Balfrinalp / Rote Biel 2288 m


Andere in 17 Tourenberichte. Letzter Besuch :
8 Jul 17

Geo-Tags: CH-VS


Tourenberichte (17)



Mittelwallis   T3  
8 Jul 17
Chemin panoramique Grächen - Saas Fee
C'est un remake de cette sortie, en version estivale et familiale donc raccourcie. On avait annulé pour le 2ème WE consécutif la traversée glaciaire Bordier - Ulrichshorn - Mischabelhütte pour cause de météo pourrie chaque dimanche ou presque. Un peu frustrant car vu l'état des glaciers c'est sans doute pas au mois...
Publiziert von Bertrand 11. Juli 2017 um 14:48 (Fotos:6 | Geodaten:1)
Oberwallis   T3  
1 Aug 16
Auf alten Pfaden dem 1. August entgegen
Damit wir heute unseren 1. August - Grill auch verdient haben, musste erst noch ein wenig gewandert werden. Inspiration für die heutige kleine Eingehtour stammt von Zaza (Eisten-Rundtour) und Schalb (Der Weg zum Paradies(li)). Gestartet sind wir wie so oft auf Schweiben, wo wir zwei Jahre gewohnt haben - zur Zeit aber nur...
Publiziert von Thosi 2. August 2016 um 12:59 (Fotos:15)
Oberwallis   T3+  
5 Aug 15
Macugnaga - Passo del Teodulo
Escursione difficile. La presente escursionefa parte del Tour Monte Rosa. A causa del maltempo ho potuto effettuare solo 4 tappe effettivedel TMR, dopodiché nella 5tappa ho abbandonato il percorso e tramite le funiviesono sceso aBreuil. Sempre per prevenire il maltempoho dovuto saltare la tappa intermedia da Europahutte a...
Publiziert von Giaco 11. August 2015 um 14:56 (Fotos:75 | Kommentare:2 | Geodaten:5)
Oberwallis   T3+  
26 Jul 15
Eisten-Rundtour
Das Mattertal und das Saastal sind vor allem berühmt wegen derTourismusorte an ihrem oberen Ende. In beiden Fällen sind die unteren Talabschnitte ausserordentlich steil und weisen allerhand interessante und teilweise wenig begangene Pfade auf. Am bekanntesten sind hier die diversen Höhenwege, wobei derjenige zwischen Grächen...
Publiziert von Zaza 28. Juli 2015 um 20:38 (Fotos:6)
Oberwallis   T3  
15 Aug 14
Über Pässe und Weiden 11.Teil
Ein Dessert zum Abschluss Heute Morgen haben wir es nicht eilig, zumal uns das Hotel Walliserhof mit einem sensationellen Frühstücksbuffet aufwartet. So etwas darf man doch nicht ungenutzt übergehen, oder? Diejenigen, welche vor 8:30 Uhr auschecken wollen, müssen am Vorabend bezahlen, so steht es in den Hotelunterlagen....
Publiziert von Aemmitauer 5. September 2014 um 07:11 (Fotos:17)
Oberwallis   WT3  
17 Nov 13
Rote Biel / Balfrinalp Saastal (2288 m)
Das Wetter scheint heute prächtig zu sein, also fällen wir kurzerhand die Entscheidung heute mit den neuen Schneeschuhen (Adventuridge - gute & günstige MSR Kopie aus dem Aldi...) einen kurzen "Spaziergang" zu machen. Wir starten auf 1760 m.ü.M auf dem Weiler Schweiben, oberhalb der Gemeinde Eisten. Es hat noch wenig...
Publiziert von Thosi 1. Dezember 2013 um 15:29 (Fotos:3)
Oberwallis   T5  
7 Okt 13
Rihorn - Platthorn: Blockiger Eiertanz zwischen Saastal und Mattertal
In Huteggen an der Strasse Richtung Saas steigt kaum je jemand aus dem Postauto, denn die Tourenmöglichkeiten sind ziemlich eingeschränkt. Heute nehme ich mir ein Stück um den Höhenweg Saastal vor, denn es ist eine Nebelobergrenze von rund 2200 m prognostiziert - aber weil es schon in Visp keinen Nebel mehr hat, brauche ich...
Publiziert von Zaza 7. Oktober 2013 um 20:18 (Fotos:18)
Oberwallis   T3  
22 Jul 12
Traumhafte Höhenweg: Hannigalp - Saas Fee
Nach zwei anstrengende Vorbereitungstage war es dann endlich Zeit für eine klasse Tour! Der Höhenweg Hannigalp-Saas Fee ist gemäß vielen einer der schönsten Höhenwege in den Alpen. Im Community Small Talk habe ich auch nach Tourenvorschläge gefragt und dort hat man mir wieder diesen Höhenweg empfohlen… Ich habe mal die...
Publiziert von KlaasP 14. August 2012 um 16:53 (Fotos:45 | Kommentare:4 | Geodaten:1)
Oberwallis   T3  
19 Aug 11
Höhenweg Grächen - Saas Fee
Der Höhenweg von Grächen nach Saas Fee, auch "Weg der Stille" genannt, steht schon lange auf meiner Wunschliste. An diesem sonnigen Tag soll es endlich soweit sein. Bereits am Vorabend reise ich mit meinem Vater und unserem Vierbeiner ins Wallis, um morgens möglichst früh los zu können. In Grächen angekommen, müssen wir...
Publiziert von Mel 20. August 2011 um 15:35 (Fotos:10 | Kommentare:5 | Geodaten:1)
Oberwallis   T3+  
9 Aug 11
Seetalpass - Von Huteggen (Eisten) nach Grächen
Wir sind früh aufgestanden und haben uns gleich auf den Weg gemacht. Auf dem Programm stand heute der Seetalpass. Eine wunderschöne Wanderung durch das stille und verlassene Seetal mit eindrücklicher Aussicht auf den Balfrin und die anderen Gipfel der Balfrinalp (Bigerhorn, Schilthorn und Lammenhorn). Aufgebrochen sind wir...
Publiziert von Thosi 30. August 2011 um 13:12 (Fotos:33 | Kommentare:1)