Bietenhorn 2756 m


Gipfel in 9 Tourenberichte, 32 Foto(s). Letzter Besuch :
14 Sep 16

Geo-Tags: CH-BE


Fotos (32)


Nach Publikationsdatum · Letzte Favoriten · Nach Popularität · Zuletzt kommentiert

Tourenberichte (9)



Jungfraugebiet   T3+  
14 Sep 16
Bietenhorn - diesmal erfolgreich
Am 4.9. habe ich die Tour auf das Bietenhorn abgebrochen, weil der Aufstieg über die Skipisten nicht nur öde sondern auch nervtötend war. Danach bekam ich einige Tipps zur Route durch das Soustal. Dies wollte ich heute probieren, denn das Wetter ist noch stabil. Also fuhr ich heute erneut mit der Bahn nach Lauterbrunnen und mit...
Publiziert von Mo6451 14. September 2016 um 23:42 (Fotos:43 | Geodaten:1)
Jungfraugebiet   T5- WS II  
21 Jul 15
Bietenhorn - über den wenig bekannten, äusserst attraktiven, ESE-Grat
Da hatte Ursula uns vier Novizen eine äusserst reizvolle, anregende und genussvolle Route aufzeigen können - einen herrlichen Sommertag (wenn auch mit nur kurz aufziehenden Wolken am Gipfel), und eine perfekte Bergtour durften wir in einer überaus sympathischen Runde erleben: es wäre echt „supercool“, wenn wir in dieser...
Publiziert von Felix 22. Juli 2015 um 22:19 (Fotos:68 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
Jungfraugebiet   T3  
11 Jul 15
Grütschalp - Soustal - Bietenhorn - Birg
Gesamtzeit: 8h Höchster Punkt: 2756m Höhenmeter: +1800m, -600m Laufzeit laut Wegweisern: ? Reine Laufzeit: ca. 5h30 (gemütlich) Distanz: 13.5km Mit der Gondel und Eveline auf die Grütschalp, durch einen wunderschönen Wald ins Soustal, dann dem Bach entlang mit vielen Blumenwiesen das Tal...
Publiziert von michfuchs 6. September 2015 um 17:05 (Fotos:61 | Geodaten:1)
Jungfraugebiet   T3  
17 Aug 13
Bietenhorn 2756m
In 4 Minuten sind die 690 Hm von Lauterbrunnen bis auf die Grütschalp überwunden, natürlich mit der Luftseilbahn die bis zu 100 Personen auf einmal hinaufschaufelt. Morgens um sieben hatten wir die Gondel aber noch ganz für uns alleine, anders sah es dann Abends aus, zumal heute noch der Inferno Lauf stattfand. Von der Stn....
Publiziert von Pit 18. August 2013 um 12:40 (Fotos:58)
Jungfraugebiet   T2  
27 Nov 11
Bietenhorn 2756m
Ende November muss man nicht unbedingt erwarten, in der Jungfrauregion schneefrei über 2700m zu gelangen. Das Bietenhorn bot mir vonMürren über die Südflanke diese Chance. Gänzlich schneefrei war es dann doch nicht. An einigen Passagen der noch nicht vorhandenen Skipiste unternahmen die Schneekanonen einen Probelauf, ohne...
Publiziert von akka 27. November 2011 um 23:40 (Fotos:14 | Kommentare:3)
Jungfraugebiet   T5-  
11 Aug 11
Vor Grütsch i ds Glütsch
Eine Gratroute, die v.a. durch die grandiose Kulissenlage vor den "Big Ones" besticht - und ich hatte sie bisher erst im dicken Nebel begangen. Viel besser fing's auch diesmal nicht an: Triefend nasses Gras und hartnäckige Hangwolken an der Südseite.... immerhin alles doch eine Stufe lichter und hoffnungsvoller als damals......
Publiziert von Polder 14. August 2011 um 20:07 (Fotos:11)
Jungfraugebiet   T3  
2 Jul 09
Bietenhorn ( 2756m) - von Grütschalp nach Mürren
Das Bietenhorn ist ein prächtiger Aussichtsberg oberhalb von Lauterbrunnen mit Blick auf die "Großen" der Berner Alpen. Von Grütschalp aus folgt man dem Wanderweg ins liebliche Soustal, von dem aus die Bietenlücke ( 2639m) südlich des Gipfels über zuoberst steile Schutthänge erreicht...
Publiziert von Alpenorni 7. August 2009 um 10:03 (Fotos:23)
Frutigland   T4  
28 Sep 08
Telli-Schilthorn-Bietenhorn
Au départ de Griesalp, la plupart des randonneurs se dirigent vers le Hohtürli ou la Sefinenfurgge, voies de passage classiques et étapes du "Bärentrek". Un col moins fréquenté,Telli, relie pourtant Griesalp au Lauterbrunnental en traversant des contrées...
Publiziert von Cassenoix 29. September 2008 um 23:28 (Fotos:17 | Geodaten:1)
Jungfraugebiet   T5 II  
14 Jul 07
Bietenhorn über den NNE-Grat
Eine ältere Pendenz...die Besteigung des Bietenhorns via Wyssbirg. Im SAC-Führer ist die Route mit "WS" bewertet, was mir aber eher übertrieben scheint. Von der Grütschalp kann man auf drei Pfaden die Marchegg erreichen. Der Pfad durch den Marcheggwald ist bei Hitze am angenehmsten. Dafür muss...
Publiziert von Zaza 16. Juli 2007 um 14:04 (Fotos:3)