Birmatt - P.877m 877 m


Andere in 9 Tourenberichte, 2 Foto(s). Letzter Besuch :
3 Apr 16

Geo-Tags: CH-SO


Fotos (2)


Nach Publikationsdatum · Letzte Favoriten · Nach Popularität · Zuletzt kommentiert

Tourenberichte (9)



Solothurn   T3  
3 Apr 16
Auf und um den Dottenberg
Meiner weltbesten Mitwanderin steht der Sinn nach Frühling. Schneeschuhe und Alpen sind also tabu und wir suchen uns eine schöne Runde Richtung Jura, möglichst von der Anfahrt her nicht so weit. Auf der Karte schaut die Tour auf den Dottenberg recht ansprechend aus, wir fahren also nach Lostorf. Wir starten in Bad Lostorf....
Publiziert von Frangge 6. April 2016 um 22:40 (Fotos:13)
Aargau   T2  
13 Dez 14
Wasserflue - Geissflue : Aarau - Olten par le chemin des écoliers
Joli parcours de trail-running à la 1/2 journée (26.5km / +1050m) pour se consoler de l'absence de neige...allez, il y avait quand même 5cm de neige tassée tout en haut de la Geissflue ! L'itinéraire permet accessoirement de gravir le point culminant du canton, il est tout le long plutôt paysager, voire même presque sauvage...
Publiziert von Bertrand 16. Dezember 2014 um 10:25 (Fotos:1 | Geodaten:1)
Aargau   T1  
9 Apr 12
Jura Höhenweg, Etappe 3: Staffelegg - Hauenstein
Fünf Pässe und drei Kantone erwarten uns auf der heutigen Etappe. Dazwischen viel Wald, manche Weiden, majestätische Vögel, kaum Leute und... Schnee! Jawohl, ihr habt richtig gelesen - am heutigen Ostermontag scheint sich der Winter nochmals aufzubäumen. Bereits am Bahnhof Aarau ist es ungemütlich frisch und auf der...
Publiziert von Mel 14. April 2012 um 12:16 (Fotos:7 | Kommentare:3 | Geodaten:1)
Aargau   T1  
6 Apr 12
Wege durch den Jura: in 2 Tagen von Brugg nach Olten
Schon von langer Zeit hatten wir, d.h. ein paar Ultra-light-freaks (am Schluss waren's dann nur noch zwei, Two Wheels und ich) abgemacht am Osterwochenende eine mehrtägige Frühlingstour durch den Schweizer Jura machen. Zuerst dachten wir an Chasseral, Creux du Van, Mont Racine etc.. Leider machte uns das Wetter einen gehörigen...
Publiziert von kopfsalat 7. April 2012 um 17:20 (Fotos:23 | Kommentare:5)
Aargau   T5 II  
13 Mär 12
Von der Wasserflue zum Flueberg
Heute hatte ich keine Lust auf Schnee. So hab ich mal kurz Hikr konsultiert, und bin auf interessante Touren im Mittellandgestossen. Mit dem Postauto von Aarau nach Küttigen-Fischbach. Die Wasserflue befindet sich dortbereits inSichtweite.Weiter kurz entlang dem Wanderweg bis zu dem mickrigen Bächlein. Diesem bin ich in...
Publiziert von chaeppi 13. März 2012 um 20:45 (Fotos:26)
Solothurn   T2  
25 Jan 11
Flueberg und Geissflue - die etwas andere Umrundung der Froburg
Es ist wieder Dienstag und ich suchte wie fast immer eine Halbtagestour. Von letzter Woche hatte ich die Froburg noch in Erinnerung bzw. konnte ich vom Dottenberg aus bewundern. Also lag das Ziel fest. Irgendwie von Hauenstein zur Froburg und wieder zurück. Ein Kartenstudium ergab folgendes: Aufstieg zum Flueberg und über...
Publiziert von joe 26. Januar 2011 um 20:12 (Fotos:10 | Geodaten:1)
Solothurn   T1  
8 Jan 11
Entlang des Jura-Höhenwegs - von Barmelweid nach Hauenstein
Da waren sie wieder, unsere beiden Intentionen: Wandern und gemütlich einkehren. Das für den Morgen angekündigte Regenband zog wirklich in der Frühe als ich die Zeitung holen ging von Westen nach Osten und danach begann es aufzuhellen. Henrik und ich trafen uns am Bahnhof Aarau und fuhren mit dem Bus über die Salhöhe zur...
Publiziert von Pfaelzer 9. Januar 2011 um 22:14 (Fotos:24 | Kommentare:2)
Solothurn   T2  
23 Okt 10
Flueberg / Wisner Flue
Geplante Tour: Olten - Ruine Frohburg - Wisnerflue - Wisen Route: Mit dem Linienbus bin ich vom Bhf Olten bis nach Trimbach gefahren. Vom Unter Rintel über den Hegiberg aufsteigen bis zur Geissflue. Der Aufstieg führt mich zum Schluss zur Ruine Frohburg. Vom Friedbergfelsen aus hat man eine gute Aussicht auf das Aaretal....
Publiziert von Hudyx 24. Oktober 2010 um 13:56 (Fotos:17)
Solothurn   T3  
20 Mai 10
Nebelwanderung
Heute war mal nicht Regen angesagt also nix wie raus und hinauf auf die Hügelchen. Das ganze wieder von meinem Wohnort Lostorf aus hinauf und stetig ansteigend am sogenannten Hutzlenbödeli (665m) vorbei und von da aus weiter zum Burggraben Punkt 791 (T1) . Dann dem Wanderweg kurz folgend Richtung Burgweid aber dann in...
Publiziert von ceskaporto 21. Mai 2010 um 13:45 (Fotos:6 | Geodaten:1)