Balmahorn 2870 m


Gipfel in 6 Tourenberichte, 18 Foto(s). Letzter Besuch :
15 Aug 14

Geo-Tags: CH-VS


Fotos (18)


Nach Publikationsdatum · Letzte Favoriten · Nach Popularität · Zuletzt kommentiert

Tourenberichte (6)



Oberwallis   T5  
15 Aug 14
Zwischen Berg und Tal
Ein Tal liegt per Definition zwischen Bergen; insofern ist der Name Zwischbergental ein Pläonasmus... , was aber der Schönheit der Gegend keinen Abbruch tut: 3 Tage im Simplon-Süd, das glücklicherweise auch meteorologisch mehr ans Tessin denn ans Wallis gemahnte. Tag 1, 14. Aug.: Zwischbergen/Bord - Gali- und Balmahorn -...
Publiziert von Polder 18. August 2014 um 21:39 (Fotos:20)
Piemont   ZS+  
9 Feb 13
Balmahorn 2870 m
10 BUONI MOTIVI PER PASSARE ALL'ALTRA SPONDA: 1) Quando sei piccolo e senti già dire che stai vivendo nella sponda magra del lago. 2) Quando nelle fredde mattine invernali il sole arriva prima da loro e a te sembra di essere nel Klondike. 3) Quando fai un viaggio e capisci che tutti pensano che il Lago Maggiore...
Publiziert von skiboy1969 10. Februar 2013 um 19:07 (Fotos:33 | Kommentare:33 | Geodaten:1)
Oberwallis   T4+ L I  
7 Aug 12
Anello Schijenhorn, Balmahorn e Galihorn in Zwischbergental
Ero entrato per la prima volta nell'interminabile valle di Zwisch. lo scorso anno e con un giro analogo a questo, ma sul versante opposto, sono passato per cresta allo Straciugo e all'Azoglio contemplando di fronte a me, oltre al grandioso spettacolo dei "giganti", anche il fascino di queste cime minori, poco conosciute e...
Publiziert von ciolly 9. August 2012 um 19:23 (Fotos:25)
Oberwallis   WT5 ZS  
15 Jan 11
Balmahorn via Nordcouloir
Eine landschaftlich sehr schöne Tour bei eher bescheidenen Schneeverhältnissen, so könnte man die Aktion von heute zusammenfassen. Immerhin, da wir sehr unsicher waren, welche Verhältnisse wir heute im Wallis antreffen würden, konnten wir froh sein über die gelungene Tour. Aber Schneegenuss war es nicht... Wir starten...
Publiziert von Zaza 15. Januar 2011 um 20:14 (Fotos:12)
Oberwallis   T4  
10 Jul 08
Weiter Marsch durchs einsame Laggintal aufs Balmahorn 2870 m
Start der Tour war Gstein/Gabi 1228 m auf der Südseite des Simplonpasses. Der Weg verläuft zuerst 4 km auf dem für die Öffentlichkeit gesperrten Fahrweg durch das praktisch menschenleere untere Laggintal bis zum Ende des Strässchens auf 1500 m.  Hier beginnt der eigentliche Bergweg (weiss - rot -...
Publiziert von johnny68 18. Juli 2008 um 20:32 (Fotos:13)
Oberwallis   WT5 ZS  
13 Feb 08
Laggintal: Walk on the wild side
  Das Laggintal liegt südlich des Alpenhauptkammes und es weist typische Eigenschaften eines Tessiner Seitentales auf: Ein flacher Talboden, sehr steile Seitenlehnen und oben wiederum leicht geneigte Hänge. Speziell ist aber, dass das Laggintal von drei (Fast-)Viertausendern umgeben ist: Weissmies, Lagginhorn und...
Publiziert von Zaza 14. Februar 2008 um 09:59 (Fotos:15 | Kommentare:5)