Bärsiligrat 1545 m


Pass in 6 Tourenberichte, 4 Foto(s). Letzter Besuch :
15 Sep 17

Geo-Tags: CH-LU, Schrattenflue-Gruppe


Fotos (4)


Nach Publikationsdatum · Letzte Favoriten · Nach Popularität · Zuletzt kommentiert

Tourenberichte (6)



Luzern   T3+  
15 Sep 17
Tälle Ostgipfel - nach knapp acht Jahren die Wiederholung
Wir drei Männer haben uns für den heutigen Bergwandertag eine nahe Tour auf die Schratteflue entschieden; ab Hirseggbrücke | Hirseggli laufen wir auf alter Wegspur durch hohes, noch nasses Gras unter dem Hügel (P. 1006) hindurch zum P. 1008, Flühli - Hirsegg.   Ab hier folgen wir dem Strässchen bis Ruchschwand,...
Publiziert von Felix 24. Oktober 2017 um 22:12 (Fotos:28 | Geodaten:1)
Luzern   T6 II  
2 Sep 14
Schrattenflue komplett
Auch wenn mittlerweile etwas aus der Mode gekommen, zählt die Schrattenflue weiterhin zu den beliebtesten Überschreitungsprojekten auf Hikr. Das ist wenig verwunderlich, denn das anerkannte UNESCO-Biosphärenreservat bietet ein landschaftliches Spektakel sondergleichen. Die Schwierigkeiten im teils scharfen Schrattenkalk sind...
Publiziert von Bergamotte 3. September 2014 um 11:17 (Fotos:39 | Geodaten:1)
Luzern   T6 III  
25 Mai 14
Tälle, Strick und heftigi Zend
Vom Flühli - Hirsegg Parkplatz auf der Strasse wenige Meter Richtung Flühli hinab und links weg über die Brücke des "Südelirgendwie" hoch zum Schlüechti. Ab hier toller Wanderweg hoch zum Bärsiligrat. Ich machte zum erste mal die Ehrfahrung mit Herdenhunden. Tolle Arbeit leisten diese, gebelt haben sie wie die Schlosshunde,...
Publiziert von Ledi 30. Mai 2014 um 21:43 (Fotos:32)
Luzern   T5-  
31 Aug 13
Schratteflue - von Flühli über 5 Gipfel zum Kemmeribodenbad
Von Fühli Post geht es auf dem offiziellen Wanderweg zur Alp Ämmetal, dann weiter den Markierungen folgend über eine steile Kuhweide hoch zu einem markanten Felszacken. Dort treppenartig (t.w. sehr hohe resp. weggebrochene Tritte, Stahlseil) hinauf zum Bärsiligrat. Ich wähne mich glücklich, dieses Wegstück von der Alp bis...
Publiziert von Domino 10. September 2013 um 00:52 (Fotos:23)
Luzern   T6 II  
23 Nov 11
Erlebnisreiche Schrattenflue-Gesamtüberschreitung
Die Schrattenflue hat viel zu bieten: Wilde Karstlandschaft, hüglige Weiden, ausgesetzte Gratabschnitte und jede Menge Militäranlagen. Bei meiner Gesamtüberschreitung von A wie Achs bis Z wie „zum Schluss noch den Bärsilichopf“ bin ich in den Genuss all dieser Facetten gekommen. Dazu hat es noch ein überraschendes...
Publiziert von Tobi 24. November 2011 um 21:10 (Fotos:29 | Kommentare:5 | Geodaten:1)
Luzern   T3+  
14 Nov 09
nordöstlicher Abschluss der Schrattenflue: Tälle Ostgipfel, und Bärsilichopf
Da hatten wir doch einfach Vertrauen - und Glück: nicht nur zum Gipfelkreuz des Tälle zu gelangen, sondern dort beste Aussicht geniessen zu können, bei angenehmer Temperatur zu rasten, kurzweilige kleine Kraxeleien zu unternehmen, den für manche wohl unscheinbaren und abgelegenen Bärsilichopf zusätzlich "anhängen" und...
Publiziert von Felix 16. November 2009 um 17:31 (Fotos:35)