Hikr » Berghaus Vereina » Hikes

Berghaus Vereina » Reports (with Geodata) (9)


RSS By post date · By hike date · Last Comment
Oct 15
Prättigau   T4- F  
15 Oct 18
Chirchli (2769 m) - bike & hike from Monbiel
Chirchli (2769 m) is a mountain peak which is probably unknown to most. But I enjoy hiking to peaks that are rather unknown, and where rarely anyone would go. This time it was even more extreme, because Chirchli is kind of far away from any starting point. As a bike & hike from Monbiel it is easily manageable as a day trip...
Published by Roald 18 October 2018, 09h18 (Photos:25 | Geodata:1)
Sep 26
Basse Engadine   T3  
26 Sep 18
Pass d'Ivraina
Im Rahmen der Begutachtung der österreichischer Wanderführer Ausbildung war ich mit einer Gruppe von Studenten unterwegs. Die Studenten mussten eine grosse Tour absolvieren die von der Bielerhöhe durch die Schweiz führen musste. Ich hatte die Gruppe unterwegs getroffen am Abend beim Berghaus Vereina. Das Berghaus hatte ich...
Published by genepi 11 October 2018, 17h55 (Photos:24 | Geodata:1)
Jul 30
Prättigau   T2  
30 Jul 18
Berghaus Vereina bis Lavin
Nach einer angenehm kühlen Nacht und einem eher spärlichen Frühstück wandern wir durch das Süser Tal dem Vereinapass entgegen. Während des Picknicks auf der Passhöhe geniessen wir die Einsamkeit und die grandiose Landschaft.   Nach der Mittagsrast machen wir uns an den Abstieg durch das Val Sagliains nach Lavin....
Published by carpintero 5 August 2018, 14h36 (Photos:16 | Geodata:1)
Jul 29
Prättigau   T3  
29 Jul 18
Wägerhus bis Berghaus Vereina, Jörihorn
Von der Postautohaltestelle wandern wir gemächlich den sanft ansteigenden Weg zur Jöriflüelafurgga hinauf. Dem Jörihorn statte ich einen kurzen Besuch ab und entdecke während des Abstiegs Gletscher-Hahnenfuss. Nach dem kleinen Abstecher wandern wir zu den Jöriseen, wo wir am Ufer eine lange Pause einlegen. Einige ganz...
Published by carpintero 5 August 2018, 14h36 (Photos:16 | Geodata:1)
Mar 24
Davos   AD  
24 Mar 18
Pischahorn, 2980m
Die Tourenski's wollten auch wieder mal ausprobiert werden, auch wenn es bereits Ende März ist ... Das Wetter versprach am Samstag ausgezeichnet zu werden und so schloss ich mich spontan einer Gruppe an, welche eine Tour auf das Pischahorn plante. Ein kurzer Aufstieg mit langer Abfahrt war das Versprechen, was definitiv...
Published by Linard03 28 March 2018, 05h33 (Photos:26 | Comments:2 | Geodata:1)
Aug 21
Davos   T3  
21 Aug 17
Zum Pischahorn, mit Umweg über die Jöriseen
Wägerhus am Flüelapass, es ist kalt, der Himmel bedeckt. Gut eingepackt steigen wir den frisch markierten und gut gepflegten Weg hoch. Immer wieder bläst uns ein kühler NW-Wind entgegen und wir sind um jede Geländeabdeckung froh. In den letzten Metern unterhalb der Winterlücke wird es nochmal steiler, aber der Ausblick...
Published by CampoTencia 24 August 2017, 21h17 (Photos:72 | Comments:2 | Geodata:2)
Aug 29
Prättigau   T3  
29 Aug 15
Pischahorn
Heute will ich eigentlich mal wieder in den Nationalpark - die vielen Biker im Zug nach Zernez irritieren mich allerdings etwas - natürlich! heute ist der Nationalpark-Bike-Marathon. Für die Bikerein grossartiger Anlass, für mich kommt ergerade etwas ungelegen. Im Zug studiere ich daher die Karte und entscheide mich spontan...
Published by Skog 28 October 2015, 22h23 (Photos:11 | Geodata:1)
Jun 24
Basse Engadine   T6 I  
24 Jun 11
Piz Linard (selbstmörderisch)
Eine Bemerkung vorab: Diese Tour ist so NICHT zur Nachahmung empfohlen. Das liegt nicht an den Zielen, sondern an der Ausrüstung! Piz Linard mit unpassendster Ausrüstung - oder: Wie einer auszog, das Fürchten zu lernen... Was passiert, wenn ein frisch in die Schweiz gezogener Süddeutscher von drei Ur-Schweizern gefragt...
Published by 1Gehirner 8 October 2012, 01h09 (Photos:31 | Comments:5 | Geodata:1)
Aug 13
Prättigau   T3  
13 Aug 10
Vom Engadin ins Prättigau quer durch
Sieben Tage mit abwechslungsreicher Landschaft und ebenso abwechslungsreichem Wetter, gespickt mit vielen SAC-Hüttenerlebnissen: Von Madulain im Oberengadin aus umwanderten wir den Piz Kesch und gelangten via Flüela- und Vereinapass ins Prättigau, wo unsere Tour in Seewis endete. Routenbeschrieb: 1. Tag: Von...
Published by Anda 25 August 2010, 14h54 (Photos:3 | Geodata:1)