober 2014 um 10:36 (Fotos:30 | Geodaten:1)
Uri   T5+ I  
1 Nov 13
Rophaien und das dreckige Dutzend
Mit dem dreckigen Dutzend sind nicht etwa die handvoll Wanderer gemeint, welche mir bei meiner heutigen Tour begegnet sind, sondern die anschauliche Anzahl Gipfel, die sich mir über dem Riemenstaldental wegen des erst kürzlich geschmolzenen Schnees ziemlich matschig präsentierten. Aufmerksame Leser werden feststellen, dass es...
Publiziert von Tobi 5. November 2013 um 22:18 (Fotos:41 | Kommentare:8 | Geodaten:1)
Uri   T4+  
19 Okt 13
Rophaien 2078m, Diepen 2222m
Föhn ist schön! Auf den ältesten Urner ist Verlass. Zwar haben meine Windsurf-Kollegen vom Urnersee zu viel auf eine Karte gesetzt, trocken mussten sie ihr Material wieder ins Auto verstauen und frustriert nach Hause zurück kehren. Doch gerade bei Föhn mit nachlassender Südwest-Tendenz ist es gut möglich, dass zwar...
Publiziert von Bombo 21. Oktober 2013 um 21:23 (Fotos:28 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
Uri   T3+  
25 Nov 12
herrliche Föhn-Wetterlage an den steilen Hängen von Franzenstock und Blutt Stöckli
Schon seit längerer Zeit wünschten wir, wieder einmal im Urnerland unterwegs zu sein – die Wetteraussichten prognostizierten für die bekannten Föhntäler gute Aussichten; und nachdem auch [seppu], kurzfristig angefragt und ebenso schnell zugesagt hatte, war unser heutiges Tourenziel klar: an den schneefreien Südhängen...
Publiziert von Felix 27. November 2012 um 20:54 (Fotos:53 | Kommentare:2)
Uri   T4  
26 Mai 12
Rophaien
Eigentlich wollten wir schon letzte Woche diese Tour machen, aber nach einem kurzen Gespräch mit dem Wirt vom Restaurant in Ober Axen entschieden wir uns für eine alternative Tour auf die Rigi Hochflue. Das war auch gut so, den die Wanderung auf Rophaien macht viel mehr Spass, wenn die Wege trocken und schneefrei sind. Wir...
Publiziert von Schuscha 27. Mai 2012 um 17:51 (Fotos:14)
Uri   T4  
27 Jul 11
Rophaien 2078m Diepen 2222m
Rophaien 2078m Diepen 2222m Um gleich ein bisschen Höhe zu gewinnen sind wir mit der Bahn hoch auf die Eggbergen. Ab dort zu Fuss über den Wildheuerpfad, (eine kleine Doku dazu:http://www.eggberge.ch/pdf/wildheubuechlein.pdf )nach Franzen und dann mit einem Abstecher durch die Büsche zum Blutt Stöckli (wäre nicht nötig...
Publiziert von halux 11. August 2011 um 14:39 (Fotos:15)
Uri   T4  
10 Mai 11
Gipfelsammeln ab Eggbergen (Rophaien - Diepen)
Nachdem kürzlich einige Beiträge auf Hikr über die Rophaien - Diepen Wanderung publiziert wurden, wurde mir klar, dass diese Tour dieses Jahr schon erstaunlich früh unternommen werden kann. Route:Eggbergen - Chaltebrunne - Unter Hüttenboden - Franzenstock - Franzen - Schwalmis - Blutt Stöckli - Rophaien - Roten Chöpf -...
Publiziert von chaeppi 11. Mai 2011 um 17:12 (Fotos:34)
Uri   T4  
2 Mai 11
Rophaien - Diepen
Der Rophaien ist mit seinem überdimensionalen Gipfelkreuz ein auffälliger Felsklotz - unübersehbar thront er östlich vom Urner See für denjenigen, der sich Urnerland ab Erstfeld nordwärts bewegt. Die Besteigung des 2078m hohen Berges kann durch die Benützung einer von mehrere Seilbahnen verkürzt werden. Mein Aufstieg...
Publiziert von Nobis 18. Juni 2012 um 14:39 (Fotos:31 | Geodaten:1)
Uri   T4  
11 Sep 10
Blutt Stöckli - Rophaien - Diepen
Die Miniseilbahn bringt mich in 10min nach Ober Axen (980m). Unterwegs unterhalte ich mich mit einem Urner Jäger angeregt über die schöne Bergwelt in seiner Heimat. Ab Ober Axen geht's auf Kiesweg nach Ober Frimseli. Dort lass ich den ersten Alpinwegweiser Richtung Axenrüti links liegen und geh weiter geradeaus. Beim zweiten...
Publiziert von Bergamotte 28. November 2010 um 15:48 (Fotos:7)