Jun 24
Uri   T4+ 5a  
24 Jun 18
Bergseeschijen Südgrat
Göscheneralp! Wie konnte ich so lange von der Göscheneralp fernbleiben? Wahrscheinlich weil ich immer auf direktem Weg nach Andermatt fahre und Göschenen, bzw. die Göscheneralp tatsächlich irgendwie ignoriert habe. Ich glaube in meiner Primarschulzeit war ich zuletzt in der Göscheneralp. Schande über mich. Dabei finde ich...
Publiziert von Zoraya 24. Juni 2018 um 22:06 (Fotos:15 | Kommentare:2)
Sep 2
Uri   T6- II  
2 Sep 16
Ein Lektion am Hoch Horenfellistock / Schinstock
Der Sommer 2016 war bisher traumhaft. Eine schöne Tour nach der anderen, alles gelang. Heute ging es schief, die geliebten Berge zeigten Zähne. Ich schreibe nach langem Überlegen trotzdem einen Blogbeitrag dazu, einerseits um das Erlebte festzuhalten, andererseits ummeine Bergfreunde zu warnen. Die beiden GipfelHoch...
Publiziert von Zolliker 5. September 2016 um 11:44 (Fotos:1)
Nov 2
Uri   T4 4+  
2 Nov 14
Bergseeschijen 2816m via Südgrat
Nur ein zarter Hauch von Winter - Herbstliches "Ausklettern" im November Dem Gebiet rund um die Bergseehütte eilt nicht gerade der Ruf grosser Einsamkeit voraus - kein Wunder, locken die Wände und Grate auf der Südseite des Göscheneralpsees doch mit einem umfangreichen Sortiment an Routen in herrlich kompaktem Fels....
Publiziert von alpinos 2. November 2014 um 21:30 (Fotos:23 | Kommentare:2)
Sep 13
Uri   T5 I ZS+  
13 Sep 14
Salbithöhenweg - Voralphütte - Bergseeschijen - Klettersteig Krokodil
Thank god for September, trying to do its best to make up for a lost summer. Another fine weekend brought the opportunity to complete a two day tour in the Göschenertal that has been on my tick list for a long time.   ---   When David and I get off the train atGöschenen, our goal for the day is already on the...
Publiziert von Stijn 17. September 2014 um 21:58 (Fotos:60)
Jun 13
Uri   T4 4+  
13 Jun 14
Bergseeschijen (2816m) via S-Grat
Vier Jahre ist es her, seit ich mit zwei Freunden den Bergseeschijen auf der Alpinwanderroute bestieg. Damals beobachteten wir Kletterer am Südgrat und nur schon beim Zuschauen lief es mir kalt den Rücken hinunter. Angesichts meiner Höhenangst wäre es mir damals nicht in den Sinn gekommen, mir nur schon vorzustellen, selber...
Publiziert von أجنبي 16. Juni 2014 um 01:15 (Fotos:31)
Sep 23
Uri   T4+ 5a  
23 Sep 11
Bergseeschijen, "Via Andrea"/"Südgrat"
Für den zweiten Tag unseres Aufenthalts auf der Bergseehütte haben wir uns den Bergseeschijen vorgenommen. Die Südwand sollte es sein. Wir haben uns für die "Via Andrea" entschieden, eine schöne Route, welche etwas rechts des "Südgrats" die Wand hochführt. Von der Hütte erreicht man den Einstieg zu den Südwandrouten...
Publiziert von stataprofi 1. Oktober 2011 um 22:09 (Fotos:23)
Jul 2
Uri   T4 WS II  
2 Jul 11
Voralphorn (3203 m)
Schöne kombinierte Hochtour auf einen unbekannten Urner Tour mit SAC Uto Am Freitagabend ging es mit dem letzten Postauto von Göschenen bis zur Voralpkurve. Ab da in gemütlichen 2 Stunden und 5 Minuten zur wunderschönen Voralphütte. Nach dem feinen Nachtessen versuchten wir bei frischen Temperaturen und zügigem Wind einen...
Publiziert von El Chasqui 7. Juli 2011 um 20:26 (Fotos:15)
Aug 20
Uri   T4 I  
20 Aug 10
Bergseeschijen (2816m)
Auf der Lochberg-Tour Anfang August hatten wir mehrmals hoch über dem Göscheneralpsee den Bergseeschijen erblickt. Dann lasen wir auf hikr.org, dass man da auch ohne grosses Rumgekletter hochkommt. Also kehrten wir zurück auf die Göscheneralp, um uns diesen Berg mal aus der Nähe anzusehen. Wir parkten das Auto in der...
Publiziert von أجنبي 22. Mai 2011 um 14:32 (Fotos:14)
Jun 24
Uri   T4 4+  
24 Jun 10
Bergseeschijen 2816m "Südgrat 4c"
Es lebe die Haftung! - Via Südgrat zum Bergseeschijen Einen schöneren alpinen Klettertag wie der heutige kann ich mir fast nicht mehr vorstellen - es ist endlich Sommer, dank einem freien Tag unter der Woche praktisch keine Leute und eine Kletter-Route, welche nebst ein paar kniffligen Stellen vorallem auch viel...
Publiziert von Bombo 28. Juni 2010 um 19:52 (Fotos:28 | Kommentare:2)