Ausstieg Sporatobel 2470 m


Andere in 7 Tourenberichte. Letzter Besuch :
21 Aug 17

Geo-Tags: A


Tourenberichte (7)



Prättigau   T4 I  
21 Aug 17
Grosser (2830m) & Mittlerer Drusenturm (2782m)
Nach der Sulzfluh am Vortag und einem Besuch auf dem Grüscher Älpli knöpften wir uns an unserem zweiten Tag im Rätikon die Dri Türm vor. Da's vom Grüscher Älpli keinen direkten Weg zum Drusator gibt, liefen wir auf dem Alpsträsschen zur Alp Drusa und zogen dort weglos zum Augstenberg hoch. Dort ist nämlich der Hang am...
Publiziert von أجنبي 25. August 2017 um 00:23 (Fotos:39)
Rätikon   T4 I  
29 Jul 17
Drusentürme - Grosser Turm (2830 m) im Rätikon von Partnun aus über das Drusentor
Nach einer Woche Regen war der Wetterbericht für den 29, Juli 2017 recht gut, eigentlich wollte ich das erst Mal in den Glarneralpen wandern gehen, aber als ich auf der Autobahn das Rheintal hinauf gefahren bin und die großen Quellwolken über dem Glarnerland gesehen habe, ist mir die Lust bereits vergangen. Ich habe mich...
Publiziert von erico 2. August 2017 um 18:55 (Fotos:82 | Geodaten:3)
Prättigau   T4-  
16 Jul 16
Drei Türm, 2782 m
Wir hatten heute mit besserem Wetter gerechnet, oder einfach den falschen Gipfel ausgesucht. Die Drusentürme lagen auf jeden Fall den ganzen Tag über in den Wolken. Vom Parkplatz 6 in St. Antönien stiegen wir gemütlich gegen das Obersäss und und weiter zur Carschinafurgga. Ab der Furgga lag durchgehendSchnee der am Drusator...
Publiziert von roko 16. Juli 2016 um 20:03 (Fotos:16)
Rätikon   T4  
6 Aug 14
Drei Türme (Mittlerer Turm 2782 m und Großer Turm 2830 m) ab/bis Latschau
Die Drei Türme am Ende des Gauertals sind seit jeher eines der beliebtesten Fotomotive im Montafon. Wohl stehen sie direkt an der Grenze zum Prättigau, dennoch ist ihre Erscheinung von der schweizer Seite aus bei weitem nicht so suggestiv.   Lange Zeit war ich der Meinung gewesen, dass eine Besteigung den Kletterern...
Publiziert von dulac 10. August 2014 um 21:48 (Fotos:55 | Kommentare:13)
Rätikon   T4 II  
25 Jul 13
Drei Türme, großer Turm (rauf Normalweg, runter Eisjöchle)
0830 Abfahrt mit der ersten Golm-Bergbahn in Latschau; also nicht die Golm-Bahn die weiter unten schon angeschrieben ist, sondern bei Tschagguns rauf zum See bei Latschau, da isses. 0850 Loslaufen auf ca. 1900m. Der Weg ist sehr schön blumig, es geht etwas auf und ab, unterm Strich geht man aber ca. 250 hm bergab. So kommt man...
Publiziert von paul_sch 26. Juli 2013 um 07:22 (Fotos:41 | Kommentare:1)
Rätikon   T4 I L L  
19 Jul 13
Schesaplana (2964 m) - im Reich der Kalkriesen
Schesaplana - welch klingender Name für den Bergsteiger! Der höchste Berg des Rätikons erhebt sich konkurrenzlos in den Himmel und verfehlt die Dreitausender-Marke nur knapp. Sogar ein Gletscher ist dem Gipfel vergönnt. Durch die auf dem Urgestein lagernden Bänke aus Kalkgestein zeigt sich der Rätikon besonders...
Publiziert von 83_Stefan 14. August 2013 um 23:36 (Fotos:94 | Kommentare:6 | Geodaten:1)
Rätikon   ZS+  
2 Mär 13
2x Drusator, 1x Grippe, 1/2x Sporertobel, 0x Großer Drusenturm - Unterwegs mit dem Board im Rätikon
Das Traumwochenende (Sonne, Sonne, Sonne) musste genutzt werden und leichtes Kopfweh und eine ordentliche Schlappheit am Freitag und letzten Arbeitstag wurden da mal kurzerhand als zeitweiliges Unwohlsein hintenangestellt - leider zu unrecht. Dummerweise brachte der wenige Schlaf in der Nacht auf Samstag nur bedingt Erholung....
Publiziert von simba 6. März 2013 um 09:46 (Fotos:35)