Nov 7
Oberhasli   T2  
10 Sep 13
Wie aus einem einfachen Hüttenbesuch ein nervenaufreibender Noteinsatz werden kann...
Eigentlich wollten wir auf dem Heimweg bloss rasch auf einen kurzen Mittagsbesuch in der Bächlitalhütte vorbei. Das Wetter sollte zumindest bis Mittag halten und der Weg vom Grimsel Hospiz zur Hütte ist nicht allzu lang und einfach. Ideal also für eine Kurztour. Doch es kam anders… Vom Hospiz steigen wir zum...
Publiziert von Mel 18. September 2013 um 16:55 (Fotos:12 | Kommentare:4 | Geodaten:1)
Aug 24
Oberhasli   T5 WS V-  
18 Aug 12
Gross Diamantstock - Ostgrat
Zurecht ist der Ostgrat auf den Grossen Diamantstock eine sehr beliebte Kletterei. Der Grat faszinierte mich schon beim ersten Besuch dieses Berges und nun durfte ich diesen endlich erklimmen. Um dem Ansturm etwas zu entrinnen stiegen wir am ersten Tag zur Gruebenhütte auf, eine unbewirtschaftete Hütte oberhalb des...
Publiziert von kleopatra 21. August 2012 um 23:23 (Fotos:28 | Kommentare:3 | Geodaten:1)
Jan 24
Oberhasli   T5 V-  
2 Okt 11
Grosser Diamantstock Ostgrat
„Mittellegigrat des Haslitals“ wird die Kletterei am Gross Diamantstock Ostgrat zuweilen gelobt. Auch wenn der Paradegrat am Eiger in Sachen Länge und Ausgesetztheit ein ganz anderes Kaliber ist, verdient die Granitkletterei im Bächlital das Prädikat „Sonderklasse“. Die Tour bietet in der Tat alles, was zu einer...
Publiziert von Alpin_Rise 9. Oktober 2011 um 13:02 (Fotos:24 | Kommentare:3)
Okt 3
Oberhasli   T2 WS II  
15 Aug 09
Gr. Diamantstock - über die Obre Bächli-Lücke
Abseits des grossen Andrangs über den Ostgrat sollte dies ein recht einsamer Aufstieg in grossartiger Landschaft auf den Grossen Diamanstock werden ... Tag 1 Am ersten Tag ging es direkt von der Staumauer des Räterichbodensees in ca. 2 Stunden zur  Bächlitalhütte. Der Aufstieg ist landschaftlich...
Publiziert von kleopatra 17. August 2009 um 20:21 (Fotos:15 | Kommentare:3)
Okt 5
Oberhasli   T5 IV  
30 Aug 09
Alplistock
Wer kennt ihn schon den Alplistock, der ein unbekanntes Dasein im Schatten des Gross Diamantstock führt? Zu Unrecht, wie wir feststellen durften. Dank kompetenter Vorhersagen von Meteo-Schweiz durften wir den ersten Tag statt mit Einklettern mit Gesellschaftsspielen totschlagen. Wenn der Nachmittag schon nichts taugte,...
Publiziert von kleopatra 8. September 2009 um 20:40 (Fotos:14 | Kommentare:1)
Aug 20
Oberhasli   T2  
9 Sep 06
Bächlitalhütte
Gestartet sind wir am Räterichsbodensee (Stausee), man hat Blick auf den Grimsel. Der Weg zur Bächlitalhütte ist gut ausgeschildert und geht Anfangs fast stufenförmig nach oben. Während dem Aufstieg zur Hütte hat man auch Sicht auf den gegenüberliegenden Gelmersee. Über den...
Publiziert von Antje 20. Oktober 2006 um 21:02 (Fotos:12 | Kommentare:1)
   
Oberhasli   T2  
17 Jun 07
Baechlitalhütte SAC
Spät um ca. 10 Uhr zur Hütte gestartet. Wer echli Gas gibt, ist in 1 - 1 1/4 Std. bei der Hütte. "Über die Staumauer des Räterichbodensees führt der markierte Weg weiter in westlicher Richtung, über zahlreiche Naturstein-Treppenstufen und durch endlose Alpenrosenfelder, zum...
Publiziert von Naesi 18. Juni 2007 um 09:41 (Fotos:3)
Oberhasli   T4 WS II  
23 Jun 07
Grundkurs Hochtouren Bächli
Grundkurs in Hochtouren im Gebiete der Bächlitalhütte mit UniSport Tag1: Fahrt mit den Busslis zum Eingang des NAGRA-Felslabors Grimsel beim Räterichsbodensee. Etwa 2h Aufstieg zur Bächlitalhütte vorbei am schönen Bächlisboden. Einpuffen in der Hütte. Am Nachmittag start mit der Ausbildung: Zuerst dem Läckigang...
Publiziert von zur_flo 26. Juni 2007 um 00:36 (Fotos:7)
Oberhasli   T2  
23 Mai 09
Erste Klettererfahrungen im Bächlital
 Endlich, die Kinder sind gross genug und wir wagen die erste gemeinsame Tour in die Berge mit Übernachtung in einer Hütte. Gross die Aufregung, das Gepäck schwer aber die Wetteraussichten gut. Doch vorerst sehen wir nichts davon. Nebel und Nieslregen begleiten uns während des ganzen Aufstieges ab dem...
Publiziert von tamidari 22. November 2009 um 17:31 (Fotos:18 | Geodaten:1)
Oberhasli   T4 ZS+ IV  
9 Okt 10
Versuch Diamantstock Ostgrat
Versuch Gr. Diamantstock Ostgrat Wunderschöne, teils sehr ausgesetzte, anspruchsvolle Kletterei im 4. Grad. Die Wegfindung ist nicht immer einfach, es gibt oft mehrere verschiedene Möglichkeiten, und nur selten weisen Haken den Weiterweg. Zackenschlingen und einige kleinere sowie grössere Friends sind hilfreich. Der Fels ist...
Publiziert von Priy 14. Oktober 2010 um 17:55 (Fotos:5)