T5+
Oberwallis   T5+ WS II  
1 Aug 12
Lagginhorn über WSW-Grat
Lagginhorn (4010m). Das Lagginhorn folgt dem Trend, dass ehemalige Hochtourengipfel sich durch Gletscherrückgang zu Wandergipfeln entwickeln. Die durch Gesteinschutt aus den Westabstürzen des Lagginhorn beschleunigten Ausschmelzungen zeigen bei 3300 lediglich noch eine Firndecke von 1m. Die Aussicht jedoch ist...
Publiziert von poudrieres 1. August 2012 um 21:07 (Fotos:17)
T5
Oberwallis   T5 WS II  
24 Jul 12
Lagginhorn Westgrat (Teil 2)
Ich wolle schon lange mal auf das Lagginhorn oberhalb Saas-Grund. Martin hat mich auf diese Tour gebracht. Die Planung habe ich schon seit längerem. Auch das Unglück am Berg vor 3Wochen hält mich nicht ab. Habe mich mit dem Unglück auseinandergesetzt und meine Planung ist immer sehr intensiv und genau. Ziel ist es von...
Publiziert von tricky 24. Juli 2012 um 20:09 (Fotos:25 | Geodaten:1)
T4
Oberwallis   T4 L  
3 Aug 12
Wieder mal Saastal...und wieder mal Sonne!
Freitagmorgen, 3. August 2012...blinzel...blinzel...mmhhh...irgendwie schimmert da wieder mal KEIN Sonnenlicht durch die Ritzen zwischen den Storenlamellen...na, stehen wir doch mal auf und vergewissern uns dessen, was wir eigentlich schon wissen....das Wetter bei uns ist wieder mal SCHLECHT! UUUND?! WAS MACHEN WIR...
Publiziert von MaeNi 7. August 2012 um 09:10 (Fotos:53 | Kommentare:10 | Geodaten:1)
Oberwallis   T4 WS+  
18 Jul 09
Sass Grund Weissmies
Due giorni in Svizzera Sass Grund - Rif. Hohsaas– Weissmies 4026 m il 18 e 19 luglio 2009 Oggi sono con Mattia e Marco per salire al Weissmies. Partenza da Almè alle 6.30 parcheggiamo al parcheggio della cabinovia per Hohsaas Huttte verso le 10.15. Io visto l’orario decido di salire a piedi anche se il tempo non è dei...
Publiziert von ser59 13. Juli 2016 um 18:56 (Fotos:11 | Geodaten:1)
Oberwallis   T4 I  
7 Jul 18
Saastal : Jegihorn face SE - face SW - Ze Dri Seewjine - Tewaldji
Parking à la station inférieure du télécabine Saas-Grund - Hohsaas. Montée en 20 minutes à la station supérieure. Petit détour par le point de vue situé à 3200 mètres. Puis descente par le sentier jusqu'à la hauteur des Weissmieshütten. Encore quelques névés tardifs par-ci, par-là, mais rien de bien dangereux....
Publiziert von ChristianR 8. Juli 2018 um 16:42 (Fotos:16 | Geodaten:1)
Oberwallis   T4 WS+ II  
29 Sep 18
Weissmies (4017 m) Überschreitung - erster 4000er bei top Bedingungen
Nach dem super Start in den Tag auf dem Gipfel des Oberaarhorns, soll morgen die Weissmies Überschreitung anstehen. Über den SE Grat hoch und Normalweg runter, noch dazu mein erster 4000er. Gegen 16:30 treffen wir allerdings erst in Saas-Almagell ein. Das wird wohl hart bis zum Abendessen auf der Almagellerhütte zu sein. Tag...
Publiziert von boerscht 9. Oktober 2018 um 14:38 (Fotos:46 | Kommentare:4)
T4-
Oberwallis   T4- L I  
13 Sep 98
Jegihorn (3206m), Normalweg, Abstieg über den Westgrat
Donnerstag, 13. September 1998 Bei regnerischem Wetter fuhren wir mit der Hohsaas-Bahn hinauf bis zur Bergstation auf über 3000 Metern Höhe. In einerknappen Stundewaren wir unten an der Brücke, nahe der Weissmieshütte. Hier war der Übergang auf die Moränezum Anstieg auf das Jegihorn. Der Normalweg von Südenführte...
Publiziert von MichaelG 3. März 2012 um 20:03 (Fotos:6)
T3+
Mittelwallis   T3+ WS+ II L  
24 Sep 14
Weissmies Überschreitung
Irgendwo in meinen Projekten schwirrt der Kilimanjaro rum. Im Januar 2015 soll es soweit sein. Also wäre es keine schlechte Idee mal auf 4000 Metern über Meer an der Luft zu schnuppern. Dieses Jahr ist es mir leider des Wetter wegens noch nicht gelungen. Der Weissmies, sollte nun mein erster 4000er hier im Wallis werden....
Publiziert von D!nu 25. September 2014 um 21:30 (Fotos:26)
Oberwallis   T3+ WS-  
27 Jul 16
Weissmies 4017m
Bella cima elegante, partiamo io, Raffa e Francesco prestissimo da Lugano con l'idea di fare subito con la prima salita a Hohass ed subito ascesa in vetta del Weissmies e tener la giornata seguente per il Lagginhorn,... ma purtroppo Francesco ha dimenticato l'imbrago a casa e ci tocca attendere l'apertura dei negozi, 1 ora in...
Publiziert von marc73 22. Dezember 2016 um 17:23 (Fotos:1)
T3
Oberwallis   T3 WS  
14 Jul 09
Lagginhorn
Nachdem gestern die Überschreitung Fletschhorn - Lagginhorn wegen des starken Windes nicht geklappt hatte, machten wir uns heute über die Normalroute auf zum Lagginhorn. Die Route führt über den WSW-Grat und ist nicht allzu schwierig. Trotzdem sollte auf dieser Tour der Gipfelhang nicht unterschätzt...
Publiziert von MaeNi 24. Juli 2009 um 09:25 (Fotos:25)