Alp digl Chants 1999 m 6557 ft.


Hut in 25 hike reports. Last visited :
29 Sep 18

Geo-Tags: CH-GR



Reports (25)



Albulatal   T2  
29 Sep 18
Kesch-Trek (3/3) Kesch-Hütte 2627m - Höhenweg via Alp Muotta Sur - Alp Darlux - Bergün
Kesch-3-Day-Trekmit Übernachtung in der Cna da Grialetsch nach der Etappe 1 und in der Kesch-Hütte nach der Etappe 2; Ende der 3. Etappe in Bergün / Tag 3: von der Kesch-Hütte nach Bergün Unsere letzte Etappe steht an: wir wählen den Höhenweg ab Alp digl Chants via Alp Muotta Sur nach Bergün und je nach Ankunftszeit...
Published by RainiJacky 3 October 2018, 20h42 (Photos:23)
Albulatal   T4-  
28 Jul 18
Kesch Pitschen (2990m)
Immer wieder suchen wir Touren die teilweise weglos sind, so rund die 3000m Höhe erreichen und nicht al zu viel Höhenunterschied ausweisen. Dazu sollte man möglichst hoch anfangen. Ein geeignetes Ausgangspunkt ist dann zum Beispiel Chants am Ende von Val Tuors / Bergün. Ausgiebige Kartenstudium hat gezeigt dass ein Aufstieg...
Published by Marcel und Desiree 18 August 2018, 15h04 (Photos:33 | Geodata:1)
Albulatal    
24 Jul 18
Grosse Keschrundtour (Trailrun)
Während den Familienferien in der Hütte in Chants, leiste ich mir jeweils ein bis zwei Touren ohne Familie. Statt wieder nur auf den Kesch rauf und runter zu spurten, nutzte ich den schönen Tag und verlängere die Tour um einige Gipfel. Ob es mit der am Vorabend ausgeheckten grossen Tour klappen würde, bin ich mir nicht...
Published by 3614adrian 31 July 2018, 11h07 (Photos:13 | Comments:1)
Albulatal   T4  
10 Jun 17
Piz As-cha 2731 m - Einsamer Trabant des Piz Kesch
Der Piz As-cha ist ein einsamer Fels- und Schrofengipfel auf einem langen, zerfurchten Gratausläufer, welcher vom Piz Kesch nach Süden über den Piz Pischa und zuletzt nach Osten verläuft, wo er dann steil ins Val Plazbi abbricht. Die Gegend im oberen Val Tuors, welches von Bergün auf einem Natursträsschen erreicht wird,...
Published by Ivo66 10 June 2017, 19h28 (Photos:32 | Comments:2)
Davos   T2  
11 Aug 16
Wetterkapriolen am Sertigpass
Wir starten um 6.24 in Rüti und fahren mit den ÖV bis Sertig Sand auf 1859m Höhe. Im schönen GasthausWalserhuus wecken wir unsere Lebensgeister mit Kaffee, Gipfeli und Brot. Um 9.45 wandern wir los,froh, dass der bis zur Mittagszeit angekündigte schwache Regen ausbleibt und der Sonne den Vortritt lässt. Dem Chüealpbach...
Published by Krokus 18 August 2016, 17h16 (Photos:43 | Comments:2)
Davos   T2  
5 Aug 16
Kesch-Trek
Tag 1: Teufi - Grialetschhütte (3h) Die Anreise mit der SBB via Davos und dem Postauto bis Teufi war sehr entspannt. Dann ginge es los im strömenden Weg bis Dürrböden wo ich mich das erst mal aufwärmen konnte. Dann weiter aufwärts wo dann der Schneeregen einsetzte, schnell in die Hütte (Grialetschhütte). Wir waren...
Published by mbjoern 8 August 2016, 10h52 (Photos:16)
Albulatal   AD  
19 Mar 16
2 Tage im Keschgebiet
Mit 7 Teilnehmer für 2 Tage mit Übernachtung in der Keschhütte. Angemeldet waren 10. Krankheit und Prüfungsvorang dezimierte uns auf 7 plus mich als Leiter und Flo als Helfer. Tag 1 - Samstag: Start in Bergün mit Snowboard, Splitboard oder Tourenski den Aufstieg zur bewirteten SAC Keschhütte. Anstieg: 1168hm. Abfahrt:...
Published by tricky 22 March 2016, 19h06 (Photos:26 | Comments:1 | Geodata:1)
Basse Engadine   T3  
26 Aug 15
Kesch-Trek variiert und erweitert . Tag 1: Madulain - Grialetschhütte
Noch im Halbschlaf folge ich ab Madulain dem Weg über die Alp Es-cha Dadeins zur Es-cha Hütte. Der starke Kaffee weckt mich und langsam beginne ich die Wanderung auch richtig Wahrzunehmen. Der Weg führt mich an vielen Steinmännlein vorbei hinaufzur Fuorcla Pischa. Dort überlege ich kurz, ob ich den Piz Blaisun noch anhängen...
Published by Skog 29 October 2015, 12h00 (Photos:27 | Geodata:1)
Basse Engadine   T3  
13 Jul 15
Kesch-Trek inkl. Flüela Schwarzhorn (3146m)
Abgelegene Täler, gut genährte Murmeltiere, sympathische SAC-Hütten und mittendrin der markante Piz Kesch: während vier Tagen führt der Kesch-Trek durch die wunderschöne Gebirgslandschaft vom Flüela- zum Albulapass und bietet dabei ein abwechslungsreiches und – dafür, dass bereits Ferienzeit ist – erstaunlich...
Published by Mel 24 July 2015, 20h43 (Photos:24 | Comments:6 | Geodata:1)
Albulatal   T3  
6 Jun 15
Kesch Pitschen 2751 m / 2992 m - Frühlingstour auf den kleinen Piz Kesch
Der Piz Kesch ist der höchste Berg Mittelbündens und zu allen Jahreszeiten ein beliebtes Tourenziel. Ganz anders sieht dies aus am "Kleinen Piz Kesch", dem Kesch Pitschen.Er besteht aus mehreren kotierten Gipfeln, welche aufdem Nordwestgrat des grossen Bruders trohnen undkaum je von Berggängern aufgesucht werden, schon gar...
Published by Ivo66 6 June 2015, 17h59 (Photos:32)