Hikr » Balmer Grätli » Touren

Balmer Grätli » Tourenberichte (33)


RSS Nach Publikation Datum · Nach Tour Datum · Zuletzt kommentiert
Aug 15
Uri   T5+ II  
15 Aug 14
Wunderbar windig, diese Gällen!
Die Schächentaler oder Höch Windgällen ist zum regelrechten Alpinwanderklassiker avanciert. Kein Wunder, bietet doch der stolze Felszacken doch alles, was Alpinwandern ausmacht. Begeht man die Tour dann als Überschreitung mit Auf- oder Abstieg über das unter Band, ist es eine wundervolle Rundtour. Idealer Starpunkt ist die...
Publiziert von Alpin_Rise 31. August 2014 um 22:05 (Fotos:16)
Jul 19
Schwyz   T4-  
19 Jul 14
Von der Glattalp in grandioser Landschaft zum Klausenpass (Mären 2304 m, Glatten 2505 m)
Wenn die Nullgradgrenze auf 4400 m liegt und im Flachland die Temperaturen auf über 30 Grad klettern, ist es zwischen 2000 und 2500 m Höhe recht angenehm zum Wandern. Meine Wahl fiel darum auf eine Tour, die ich schon seit einiger Zeit im Kopf hatte: der Glatten (2505 m) hoch über dem Klausenpass. „Technisch unschwierige...
Publiziert von Fico 21. Juli 2014 um 22:41 (Fotos:37 | Kommentare:3 | Geodaten:3)
Dez 7
Uri   WS  
7 Dez 13
Balmer Grätli
Derzeit herrschen im Bisisthal recht gute Tourenverhältnisse. Wobei es auch hier noch einiges an Schnee vertragen könnte, denn viele Steine sind noch nicht wirklich eingeschneit und damit potenzielle Skikiller. Trotzdem haben wir uns heute auf eine Skitour aufgemacht. Mit dem Auto ins nahegelegende Sahli, dann einfach mal...
Publiziert von MaeNi 8. Dezember 2013 um 18:46 (Fotos:32)
Uri   WS+  
7 Dez 13
Balmergrätli 2218m und Rau Stöckli 2290m - der Stoff, aus dem die Träume sind
Für so manchen Wintersportlerdürfte die Farbe des Stoffes, aus dem die Träume sind, weiss sein (auch wenn weiss im wissenschaftlichen Sinne keine Spektralfarbe ist, sondern ein Gemisch aus Einzelfarben). Dieses Weiss in seiner schönsten Erscheinungsform anzufinden haben wir uns von unserer Tour erhofft; und wir habenes...
Publiziert von Mueri 13. Dezember 2013 um 16:52 (Fotos:19)
Okt 27
Uri   T3  
27 Okt 13
Bälmer Grätli con "Spettro di Brocken"
Ennesima domenica di tempo uggioso! A Nord però non dovrebbe essere così male per cui decidiamo di andare nel canton Uri, la zona prescelta è quella del Klausenpass, dovrebbe essere abbastanza a settentrione per godere dei favori del Foehn proveniente da Sud. Siamo in tre, con me ci sono mia moglie Anna e Monica. Alle 9,00...
Publiziert von paoloski 28. Oktober 2013 um 14:37 (Fotos:58)
Okt 22
Uri   T5-  
22 Okt 13
Läged Windgällen (2573 m) und Balmer Grätli (Erhebungen 2318 m und 2309 m): Klettereien im Kalk
Meine Annahme, dass sich heute bei diesem Föhnsturm schöne Szenerien ergeben, hat sich bestätigt. Der Himmel war voll von Föhnfischen, und die Landschaft schön besonnt. Als Nachteil musste in Kauf genommen werden, dass die Sturmböen sehr heftig waren, insbesondere auf dem ausgesetzten Balmer Grätli. Die Läged...
Publiziert von johnny68 22. Oktober 2013 um 20:57 (Fotos:16)
Aug 21
Uri   T4+  
21 Aug 13
Durch die Steinwüste von der Glattalp zum Klausenpass
Die Tour von der Glattalp über den Glatten zum Klausenpass stand schon lange als Tagestour auf meiner Wunschliste. Ich habe sie aus folgenden Gründen immer wieder hinausgeschoben. Der Startpunkt Glattalp ist mit ÖV bestenfalls um 10h erreichbar und der letzte Bus ab Klausenpass fährt 17h 00. D.h. ein Zeitfenster von 7h steht...
Publiziert von Mutz 24. August 2013 um 13:12 (Fotos:35 | Geodaten:1)
Aug 3
Uri   T4  
3 Aug 13
Märcher Stöckli - Glatten - Balmer Grätli
Das Märcher Stöckli ist nirgends signalisiert. Da es aber nicht zu übersehen ist, braucht man nicht besonders viel Instinkt, um den Weg zu finden. Dem Strässchen gegenüber dem Parkplatz bis zum Viehstall folgen, dann von dort auf dem Wanderweg den sehr steilen (!) Grashang Stelli hinauf. Mit einigen Kurven und Kehren wäre...
Publiziert von Hibiskus 4. August 2013 um 12:24 (Fotos:31)
Uri   T5 II  
3 Aug 13
Schächentaler Windgällen (2764m)
Mächtig thronen die Höch Windgällen über dem Schächental und beeindrucken wohl so manchen Passfahrer. Trotz ihrer stattlichen Höhe können die Windgällen mit vernünftigem Aufwand erklommen werden, Start ab Klausenpass oder Mettener Butzli sei Dank. Das abweisende Felsmassiv lässt sich jedoch nur von einer Seite...
Publiziert von Bergamotte 4. August 2013 um 15:28 (Fotos:22 | Geodaten:1)
Apr 15
Uri   WS  
15 Apr 13
Balmer Grätli 2218m
Avec les conditions de presque l'été dans tous les Alpes, nous avons chercher des pentes au nord pour une petite randonnée "cool ". Malgré quelques problèmes de route suite aux travaux vers Erkingen, nous sommes présents au parking qu'à 8h30, une dizaine des véhicules sont déjà là pour profiter de cette belle journée...
Publiziert von Pere 17. April 2013 um 11:07 (Fotos:12 | Kommentare:3)