Okt 22
Oberwallis   T3 ZS III  
13 Aug 12
Sommerferien 2012 / 2. Teil - Traumgipfel Bietschhorn!
Wirklich reich ist, wer mehr Träume hat, als die Realität zerstören kann. (Aristoteles) Jedes Jahr versuchen wir, uns einen ganz bestimmten Gipfeltraum zu erfüllen. Letztes Jahr war es zum Beispiel das Wetterhorn über das Willsgrätli. Auch wunderschön. Diese Touren machen wir jeweils nur zu zweit, finden sie doch...
Publiziert von MaeNi 25. August 2012 um 23:11 (Fotos:44 | Kommentare:28 | Geodaten:1)
Aug 25
Oberwallis   T4  
4 Jul 17
Lötschental Höhenweg Süd: der lange, aussichtsreiche, nicht ganz triviale, Weg zur Bietschhornhütte
In Goppenstein, beim Platz nördlich des Restaurants Felsenheim, befindet sich der originelle Einstieg zur heutigen Tour; nach wenigen Metern beginnt im Wald sogleich der lange - und sehr steile - Anstieg. Die Wegspur ist zu Beginn recht deutlich, und später - bei unklarerem Verlauf - helfen einzelne verblassende wie auch...
Publiziert von Felix 17. August 2017 um 12:46 (Fotos:55 | Kommentare:9 | Geodaten:1)
Sep 1
Oberwallis   T3  
31 Aug 15
Bietschhornhütte
Den letzten Hitzetag wollen wir noch nutzen und die Bietschhornhütte besuchen. Von Blatten aus wandern wir zuerst über einen schmalen Pfad über die Brunnmatte und überqueren bei Pkt. 1635 den Birchbach (keine Brücke, Vorsicht bei viel Wasser). Dann geht's durch den Nästwald schräg aufsteigend zum Nästbach. Hier haben...
Publiziert von Hibiskus 1. September 2015 um 15:12 (Fotos:25 | Kommentare:2)
Mai 3
Oberwallis   T4- ZS III  
4 Aug 00
Versuch Bietschhorn
Darf man eigentlich über Bergerlebnisse berichten, die schon knapp ein Jahrzehnt zurückliegen? ( das genaue Datum habe ich leider nicht schriftlich fixiert und somit schlicht und ergreifend vergessen. Das oben im Kopf angegebene Datum ist natürlich nicht richtig, weiß aber nicht, wie ein Bericht OHNE Datum...
Publiziert von WoPo1961 12. Mai 2010 um 21:10 (Fotos:10 | Kommentare:5)
Jun 19
Mittelwallis   T3 ZS III  
6 Aug 09
Bietschhorn
Wenn man wie wir schon über 15 Jahre ins Wallis fährt und dann immer in Bürchen, Grächen etc. wohnt, kommt man an der grandiosen Silhouette des Bietschhorns nicht vorbei und so langsam reifte in mir der Entschluss, doch mal da hoch zu gehen. Mit einem aufmunternden "Was, da willst du drauf? Ja kannst du...
Publiziert von emely 18. Juni 2010 um 11:15 (Fotos:18 | Kommentare:3)
Feb 12
Oberwallis   T4  
10 Sep 06
Bietschjoch
Etwa in der Mitte des Lötschentals befindet sich der Ort Ried auf 1460m. Dort beginne ich meinen Aufstieg zur Bietschhornhütte auf einen Wanderweg, der zunächst durch den Nästwald führt. Bei Brunnen auf 2000m vereinigt sich der Weg mit dem Aufstieg von Wiler. Unterhalb des Nestgletschers in...
Publiziert von akka 11. Februar 2010 um 00:06 (Fotos:9 | Kommentare:6)
Sep 24
Oberwallis   T3 ZS IV  
10 Aug 08
Bietschhorn (Westgrat, 3934m)
... mir surren die Knie jetzt noch, wenn ich daran denke, wie lange dieser Westgrat des Bietschhorns mir im Abstieg vorgekommen ist. Und dennoch, trotz einer absolut ultra-heiklen Stelle bei der ich beinahe ... *Sch...schnee* ... hatte ich mir vorgestellt, wie es wäre, jetzt bei strahlend sonnigem Wetter zu Hause zu sitzen...
Publiziert von Naesi 18. August 2008 um 10:56 (Fotos:4 | Kommentare:2)
   
Oberwallis   T5 II  
23 Jun 07
Hogleifa
Eine lange Kette von unbekannten und meist ziemlich wilden Gipfeln trennt das Lötschental vom Rhonetal. Bekannt sind hier in erster Linie Bietsch- und Nesthorn sowie das Wilerhorn (Skitour). Die übrigen Erhebungen erhalten selten Besuch. Beim Parkplatz des Restaurant Felsheim (vis-à-vis des Bahnhofs) in...
Publiziert von Zaza 25. Juni 2007 um 10:49 (Fotos:4)
Mittelwallis   T2  
21 Sep 09
Bietschhornhütte
Même si la jolie montée à la Bietschhornhütte ne comporte pas de difficulté majeure, le sentier est plutôt raide et cette randonnée demande donc un certain effort physique. Depuis Ried (1486 m), on descend légèrement pour franchir la Lonza, puis la montée commence immédiatement, pour ne plus s’arrêter...
Publiziert von stephen 22. September 2009 um 20:37 (Fotos:4)
Oberwallis   T3 ZS- IV  
12 Jul 10
Bietschhorn (W-Grat), 3934m
Kurz vornweg, die Höhenmeter beziehen sich auf die kompletten 3 Tage, die einzellnen hm`s und die Zeiten gebe ich wie immer unten bei Details an. Aus "Langeweile" bin ich 2Mal zur Hütte aufgestiegen. So lange wollte ich garnicht auf der Hütte bleiben, aber beim 1.Versuch musste ich die Übung bei 3300m abbrechen, weil ziemlich...
Publiziert von markom 17. Juli 2010 um 12:35 (Fotos:19 | Geodaten:3)