Okt 6
Nidwalden   T5 I  
6 Okt 16
Gratwanderung zum Bietstöck
Um 07:00 Uhr ging es im nebligen Zürich auf den Zug via Luzern nach Wolfenschiessen. Von dort dann mit dem Postauto nach Oberrickenbach und schlussendlich rauf mit der Gondel zur Bergstation Chrüzhütte, wo uns auch schon die Sonne erwartete. Ausgerüstet mit Bergschuhen und Rucksack mit der Tagespackung machten wir uns in...
Publiziert von Resom 6. Oktober 2016 um 21:23 (Fotos:3)
Aug 26
Nidwalden   T5 II  
26 Aug 16
Walen: Stock statt See, du Pflock, oh weh!
Bei dieser Hitze auf eine Spitze, statt ein Bad im See, der Walenstock, oh weh! Spätsommerliche Hitzewelle - da wäre der Walensee doch angebrachter als der gleichnamige Stock (bzw. die Stöcke). Aber durch umsichtige Planung lässt sich der Hitzekollaps ebenso vermeiden wie ein Bad ermöglichen: Nordwestexposition im Aufstieg...
Publiziert von Polder 27. August 2016 um 21:24 (Fotos:18)
Nov 4
Luzern   T1  
4 Nov 15
Meine Sammlung von Seeumrundungen (26 Ideen)
In der schönen Schweiz haben wir viele Berge und auch viele Seen.Aber aufgepasst, es führt NICHT umjedenSee ein möglicher Wanderweg. Leider gibt es noch viel zu viele private Grundstücke um öffentliches Gewässer, die den Zugang oder gar eine Umrundung eines Sees verunmöglichen. Da ich in den heissen Sommermonaten gerne auch...
Publiziert von D!nu 4. November 2015 um 17:58 (Fotos:26)
Nov 4
Nidwalden   T2  
4 Nov 13
Le Chaiserstuel en rando Trail
Un automne sous le signe des Alpes de Suisse Centrale ! Ça devient presque une nécessité d'y aller toute les semaines tant l'addiction est grande pour ces jolis sommets finalement pas si loin du Sud Alsace. Aujourd'hui je réalise l'ascension du Chaiserstuel (2400 m) depuis Oberrickenbach. Une longue montée, très...
Publiziert von _Manu_ 5. November 2013 um 10:49 (Fotos:10)
Aug 30
Nidwalden   T2  
30 Aug 13
Der freie Zustieg zur Bannalp
Am 30./31. August 2013 nahm ich am Treffen und der Exkursion der Umweltbeauftragten des Schweizer Alpen-Club SAC teil. Das Thema, das uns am meisten beschäftigte, war die geplante Teilverlegung des eidgenössischen Jagdbanngebietes Huetstock. Einige Infos dazu in Kürze: Die Kantone Nidwalden und Obwalden wollen einen...
Publiziert von laponia41 2. September 2013 um 12:20 (Fotos:24 | Kommentare:2 | Geodaten:2)
Jul 27
Nidwalden   T2  
27 Jul 13
Bannalpsee
Wenn's unten so heiss ist, will ich entweder in die Badi oder in die Berge. In der Badi waren wir schon die ganze Woche und deshalb haben mich Mami und Papi in die Berge geführt. Die Bannalp ist wirklich super kinderfreundlich: Familenfahrten-Billete (wenn ich dann mal grösser bin) Toller Zwergli-Weg...
Publiziert von Murmeliam 16. August 2013 um 21:00 (Fotos:15)
Sep 10
Obwalden   T2  
10 Sep 11
Engelberg – Bannalp – Isenthal
English version here Le beau temps a fait sortir les foules ce week-end. Trouver un hébergement où il restait encore de la place n'a pas été simple et, en ce samedi matin, les trains sont pris d'assaut. Le petit train qui va de Lucerne à Engelberg est tellement bondé que nous décidons d'"upgrader"en première classe....
Publiziert von stephen 12. September 2011 um 14:03 (Fotos:17)
Nidwalden   T5+ III  
10 Sep 11
Chli Sättelistock Umrundung / Versuch E-Grat Rigidalstock
Aus einer geplanten Gipfelsammeltour rund um das Sätteliteufi wurde eine mühsame zermürbende Lückenwandertour. Voller Vorfreude startete ich und Pasci mit der ersten Bahn 08:30 (Sonderfahrt) zur Chrüzhütte. Auf der heutigen Tour wollten wir vom Sätteliteufi so viele Gipfel rundherum besteigen wie es die Zeit zulässt um...
Publiziert von darkthrone 18. September 2011 um 13:15 (Fotos:23)
Jul 31
Obwalden   T4  
31 Jul 11
Wissigstock und Engelberger Rotstock - oder: stark ausgedehnte Umwanderung der Walenstöcke
In Kürze (Weg-/Zeitangaben): Start Oberrickenbach (Parkplatz bei Bannalp-Bahn) ca. 7:00; Eggeli Grat (Wegweiser)ca. 7:35; Bannalpsee (Staumauer)ca. 8:35; Urner Staffel ca. 8:55; Bannalper Schonegg (nach kleinem Abstecher Richtung Bietstöck) ca. 10:30; Verzweigung Isenthal (Pt. 2441) ca. 11:05; Rot Grätli ca. 11:45; Engelberger...
Publiziert von Staeffl 1. September 2011 um 16:28 (Fotos:37)
Okt 24
Nidwalden   T2  
24 Okt 10
Die Chaiser auf dem Hikrstuel
Das dritte Hikr Treffen war wiederum ein voller Erfolg. Sputnik organisierte das Wetter, Maesi die Unterkunft und laponia41 das Fondue. Sputnik hatte am Samstag mit seinen Bemühungen einigermassen Erfolg, die Unterkunft war geräumig, praktisch und gemütlich, zum Fondue äussere ich mich nicht, weil Eigenlob bekanntlich stinkt....
Publiziert von laponia41 25. Oktober 2010 um 10:27 (Fotos:44 | Kommentare:6 | Geodaten:1)