Bivio 1769 m


Ort in 105 Tourenberichte, 24 Foto(s). Letzter Besuch :
23 Apr 18

Geo-Tags: CH-GR


Fotos (24)


Nach Publikationsdatum · Letzte Favoriten · Nach Popularität · Zuletzt kommentiert

Tourenberichte (105)



Oberhalbstein   WS-  
23 Apr 18
Roccabella, 2730m
Auch dieses Jahr wollen wir wiederum einige Tage verreisen und verschiedene Touren unternehmen. Das Engadin haben wir noch wenig besucht, also begeben wir uns in dieses Gebiet. Auf der Anreise machen wir einen Halt in Bivio und besteigen den Roccabella. Bereits am Morgen ist es sehr warm, der Schnee kaum gefroren. Aber...
Publiziert von Robertb 1. Mai 2018 um 17:12 (Fotos:25 | Kommentare:1)
Oberhalbstein   WS+  
15 Apr 18
Piz Surparé (3078m) - kontrastloser Bruchharsch
Eigentlich war für heute strahlender Sonnenschein in Bivio vorhergesagt. Anscheinend hat der Sahara-Staub aber unerwartet für eine dichte Wolkenbildung gesorgt. Die Folge waren absolut kein Kontrast (alles weiss) und deutlich kältere Temperaturen (Harter Schnee und Bruchharsch). Diese bescheidenen Verhältnisse haben die Tour...
Publiziert von Schneemann 15. April 2018 um 20:46 (Fotos:10 | Geodaten:1)
Oberhalbstein   WS  
8 Apr 18
Piz dal Sasc, 2720 m
Von Bivio aus starteten wir bei strahlendem Wetter nach Cadval. Schon dort beobachteten wir, wie die Wolken von Süden her durch den Föhn über den Septimer hereingedrückt wurden. Heute wählten wir zu Abwechslung einmal die Route über Tgavretga. Am Ende dieser Hochebene zieht man am Motta da Set vorbei zum Pass Lunghin hoch....
Publiziert von roko 8. April 2018 um 19:00 (Fotos:8)
Oberhalbstein   WS+  
7 Apr 18
Piz Scalotta (2992m) von Bivio
Vorneweg: der Piz Scalotta (2992m) ist nun eine meiner Lieblingsskitouren rund um Bivio. Die Tour hat doch einiges zu bieten: ausreichend Höhenmeter (ca. 1200) für viel Abfahrtsvergnügen man startet und endet direkt in Bivio und kann danach noch was trinken gehn die Tour bietet durchwegs mittelsteile Hänge...
Publiziert von Schneemann 8. April 2018 um 17:37 (Fotos:14 | Geodaten:1)
Oberhalbstein   WS  
6 Apr 18
Piz dal Sasc (2720m) und Roccabella (2727m)
Das schöne Wetter und den vielen Schnee wollte ich unbedingt mit einer ausgedehnten Tour von Bivio aus geniessen - während Ostern kamen der Schneesport klar zu kurz. Daher kombinierte ich die lange und sehr flache Tour auf den Piz dal Sasc (grosser Landschaftsgenuss) mit der skifahrerisch ergiebigeren Tour auf die Roccabella...
Publiziert von Schneemann 9. April 2018 um 08:11 (Fotos:16 | Geodaten:1)
Oberhalbstein   WS-  
3 Dez 17
Roccabella (2727m) (fast) - 1. Adventstour in Eiseskälte
Wie schon letztes Jahr ging's am 1. Advent auf den/die Roccabella - daraus mache ich nun am besten eine Tradition! Eine tolle Pulvertour, bei allerdings extremen Temperaturen - man fühlte sich wie eine Pizza in der Tiefkühltruhe (am nicht so fernen Ofenpass wurde < -20 Grad gemessen). Die Schneelage ist einiges besser als im...
Publiziert von Schneemann 3. Dezember 2017 um 17:31 (Fotos:16 | Geodaten:1)
Oberhalbstein   L  
11 Nov 17
Motta Scalotta (P.2560m) - Skitourenstart
So früh war ich noch selten drann mit der ersten Skitour, aber es kribbelte einfach zu sehr in den Beinen und mich hatte es eh ins Bündnerland verschlagen. Da die Schneelage noch kaum ausreicht, hab ich mich erstmal nur an den "Skiberg" über Bivio gewagt, wo es zumindest im untersten Teil bereits etwas künstlichen Schnee aus...
Publiziert von Schneemann 11. November 2017 um 19:52 (Fotos:16)
Oberhalbstein   T3  
4 Nov 17
Piz Surparé 3078 m - Bei eiskaltem Wind zum Saisonabschluss
Der Piz Surparé wird wie praktisch alle Berge im Oberhalbstein vorwiegend im Winter bestiegen. Wir haben ihn schon zu allen Jahreszeiten erreicht, doch mit einer derartigen Kälte wie heute hatten wir selbst bei Winterbesteigungen bisher nie zu kämpfen. Ein stürmischer Wind und Nebel im Gipfelbereich sorgten dafür, dass für...
Publiziert von Ivo66 4. November 2017 um 18:05 (Fotos:16 | Kommentare:4)
Oberhalbstein   T4 WS  
25 Sep 17
Piz Surparé Ostgrat
Es liegt viel Schnee im Bündnerland, wahrscheinlich all das Weiss, das letzten Winter nicht angekommen ist. Nach der gestrigen Anfahrt war klar, dass Touren im Oberhalbstein, die eher südexponiert sind, vorzuziehen sind. Deshalb entschied ich mich für den Piz Surparé, den ich noch nicht kenne und von dem aus ich zudem einen...
Publiziert von Djenoun 29. September 2017 um 09:44 (Fotos:16)
Avers   T3  
14 Aug 17
Pass Lunghin, Europas Wasserscheide in drei Meere
Nach langer Postautofahrt ab Chur über die Lenzerheide können wir uns in Bivio, dem Ort der zwei Wege, endlich die Beine vertreten. Im Hotel Grischuna geniessen wir beim humorvollen Wirt den Startkaffee. Um 10.20 wandern wir los zum Stallerberg, erst etwas steil hinauf, dann über ein schönes Hochplateau. Die Pfiffe der...
Publiziert von Krokus 17. August 2017 um 23:17 (Fotos:64 | Geodaten:2)