Axalp 1535 m


Ort in 35 Tourenberichte, 9 Foto(s). Letzter Besuch :
26 Jun 17

Geo-Tags: CH-BE


Fotos (9)


Nach Publikationsdatum · Letzte Favoriten · Nach Popularität · Zuletzt kommentiert

Tourenberichte (35)



Oberhasli   T4 I  
26 Jun 17
Axalphorn - Tschingel - Fliegerschiessplatz
Die Axalp bzw. das Gebiet zwischen der Oltschiburg, dem Axalphorn, dem Tschingel, dem "Grätli", dem Wildgärst sowie dem Garzen ist bekannt als einer der weltweit am besten ausgestatteten Gebirgs-Fliegerschiessplätze. Die Jets starten im nahen Meiringen und fliegen den Schiessplatz von Osten über das Oltscherental an, visieren...
Publiziert von johnny68 26. Juni 2017 um 18:01 (Fotos:17 | Geodaten:1)
Jungfraugebiet   T3  
14 Aug 16
Le Wildgärst depuis Axalp (Trail Running)
Une très belle journée de partage en montagne... Aujourd'hui je suis accompagné de Thomas avec qui j'ai déja partagé de belles sorties en trail ou VTT dans les Vosges. C'est sa première expérience de trail alpin et a ce titre le sommet et le parcours du jour sont vraiment un must pour s'initier a la pratique. Ascension...
Publiziert von _Manu_ 15. August 2016 um 18:31 (Fotos:9)
Oberhasli   WT3  
16 Nov 14
Klassische Schneeschuhwanderung in der Axalp mit Tschingel als Höhepunkt
Axalp Schneeschuhtour / Tschingel als Höhepunkt Wieder mal in den kalten weissen Schnee! Dies war unser Plan am heutigen Tag. Wohin des Weges? Möglichst nahe an den Schnee und anschliessend eine schöne, einsame, klassische Schneeschuhtour an der Sonne! Genau dies finden wir in der Axalp oder wohl besser...
Publiziert von Lulubusi 18. November 2014 um 08:43 (Fotos:20)
Jungfraugebiet   T4  
7 Sep 14
Stiller Steig auf den Tschingel
Tschingel (2244m) - Axalphorn (2321m). Schöne undkurzweilige Runde über dem Brienzer See mit Kraxeleinlagen. Wir beginnen unsere Tour in Axalp - einem Wintersportort im Sommerschlaf. Von Chüemad streben wir weglos über Wiesen auf den Windegg zu, einem Rücken der von NW unter den Tschingel führt. Ein...
Publiziert von poudrieres 9. September 2014 um 21:30 (Fotos:26 | Geodaten:1)
Oberhasli   T2  
22 Jun 14
Brienz / Giessbachfälle / Axalp
Von Brienz aus, dem See entlang, und ein Aufstieg zu den Giessbachfällen war der erste Teil der Wanderung. Die Giessbachfälle waren seht schön zum anschauen, denn es hat im Moment recht viel Wasser. Auf dem Wanderweg welcher direkt an den Wasserfällen entlang führt ging stetig aufwärts in Richtung Schweibenalp. Immer...
Publiziert von Hudyx 27. Juni 2014 um 21:53 (Fotos:12)
Oberhasli   T4+ I  
19 Okt 13
Oltschiburg 2234m
Die Oltschiburg, ein spezieller Berg, mit seinen Türmen und Faltungen, auch sein Gipfelbereich mit dem Schafweideland ist doch eher ungewöhnlich. Von Mitte bis Ende des 19. Jahrhunderts wurde bei der Burgweng in grösseren Mengen Fluorit abgebaut, welches nach Jena in die Carl Zeiss Werke, zur Weiterverarbeitung in optischen...
Publiziert von Pit 20. Oktober 2013 um 16:41 (Fotos:59)
Jungfraugebiet   T2  
23 Aug 13
Brienz Grindelwald
Nach Brienzer Rothorn und Axalphorn (fast) bleibt mir noch ein letzter Tag um die Berge um Brienz zu geniessen. Es gibt mehr Möglichkeiten als mir Zeit bleibt und so überlege ich lange hin und her. Schliesslich entscheide ich mich für einen Lauf nach Grindelwald First. Immerhin lockt die Aussicht, mit der Gondelbahn ins Tal zu...
Publiziert von Runner 12. September 2013 um 23:06 (Fotos:8 | Kommentare:4)
Jungfraugebiet   T3  
22 Aug 13
Axalphorn (fast)
Nach dem höchsten Luzerner gestern – warum heisst der eigentlich Brienzer Rothorn und nicht Sörenberger Rothorn ? – zieht es mich heute auf die andere Seite des Brienzersees. Axalphorn heisst das vermeintliche Tagesziel. Die Axalp ist ab Brienz rasch erreicht. Viele Wege führen hoch. Ich wähle den schönen durch den...
Publiziert von Runner 26. August 2013 um 22:55 (Fotos:10)
Oberhasli   T4  
3 Aug 13
Axalphorn (2321 m)
Heute will ich aufs Axalphorn. Wir fahren bis Axalp, zuoberst im Dorf parkieren wir beim Restaurant Axalp Stübli. Nach dem Startkafi im Stübli begeben wir uns auf den, mit Schnitzereien gesäumten Weg Richtung Hinterburgseeli, Chruttmettli. Nach einem Abstecher zur Hiltenhütte wandern wir weiter bis Urserli. Der Weg dorthin ist...
Publiziert von beppu 4. August 2013 um 01:30 (Fotos:36 | Kommentare:2)
Jungfraugebiet   T5 II  
1 Aug 13
Edelweiss-Symphonie auf der Axalphoren-Überschreitung
Was für einen Festtag in den Bergen beschert uns dieser Bundesfeiertag?! Strahlend-blauer Himmel, angenehmste Temperaturen bereits beim Start auf Axalp. Zu Beginn erst ausgiebig den Brienzergrat und den türkis farbenen Brienzersee bewundernd, begehen wir den damaligen Schlussabschnitt Richtung Hilten wie vor drei...
Publiziert von Felix 12. August 2013 um 14:16 (Fotos:65 | Kommentare:11)