Berger Calanda 2270 m


Gipfel in 11 Tourenberichte, 34 Foto(s). Letzter Besuch :
25 Aug 16

Geo-Tags: Calanda, CH-GR, CH-SG


Fotos (34)


Nach Publikationsdatum · Letzte Favoriten · Nach Popularität · Zuletzt kommentiert

Tourenberichte (11)



Calanda   T5 III  
25 Aug 16
Calanda +
Die komplette Calanda-Überschreitung in einem Stück Wetter und Zeitpunkt gut passend um die Calanda Gegend kennen zu lernen. Es gibt schon viele gute Berichte zb 1, 2, 3, wo von einer Teils-Überschreitung die Rede ist. Aber keinen Bericht wo das ganze Calanda-Massiv Überschritten wird und zwar in direkter Linie von Bad...
Publiziert von tricky 27. August 2016 um 17:46 (Fotos:43 | Geodaten:1)
Calanda   T5+ ZS- III  
7 Aug 16
Vom Berger zum Haldensteiner Calanda
Eine Wiederholungstat: Die Calanda-Überschreitung - die beste Tour am Bier-Massiv Die Calanda-Überschreitung ist ein Klassiker. Eine logischere Linie als von Nordost- nach Südwest über die Gipfel des Calanda-Massivs gibt es nicht. Erstaunlicherweise wird die Tour trotz den schönen Kraxel- und Kletterstellen, der...
Publiziert von Delta 8. August 2016 um 17:50 (Fotos:20)
Calanda   T4+  
11 Nov 15
Brotjoggli-Gesamttraverse: Da falle d' Ross vom Spitz!
Etwas letztes Lärchengold, aber nicht zu weit weg, sonnig, Neuland.... an die heutige Tour wurden mal wieder viele Ansprüche gestellt - die meisten konnte sie erfüllen, zudem passiert man Örtlichkeiten mit erfreulich originellen Namen wie Brotjoggli oder Guaggis. Der Anfang allerdings ein langes Einlaufen: Ab Furggels...
Publiziert von Polder 11. November 2015 um 22:01 (Fotos:18)
Calanda   T2  
17 Okt 15
Berger Calanda (2309 m): Winter im Oktober!
Auch wenn der Berger Calanda kein bedeutender Gipfel im eigentlichen Sinne ist (genau genommen handelt es sich ja nur um die Schulter des Grats, den der "grosse" Haldensteiner Calanda nach Nordosten entsendet), so bietet er doch einen schönen Ausblick in die Bündner Alpen und die Silvretta sowie ins wilde Taminagebirge - ganz zu...
Publiziert von marmotta 18. Oktober 2015 um 14:22 (Fotos:24)
Calanda   T5  
3 Okt 14
Rossfallenspitz 2640m + Berger Calanda 2270m
Im Winter ist die Besteigung der Rossfallenspitz eine lange und anspruchsvolle Tour. Sind es doch von Untervaz bis auf den Gipfel 2050 Hm. Im Sommer kann man mit dem Auto bis auf die Vazer Alp auf 1743m fahren, sind es "nur" noch um die 900 - 1000 Hm. Allerdings bleibt der Aufstieg steil (die letzten 50-100m sehr steil) und es hat...
Publiziert von 2Cool4You 3. Oktober 2014 um 18:59 (Fotos:25)
Calanda   T5+ ZS- III  
18 Aug 14
Calanda Überschreitung
Eine Tour für Steinböcke und Bierliebhaber – die (fast) komplette Calanda-Überschreitung Obwohl man ohne ein Calanda kaum über den Calanda kommt: Eine Tour für zu grosse Bierbäuche ist dies nicht, will man am Napoleon nicht sein persönliches Waterloo erleben. Etwas weniger kryptisch: Die Überschreitung vom Berger...
Publiziert von Delta 20. August 2014 um 11:42 (Fotos:32 | Kommentare:2)
Calanda   T5 ZS III  
6 Aug 14
Der vergessene Calanda-Grat: vom Berger Calanda über Napoleon zum Haldensteiner Calanda
Der Calanda - der war da noch nicht schon oben. Eben. Während sich auf dem Haldensteiner Calanda sogar Moutainbiker tummeln, kommen diejenigen, die sich von der anderen Seite annähern, anderweitig zum Schwitzen und haben hoffentlich ein Bergseil dabei... Die Überschreitung über den vier Kilometer langen Grat vom Berger...
Publiziert von Nobis 12. August 2014 um 18:53 (Fotos:50 | Kommentare:3 | Geodaten:1)
Glarus    
3 Nov 12
Berger Calanda (2270 m) - Föhnsturm über dem spätsommerlichen Rheintal
Erstaunlich - über den Berger Calanda ist noch nicht sonderlich viel publiziert - ich will hier einen bescheidenen Beitrag leisten, eignet sich dieser Berg doch auf Grund der südseitigen Ausrichtung seines Normalweges als Wanderziel, wenn höhere Ziele im Frühjahr noch nicht bzw. im Herbst nicht mehr erreichbar sind. Der durchs...
Publiziert von gero 4. November 2012 um 16:47 (Fotos:33 | Geodaten:1)
Calanda   T4+  
4 Jun 11
Calanda circle tour
Finallywe arranged to make our first summer mountain tour of the season! We had already planned for a longer time to visit Haldensteiner Calanda (the idea came when we saw the beautiful massive of Calanda during ascent to near Falknis). We decided to start from Vättis mainly because our time limit – we only had two days, and...
Publiziert von michalaron 25. September 2011 um 13:59 (Fotos:28 | Geodaten:1)
Calanda   T2 WT2  
30 Dez 10
Berger Calanda (2270 m)
Neben dem Haldensteiner Calanda (2806 m) als Kulminationspunkt derBergkette tragen noch 3 weitere, benachbarte Gipfel ebenfalls den Beinamen "Calanda". Dabei erweckt der Berger Calanda (2270 m) als nördlichster Eckpunkt des Massivs nur von Norden betrachtet den Eindruck eines Gipfels, aus allen anderen Perspektiven erscheint er...
Publiziert von marmotta 31. Dezember 2010 um 01:17 (Fotos:18)