Bärenfallen 1580 m


Pass in 32 Tourenberichte, 1 Foto(s). Letzter Besuch :
21 Mai 17

Geo-Tags: Bauen - Brisen - Bürgenstock, CH-NW


Fotos (1)


Nach Publikationsdatum · Letzte Favoriten · Nach Popularität · Zuletzt kommentiert

Tourenberichte (32)



Nidwalden   T2  
21 Mai 17
Buochserhorn via Musenalp
Start bei der Talstation der Bergbahn zur Klewenalp. von dort aus stetig ansteigend dem Lielibach empor und via Ankenberg und Steinstössi bis zu Bärenfallen auf 1580m. Die Höhenmeter sind happig da der Weg nicht sehr weit aber steil ist. Ich war in ca. 1,5h bei der Bärenfallen. Dann über ein paar Stufen auf die sanfte...
Publiziert von mbjoern 21. Mai 2017 um 21:39 (Fotos:5)
Nidwalden   T4  
3 Jul 16
Buochserhorn über Gitzitritt und Rätzelen
Schon lange wollte ich den Gitzitritt einmal begehen. Das unscheinbare Buochserhorn soll einen Weg haben, der sich zu gehen lohnt. Und tatsächlich, für die tiefe Lage ist der Gitzitritt ein sehr attraktiver Weg. Zweimal habe ich die Route aber wegen Regen bereits kurzfristig geändert. Gestern war es soweit. In der Station...
Publiziert von Andertxo 4. Juli 2016 um 14:44
Nidwalden   T3  
7 Aug 15
Wildheuer am HALDIGRAT - Panoramasicht auf dem BRISEN
Wir gehen mit der ersten Seilbahn um 7.10 Uhr hoch nach Niederrickenbach und starten die Wanderung Richtung Haldigrat noch in der angenehmen Kühle des Morgens. Schnee liegt nirgends mehr. Die kleinen Bäche sind allesamt trocken. Drei Viehtränken auf dem Weg zum Haldigrat sind die einzigen Wasserstellen wo die Tiere trinken...
Publiziert von lynx 8. August 2015 um 13:36 (Fotos:46 | Kommentare:3)
Nidwalden   T4  
2 Nov 14
Buochserhorn via Gitzitritt
Als ich einmal im Winter auf dem Buochserhorn war, betrachtete ich die Rätzelen und beschloss im Sommer wiederzukommen um diese zu traversieren. Dies ist inzwischen schon fast zwei Jahre her. Der Bericht von chaeppi erinnerte mich aber wieder daran. Doch der Aufstieg von Niederrickenbach erschien mir als zu wenig interessant,...
Publiziert von Rhabarber 3. November 2014 um 20:53 (Fotos:23)
Nidwalden   T3+  
28 Okt 14
Vom Buochserhorn zur Musenalp
Kollege Chris67 mailte mir gestern ob wir zusammen dem Hochnebel entfliehen könnten. So schlug ich eine Wanderung aufs mittlerweile wieder schneefreie Buochserhorn und die Musenalp vor. Mit der Gondelbahn fuhren wir nach Niederrickenbach Dorf. Gleich gings weiter auf dem schönen Wanderweg mehr oder weniger der Höhenkurve...
Publiziert von chaeppi 28. Oktober 2014 um 19:51 (Fotos:17 | Kommentare:2)
Nidwalden   T5+ II  
14 Jun 14
Waldbrueder - Zwelfer - Elfer - Stollen
Wieder einmal werden wir Voralpenfeunde heute gehörig über den Tisch gezogen: Während im Flachland und inneralpin eitel Sonnenschein herrscht, stauen sich an der ersten Alpenkette die Wolken. So hat unsereins nun folgende Optionen: a) zuhause bleiben b) irgendein Hügelchen in den Vorvoralpen besteigen c) weit anfahren in...
Publiziert von Bergamotte 15. Juni 2014 um 16:42 (Fotos:30 | Geodaten:1)
Nidwalden   T4-  
9 Jun 14
Genussrunde über den Musenalper Grat (1785m)
Am heutigen Hitzetag sollte der Genuss im Vordergrund stehen: moderater Aufstieg, charmante Begleitung, abwechlungsreiche Route, Gipfelbeiz und zum Schluss ein kühler See in Reichweite. Die Rundtour ab Niederrickenbach über den Musenalper Grat kommt da wie gerufen. Wen's nach mehr gelüstet, dem sei als Vorpseise das nahe...
Publiziert von Bergamotte 11. Juni 2014 um 17:46 (Fotos:14 | Geodaten:1)
Nidwalden   T4 I  
20 Mai 14
Vom See auf den Berg: von Buochs übers Horn zum Glattigrat
Die Schneefälle an den Eisheiligen konnten mich nicht abhalten, endlich wieder eine Tour in den Alpen zu machen. Um sicher einen Gipfel zu erreichen wählte ich das schon schneefreie Buochserhorn, zudem war mit dem Startort Buochs gewährleistet, dass ich Höhenmeter satt zusammen bekomme. Nachdem ich in Freiburg in D um 6 Uhr...
Publiziert von jaschwilli 24. Mai 2014 um 13:43 (Fotos:18 | Geodaten:1)
Nidwalden   T6 III  
22 Okt 13
Abwechslungsreiches Gipfelzehnerpack über der Klewenalp
Das Gebiet der Klewenalp ist durch Bergbahnen und Wanderwege bestens erschlossen, so dass man innert kürzester Zeit vier Gipfel besteigen kann. Auf einem davon trifft man trotzdem garantiert keine Menschenseele an, da er wohl extrem selten besucht wird (bisher noch von keinem Hikr). Nach diesem kurzweiligen Vormittagsprogramm...
Publiziert von Tobi 29. Oktober 2013 um 23:13 (Fotos:44 | Geodaten:1)
Nidwalden   T5 I  
30 Aug 13
Schwalmis Süd-Grat & Aren
Eine hübsche Feierabend-Tour! Nachmittags um 15.30h marschiere ich in Gitschenen los und gelange via Ober Bolgen zum Hinter Jochli. Hier schwingt sich der Grat nun ziemlich kühn zum P. 2209m empor. Zumindest im letzten Teil sieht das nach ernsthafter Kletterei aus und ich frage mich noch, ob das wohl schlau ist, hier hoch zu...
Publiziert von Maisander 8. Oktober 2013 um 16:31 (Fotos:3)