Sep 15
Oberwallis   T5 WS+ I  
15 Sep 18
Strahlhorn - für Langstreckenläufer
Die erste Hochtour des Jahres und die Wahl fiel auf das Strahlhorn, wobei wir es wissen wollten und die Überschreitung von Zermatt auf Saas-Fee geplant war. Start war Samstagmorgen um 05.00 Uhr vom Gasthaus Fluealp. Nach ein paar Meter gediegenem Wanderweg folgt dann die erste Herausforderung: den Weg über die Moräne auf den...
Publiziert von Buche725 17. September 2018 um 20:20 (Fotos:5)
Sep 4
Oberwallis   WS+ II  
4 Sep 17
Rimpfischhorn (4199m) - bei arktischen Verhältnissen
Hochtourenmonat August; wo warst Du bloss? Zumindest fand er dieses Jahr ohne mich statt, obwohl teilweise gute Bedingungen herrschten. Alle drei geplanten, grösseren Unternehmungen fielen flach; dies aus unterschiedlichen Gründen: die erste Tour wurde abgesagt infolge 50cm (!) Neuschnee. Die zweite Tour konnte infolge Ausfalls...
Publiziert von Linard03 7. September 2017 um 07:06 (Fotos:15 | Kommentare:6)
Aug 25
Oberwallis   T4 L  
25 Aug 17
Am und auf dem Findelengletscher
Stippvisite am Findelengletscher In gemächlichem Tempo geht es mit unserer grösseren Gruppe vom Blauherd abwärts zur Seitenmoräne des Findelengletschers. Sicher schon zum 10. Mal laufe ich diese Strecke ab, doch der Ausblick auf den schmelzenden Gletscher und die Strukturen der Gerölllandschaft davor sind immer wieder...
Publiziert von Delta 17. September 2017 um 08:23 (Fotos:9)
Aug 20
Oberwallis   T5 WS+ II  
20 Aug 17
Vom Matter- ins Saastal
"147 Täg send schwär" oder der erste Teil der "Grünen Ferien" ist nun endlich vorbei. Nachdem so den Sommer hindurch an den kurzen Wochenenden nur wenig Zeit zum Bergsteigen und noch weniger zum Hikrberichte schreiben geblieben ist, hoffe ich, dass in der dienstfreien Zeit bis Januar beides etwas nachgeholt werden kann. So...
Publiziert von jfk 29. November 2017 um 14:42 (Fotos:45 | Kommentare:3)
Sep 8
Oberwallis   ZS+ III  
8 Sep 16
Matterhorn! - Wenn Mädchen- und Bubenträume wahr werden..
Matterhorn - Mont Cervin - Monte Cervino All die Klischees, all die Geschichten, all die Mythen, die Besteigungsgeschichten von den Bergführern Taugwalder (Vater und Sohn) und Michel Conz mit ihren Gästen Edward Whymper, Lord Douglas und Douglas Hadow, sowie nicht minder interessant, die Erstbegehung des Liongrats durch...
Publiziert von amphibol 11. September 2016 um 23:29 (Fotos:45 | Kommentare:20)
Aug 13
Oberwallis   WS+  
13 Aug 16
Rimpfischhorn 4199m
Als ersten 4000er der Saison wählten Olli und ich das Rimpfischhorn aus. Dessen Normalweg ist zwar lang aber technisch recht einfach und eignet sich gut als Vorbereitung für grössere Taten. Wir fuhren mit einem der letzten Bähnli am Freitag Abend nach Blauherd und spazierten gemütlich zum Berggasthaus Fluealp. Im kleinen...
Publiziert von dominik 24. August 2016 um 11:45 (Fotos:33 | Kommentare:2)
Jul 28
Oberwallis   WS+ II  
28 Jul 16
Alpinerunning Rimpfischhorn Solo
[Disclaimer: Dieser Bericht soll kein direkter Ansporn zu Nachahmung sein sonders schildert nur meine Unternehmungen und soll eventuell inspirieren] Eines meiner Ziele für diesen Sommer ist es die Techniken und Stategien welche ich in den Voralpen auf T6 Touren angewandt habe ins Hochgebirge zu bringen. Meine Wägital Rundevon...
Publiziert von jakobme 2. August 2016 um 17:27 (Fotos:4)
Jul 16
Mittelwallis   T4 WS+ II  
16 Jul 16
Rimpfischhorn (4199m)
Nach der anstrengenden Tour Strahlhorn Südgrat (4190m) vom Vortag hatte ich Zweifel, ob ich noch die erforderlichenReserven habe, diese recht lange Tour noch zu machen. Lukas und ich einigten uns darauf, am Morgen mal loszugehen und zu schauen wie es läuft. Ursprünglich wollten wir auf dem Nordgrat Richtung Britanniahütte...
Publiziert von mczink 17. September 2016 um 10:41 (Fotos:13)
Jul 15
Mittelwallis   T6 ZS III  
15 Jul 16
Strahlhorn Südgrat (4190m)
Bivacco Citta di Luino Wir sind mit dem Postbusgegen Mittag in Mattmark angekommen. Von dort sind wir rechts um den See und dannaufsteigend Richtung Bivacco Citta di Luino 3582m gewandert. Bei aufkommenden schlechten Wetterhattenwir auf dem Gletscher wenig Sicht und ein Sturm tat sein Übriges um das Vorankommen zu erschweren....
Publiziert von mczink 17. September 2016 um 10:08 (Fotos:23 | Kommentare:2)
Aug 4
Oberwallis   T4 WS+ III  
4 Aug 14
Rimpfischhorn
Nach der aussichtsreichen Tour aufs Allalin sowie einigen Akklimatisierungsspaziergängen in den Höhen rund um Saas Fee stand nun der erste Schinder des Jahres auf dem Programm. Eigentlich wollte ich mich ja nicht schinden, aber am Rimpfischhorn kommt der gemeine Hobbyalpinist nicht drum herum. Mag der Hüttenzustieg zur Flue...
Publiziert von frmat 8. August 2014 um 21:13 (Fotos:30)