Bim Spitze Stei / Spitzstein 2829 m


Gipfel in 9 Tourenberichte, 9 Foto(s). Letzter Besuch :
17 Jun 17

Geo-Tags: CH-BE


Fotos (9)


Nach Publikationsdatum · Letzte Favoriten · Nach Popularität · Zuletzt kommentiert

Tourenberichte (9)



Jungfraugebiet   ZS+ III  
17 Jun 17
Über den Galletgrat auf das Doldenhorn
Die Besteigung des Doldenhorns über den Galletgrat und der Abstieg über die vergletscherte Normalroute ermöglichen eine der schönsten Hochtouren, die das Berner Oberland zu bieten hat. Eis, Fels und ein spektakulärer Firngrat, eingebettet in einer fantastischen Kulisse. Dank zahlreichen Fixseilen, Sicherungsstangen, einer...
Publiziert von Zolliker 22. Juni 2017 um 16:15 (Fotos:1 | Kommentare:6)
Frutigland   T5  
20 Sep 14
Doldenhorn 3643 .. nein, Üssere Fisistock 2946
Das Doldenhorn übt auf mich eine Faszination aus, die mich immer und immer wieder zum Punkt kommen lässt, dass ich es besteigen will. Lange hab ich gedacht, ich möchte diesen schönen Berg über den Galletgrat besteigen. Aber heute, nachdem wieder viel Wasser die Kander herunter geflossen ist, möchte ich das Doldenhorn...
Publiziert von amphibol 25. September 2014 um 23:32 (Fotos:23 | Kommentare:4 | Geodaten:4)
Frutigland   WS  
17 Aug 13
Doldenhorn von der Doldenhornhütte
Die grossen Ferien sind da. Drei Wochen dem guten Wetter und der Nase nach. Als erstes Ziel haben wir zusammen mit Maeni und Schmignos das Doldenhorn ab der Doldenhornhütte ausgesucht. Gut gelaunt trafen wir uns am Freitagmorgen beim Parkplatz der Gondelbahn zum Oeschinensee. Hier kann man das Auto relativ preiswert ein paar Tage...
Publiziert von Fraroe 2. September 2013 um 13:15 (Fotos:31 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
Frutigland   T2 WS  
16 Aug 13
Nicht Gallet, aber trotzdem galant - Doldenhorn über Normalroute
Nach der perfekten Einstimmung zu unseren Sommerferien am Galenstock ging die Reise weiter nach Kandersteg, wo wir uns mit unseren Mitstreitern SchmiGno und Fraroe zur Doldenhorn-Tour verabredet hatten. Selbstverständlich genossen wir vor dem Losgehen noch ein Käfeli im Restaurant beim Parkplatz der Talstation der Gondelbahn...
Publiziert von MaeNi 2. September 2013 um 11:21 (Fotos:51 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
Frutigland   T4 ZS+ III  
11 Aug 12
Doldenhorn (3638 m) via Galletgrat
Grosses Hochtouren-Abenteuer über dem Oeschinensee Diese Tour hatte alles, was eine Hochtour bieten kann: steile Gletscher, Gratkletterei, guten Fels, brüchigen Fels, steile Firnfelder, viel Schotter, einen Seilgarten, und zur Krönung einen grandiosen Firngrat. Wir tauchten in dieses Bergerlebnis ein und genossen (fast)...
Publiziert von alpinos 15. August 2012 um 22:36 (Fotos:35 | Kommentare:4 | Geodaten:1)
Berner Voralpen   S- III  
31 Jul 12
Doldenhorn 3638, via Galletgrat. Vorgeschwärmt........
.......immer und immer wieder von Marianne und Hugo. Als dann Anfangs Jahr die Tour von Andi ausgeschrieben und im SAC-Büechli publik wurde, zischte Conny wie von der Tarantel gestochen durchs Wohnzimmer an den PC. Und päng, angemeldet waren wir. Die Vorbereitungen zu dieser Tour waren allerdings alles andere als ideal....
Publiziert von Baldy und Conny 2. August 2012 um 22:23 (Fotos:32 | Kommentare:8)
Frutigland   T2  
10 Jul 10
Oberer Biberg - Terrasse unter dem Doldenhorn
Eigentlich wollte ich an diesem Tag nach einer intensiven Woche im Aufstieg zur Hasenmatt nur ein bisschen die Bein ausschütteln. Die angekündigten über 30° Celsius schreckten mich aber davor ab, hatte ich doch schon am Mittwoch vom Montagne de Graitery zum Oberdörferberg sehr unter der Hitze gelitten....
Publiziert von laponia41 11. Juli 2010 um 18:58 (Fotos:32 | Geodaten:1)
Frutigland   ZS III  
27 Jun 10
Doldenhorn par le Galletgrat
Après une tentative sacrément ratée au Doldenhorn il y a un an et demi, sur lequel Raphi avait perdu un Ski juste sous le sommet dans une tempête de fœhn, nous avons décidé de quand-même nous y aventurer. Mais cette fois en été, par beau temps et par sa crête...
Publiziert von petitNic 29. Juni 2010 um 23:55 (Fotos:18 | Kommentare:1)
Frutigland   T3 WS  
5 Aug 79
Aufs Doldenhorn über die Leiter...
Diese Tour machten wir im August 1979, also lange her. In der Zwischenzeit haben sich die Verhältnisse an diesem Berg gewiss verändert, die Leiter existiert wohl nicht mehr, die Séracs sind wohl auch ein bisschen geschrumpft.....Aber eine landschaftlich grossartige Tour ist es allemal! Gemächlich steigen wir über den...
Publiziert von donalpi 30. Juli 2015 um 17:21 (Fotos:14 | Kommentare:6)