Bazora Wanderparkplatz 1055 m


Andere in 25 Tourenberichte. Letzter Besuch :
21 Jun 16

Geo-Tags: A


Tourenberichte (25)



Rätikon   T3  
21 Jun 16
Einsame Sonnwendfeier am Gurtisspitz
Spätabends hab ich in einem spontanen Entschluss nochmal meine Siebensachen gepackt und bin zum Gurtisspitz. Im Dunkeln sollte man den Weg am besten schon kennen, wenn man sich im Wald nicht verlaufen will, denn auch wenn der Weg an sich recht gut markiert ist (kürzlich erneuert), so ist er doch am Boden nicht immer klar...
Publiziert von MatthiasG 25. Juli 2016 um 13:43 (Fotos:6)
Rätikon   T1 WT3  
28 Feb 16
Gurtisspitze
Los gehts um 6:05 beim Frastanzer Bahnhof. Aufgrund der schlechten Schneeverhältnisse muss ich vorerst auf die Schneeschuhe verzichten und bis zum Bazora Schilift laufen. Aber dann gehts los. Schneeschuhe an, und läuft! Recht schnell muss ich feststellen das dieser Hang sehr steil ist. Im Herbst den Hang hinunterlaufen ist...
Publiziert von peedy1985 5. März 2016 um 21:10 (Fotos:16)
Rätikon   T3+  
19 Jul 15
Goppaschrofen
Vom Bazora Parkplatz zuerst den Güterweg Richtung ins Saminatal hinein. Dann den kleinen, an manchen Stellen fast nicht zu findenden Jägersteig hinauf zur Spitztäle Jagdhütte. Hinein zum Bremenstall und zuerst durch Schutt, dann den Felsen entlang hinauf zum Goppaschrofen. Nach ausgiebiger Rast wieder hinunter zur Bazora Alp,...
Publiziert von a1 19. Juli 2015 um 15:29 (Fotos:9)
Rätikon   T2  
26 Jun 15
Gipfelbiwak Gurtisspitze (1778m) - Eine Nacht hoch über dem Walgau und Rheintal
Hochsommer, Zeit für ein Biwak! Die Gurtisspitze ist hier ja schon des Öfteren beschrieben, daher beschränke ich mich etwas in der Wegbeschreibung. Geparkt in Bazora direkt hinter Gurtis folge ich den Wegweisern Richtung Bazoraalpe und Gurtisspitze. Schon bald gelangt man auf einen schmalen Wanderpfad, welcher über...
Publiziert von Bikehike 27. Juni 2015 um 22:11 (Fotos:26)
Rätikon   T3 WT5  
9 Mär 14
Goppaschrofen - am Funkensonntag durch den Schnee gewühlt
Oft bestiegen - doch immer wieder anders. Nun ist der Schilift Bazora in dieser Saison zum Faschingausklang doch noch in Betrieb gegangen. Der präparierte Bazorahang wartet noch auf die Schifans, als wir um 09:30 Uhr vom vereisten Wanderparkplatz loslaufen. Bürz's große Wasserpumpe zur Versorgung der Schneekanone auf dem...
Publiziert von goppa 24. März 2014 um 23:15 (Fotos:16 | Kommentare:2)
Rätikon   T3+  
27 Okt 13
Goppaschrofen
Von der Talstation des Bazoralifts hinauf zur Bazoraalpe. Hoffentlich gibt es heuer für das kleine Skigebiet wieder eine so tolle Saison wie letzten Winter. Das Weglein weiter zum Bremenstall und hinauf in die kleine Einsattelung. Die Gipfelfelsen südlich gequert und hinauf zum Gipfelkreuz. Wunderschön einsam ist es heute....
Publiziert von a1 27. Oktober 2013 um 15:23 (Fotos:8)
Rätikon   T4-  
6 Jul 13
Einsamkeit am Goppaschrofen
Nachdem es dort letzthin (http://www.hikr.org/tour/post66590.html)so schön war, musste ich mit meiner Frau unbedingt nochmal rauf. Details zur Tour spar ich mir hier, die sind schon im vorigen Bericht beschrieben.Die Fotos sprechen für sich.
Publiziert von MatthiasG 8. Juli 2013 um 22:35 (Fotos:16 | Kommentare:5 | Geodaten:1)
Rätikon   T5+  
30 Jun 13
Sunset Tour mit Lagerfeuer
Entsprechend einem vormittags noch unsicheren Wetterberichtes haben wir uns zu einer Sunset Tour entschlossen. Unser Weg führte von Bazora (16:00 Uhr) zum Goppaschrofen, dann zu den hohen Köpfen und auf dem Rückweg mussten wir noch schnell von der Gurtisspitze hinunterschauen, ob das Rheintal in der Zwischenzeit nicht...
Publiziert von MatthiasG 1. Juli 2013 um 09:47 (Fotos:47)
Rätikon   T2  
19 Jun 13
Schlaflose Nächte
Da ich schon um 1:00 Uhr Nachts nicht mehr schlafen kann (sehr früh ins Bett gegangen und von Bergen geträumt) schmeiß ich mich spontan auf die Gurtisspitze um den Sonnenaufgang zu fotografieren. Leider habe ich meine Gehgeschwindigkeit unterschätzt und bin 3 Stunden zu früh dran :) Macht aber nichts, hab einfach...
Publiziert von MatthiasG 1. Juli 2013 um 09:53 (Fotos:30)
Rätikon   T4  
9 Jun 13
Hohe Köpfe & Goppaschrofen
Von der Bazora hinauf zur Bazoraalpe und den Steig entlang hinüber zum Goppaschrofen. Kurze Rast, schön langsam beginnt mich dichter Nebel einzuhüllen. Deshalb steige ich nicht direkt zu den Hohen Köpfen auf, sondern gehe über den Bremenstall zum Spitzwiesle. Dort den erst einen Tag zuvor vom Alpenverein Feldkirch neu...
Publiziert von a1 9. Juni 2013 um 19:16 (Fotos:10 | Kommentare:3)