Hikr » Balmer Grätli » Touren

Balmer Grätli » Tourenberichte (mit Geodaten) (5)


RSS Nach Publikation Datum · Nach Tour Datum · Zuletzt kommentiert
Jul 19
Schwyz   T4-  
19 Jul 14
Von der Glattalp in grandioser Landschaft zum Klausenpass (Mären 2304 m, Glatten 2505 m)
Wenn die Nullgradgrenze auf 4400 m liegt und im Flachland die Temperaturen auf über 30 Grad klettern, ist es zwischen 2000 und 2500 m Höhe recht angenehm zum Wandern. Meine Wahl fiel darum auf eine Tour, die ich schon seit einiger Zeit im Kopf hatte: der Glatten (2505 m) hoch über dem Klausenpass. „Technisch unschwierige...
Publiziert von Fico 21. Juli 2014 um 22:41 (Fotos:37 | Kommentare:3 | Geodaten:3)
Aug 21
Uri   T4+  
21 Aug 13
Durch die Steinwüste von der Glattalp zum Klausenpass
Die Tour von der Glattalp über den Glatten zum Klausenpass stand schon lange als Tagestour auf meiner Wunschliste. Ich habe sie aus folgenden Gründen immer wieder hinausgeschoben. Der Startpunkt Glattalp ist mit ÖV bestenfalls um 10h erreichbar und der letzte Bus ab Klausenpass fährt 17h 00. D.h. ein Zeitfenster von 7h steht...
Publiziert von Mutz 24. August 2013 um 13:12 (Fotos:35 | Geodaten:1)
Aug 3
Uri   T5 II  
3 Aug 13
Schächentaler Windgällen (2764m)
Mächtig thronen die Höch Windgällen über dem Schächental und beeindrucken wohl so manchen Passfahrer. Trotz ihrer stattlichen Höhe können die Windgällen mit vernünftigem Aufwand erklommen werden, Start ab Klausenpass oder Mettener Butzli sei Dank. Das abweisende Felsmassiv lässt sich jedoch nur von einer Seite...
Publiziert von Bergamotte 4. August 2013 um 15:28 (Fotos:22 | Geodaten:1)
Jul 18
Uri   T6- II  
18 Jul 10
Schächentaler Windgällen - Höch & Läged Windgällen (2764 m & 2573 m)
Interessante und abwechslungsreiche Alpinwanderung am Klausenpass Die beeindruckenden Felsklippen der Schächtentaler Windgällen erheben sich auf der nördlichen Seite des Schächtentals. Vom Klausenpass sind sie recht kurzweilig über Wanderwege zu erreichen. Der Aufstieg auf die Läged Windgällen...
Publiziert von alpinos 18. Juli 2010 um 19:36 (Fotos:22 | Kommentare:4 | Geodaten:1)
Okt 4
Uri   T4-  
4 Okt 09
Glatten (2505 m)
"Und gleich war ich im Firnerloch: Einer rutschigen, übersteilen Geröllpassage – fürwahr, wer sie schadlos überstanden hat, darf sich als Held fühlen!". Dieses exaltierte Sprüchlein stammt (igitt!) nicht aus meiner Feder, sondern vom Tagi-Wanderonkel Widmer. Gemeint ist ein...
Publiziert von Shepherd 6. Oktober 2009 um 14:45 (Fotos:27 | Geodaten:1)