Bisse de Mont d'Orge - Début 640 m


Andere in 10 Tourenberichte. Letzter Besuch :
1 Apr 17

Geo-Tags: CH-VS


Tourenberichte (10)



Mittelwallis   T1  
1 Apr 17
Bisse de Lentine und Bisse de Mont d'Orge, etwas für das.......
Gemüt und das Auge. Nach ein paar Meter von der Bushaltestelle ist die Bisse bereits ausgeschildert. Der Weg führt zuerst zu P.779 unterhalb von Drône, nach der Brücke links steil hinabsteigend und da der Sionne entlang bis zur Schöpfe der Bisse de Lentine. Durch die Rebberge wandernd erreichen wir die Hauptstrasse in la...
Publiziert von Baldy und Conny 10. April 2017 um 21:15 (Fotos:15)
Mittelwallis   T1  
21 Mär 16
Vom Lac du Mont d`Orge über die Bisse du Mont d`Orge nach Pont-de-la-Morge.
Vom See gelangen wir zu einem Rastplatz, direkt neben dem Parkplatz und folgen dem Wanderwegweiser zur Bisse du Mont d`Orge. Auch diese Bisse ist ohne Schwierigkeiten zu begehen, an einer Stelle ist sogar ein Geländer angebracht.   Es geht zuerst fast alles geradeaus ohne auf- und ab, alles zwischen den Mauern der...
Publiziert von donalpi 30. März 2016 um 17:17 (Fotos:20)
Unterwallis   T2  
8 Nov 15
Frühlingswanderung entlang der Bisse de Lentine und Bisse de Mont d'Orge
Nach meiner letzten (Kletter-)Tour hatte ich mir eine starke Erkältung zugezogen. Eventuell zu leicht bekleidet. Heute wollte ich wieder etwas in den Bergen unternehmen, jedoch zum Anfang etwas, dass nicht zu anstrengend ist. Es bietet sich wieder eine Suonen-Wanderung an. So kann ich auch meine weiteren Gutscheine für...
Publiziert von joe 9. November 2015 um 19:59 (Fotos:26 | Geodaten:1)
Mittelwallis   T2  
11 Nov 14
Auf den niedrigsten Berg des Wallis: den Mont d’Orge bei Sion (787 m)
Auf den niedrigsten Berg eines Kantons zu steigen ist doch mal was anderes als immer auf die höchsten Gipfel zu streben. Wenn dieser Berg (der nur gerade 300 m über die Talebene bei Sion ragt) noch im Wallis liegt, ist der Kontrast umso grösser. Trotz seiner geringen Höhe von nur 787 m (und nur 300 m über dem Tal) ist es...
Publiziert von johnny68 11. November 2014 um 21:07 (Fotos:15 | Kommentare:2)
Mittelwallis   T2  
20 Apr 14
Ostergrüsse vom Mont d'Orge
Die erste Suonenwanderung dieses Jahres hatten wir am Neujahr unternommen (kein Hikr-Bericht), die zweite sollte nun an diesem prächtigen Ostertag erfolgen. Ausgangspunkt war wiederum Sion. Über die Geschichte der Bisse du Mont d'Orge weiss man nur wenig. Sie ist ja auch eine der kleinsten Bissen. Trotzdem hat sie grosse...
Publiziert von laponia41 21. April 2014 um 09:19 (Fotos:19 | Kommentare:6 | Geodaten:1)
Mittelwallis   T2  
12 Mär 13
Bisses de Mont d'Orge, Siphon et Lentine
Einmal mehr versprach der Wetterbericht nur im Raum Sion ein bisschen Sonne. Also musste ein Grund her um hinzufahren. Der war rasch gefunden. Vor ziemlich genau einem Jahr hatten wir doch auf dem Gipfel des Mont d'Orge einmalig schöne Berg-Anemonen gesehen. Also nichts wie hin, zuerst das Rendez-vous mit meiner Pulsatilla...
Publiziert von laponia41 13. März 2013 um 11:19 (Fotos:27 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
Mittelwallis   T2  
8 Apr 12
Mont d'Orge (786 m.s.m.)
Pasqua in Vallese con meteo poco favorevole per escursioni in montagna, nonostante ciò abbiamo deciso di occupare una mezza giornata per una passeggiata tra i vigneti che sovrastano Sion. Per finire abbiamo visto anche un po’di sole sebbene a farla da padrone siano state le nuvole! Punto d'interesse dell'escursione è stata la...
Publiziert von ale84 18. Mai 2012 um 20:24 (Fotos:19 | Geodaten:1)
Mittelwallis   T1  
10 Mär 12
Frühlingsboten am Mont d'Orge
Bei Diapensia und mir ist es Tradition, das neue Jahr mit einer Wanderung zu beginnen. Am 1. Januar 2012 sollte es gleich die Begehung einer Bisse sein. In Visp dann schon das grosse Staunen: die Talsohle im Wallis lag unter einer Schneedecke, die Bahnsteige waren nur teilweise geräumt. Optimistisch fuhren wir weiter nach Sion....
Publiziert von laponia41 14. März 2012 um 09:16 (Fotos:28 | Kommentare:9 | Geodaten:1)
Mittelwallis   T1  
5 Sep 11
Bisse de Lentines und M.d'Orge, immer schön......
....und kurzweilig, wenn es am Morgen wie aus Kübeln kübelt und man meint, heute hört es ja sowieso nicht mehr auf. Und hört es dann doch noch auf um die Mittagszeit ist man schnell parat und auch schnell vor Ort. Von Sion fahren wir mit dem Bus bis nach Grimisuat. Nach der Bushaltestelle folgen wir noch ca. 100m der...
Publiziert von Baldy und Conny 5. September 2011 um 21:42 (Fotos:26 | Kommentare:5)
Mittelwallis   T1  
22 Apr 10
Bisse de Mont d'Orge und Bisse de Lentine
Die Schöpfe der Bisse de Lentine befindet sich auf einer Höhe von ca. 840 m im Graben der Sionne. Auf einer Länge von ca. 3.5 km durchfliesst sie dann das Rebgebiet unterhalb der Dörfer Drône, St.-Germain, Roumaz und Ormone. Schliesslich fliesst das restliche Wasser in den romantischen Lac de Mont d'Orge....
Publiziert von laponia41 25. April 2010 um 16:14 (Fotos:26 | Kommentare:1 | Geodaten:1)