Alp Tschitta 2236 m


Andere in 13 Tourenberichte, 2 Foto(s). Letzter Besuch :
20 Okt 18

Geo-Tags: CH-GR



Fotos (2)


Nach Publikationsdatum · Letzte Favoriten · Nach Popularität · Zuletzt kommentiert

Tourenberichte (13)



Albulatal   T3  
20 Okt 18
Val Tschitta
Einleitung: Der Plan von uns war das Wochenende im Engadin zu verbringen. Deshalb wollten wir früh losfahren und fanden in der Route Tschimas da Tschitta 2745 m - Die Gratüberschreitung vor dem Piz Ela zum Zweiten von Ivo 66 die perfekte Wanderung. Nicht ganz sicher waren wir, ob meine Frau diese Wanderung wirklich packen...
Publiziert von maenzgi 7. November 2018 um 19:25 (Fotos:9)
Albulatal   T5  
3 Jun 18
Tschimas da Tschitta 2745 m - Die Gratüberschreitung vor dem Piz Ela zum Zweiten
Die Tschimas da Tschitta sind eine unberührte Bergkette, welche das Val Tschitta nördlich begrenzt und etwas dem Piz Ela und seinen Gratausläufern vorgelagert ist. Begangen wird die anspruchsvolle Gratüberschreitung äusserst selten. Die Verhältnisse heute waren besonders in den schiefrigen Passagen nicht ganz...
Publiziert von Ivo66 3. Juni 2018 um 20:53 (Fotos:40 | Kommentare:2)
Albulatal   T5  
26 Aug 17
Tschimas da Tschitta 2745 m / 2733 m - Einsame Überschreitung ganz nahe am Piz Ela
Die Tschimas da Tschitta sind - je nach dem was man dazu zählt - zwei oder drei Gipfelchen auf einem wilden, kaum begangenen Grat, der in nur etwa einem Kilometer Distanz parallel (südlich) zum Verbindungsgrat zwischen dem Piz Ela und dem Piz Rugnux verläuft, getrennt durch ein einsames, nur schwer zugängliches Tälchen. In...
Publiziert von Ivo66 26. August 2017 um 19:01 (Fotos:32 | Kommentare:2)
Albulatal   T3  
26 Mai 17
Murtels da Fallò 2558 m - Auf Erkundungstour im Val Tschitta
Das Val Tschitta ist ein wildes Seitental des oberen Albulatals, welches man von der Albulapassstrasseim Bereich von Preda oder besser von Naz auf einem guten, wenig begangenen Wanderweg erreicht.Der Bergweg führt weiter hoch zur Fuorcla da Tschitta, dem Passübergang ins Oberhalbstein. Wer einmal die Schönheiten dieses Gebiets...
Publiziert von Ivo66 26. Mai 2017 um 17:50 (Fotos:24)
Oberhalbstein   T4 I  
16 Okt 16
Von Bergün via Pizza Grossa 2939müM nach Preda
Da wir eine Woche Herbstferien vor uns haben aber die Wetteraussichten für die kommende Woche eher trüb sind, am Sonntag aber perfektes Wanderwetter angesagt wurde nutzen wie diese Gelegenheit beim Schopf. Nach einer stressfreien Fahrt am frühen Sonntagmorgen sind wir, Bruno, Fly und ichkurz nach sieben Uhr im Bergün bei...
Publiziert von Flylu 17. Oktober 2016 um 15:32 (Fotos:50 | Kommentare:6)
Albulatal   T6 ZS+ IV  
5 Okt 16
Pulver gut am Piz Ela
Längere ÖV Tages-Bergtour mit Bergbuddy. Überschreitung vom Piz Ela via SE-Grat. Runter via "Normalweg" Westflanke im dunkeln, Schnee, Eis und Schotter. "Not"-Übernachtung in der Chamonas d'Ela Mit dem ersten Zug ging es nach Preda. Noch in der Dunkelheit stiegen wir in der klaren und kühlen Morgenluft um 7:00 Uhr los...
Publiziert von tricky 7. Oktober 2016 um 17:38 (Fotos:27 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
Albulatal   T3  
26 Aug 15
Chamonas d'Ela - Pass digls Orgels - Pass d'Ela - Fuorcla da Tschitta
Ein lange gehegter Wunsch geht endlich in Erfüllung. Schon einige Jahre schwärmt Krokus von einer mehrtägigen Tour im Parc Ela und einer Übernachtung in der einsamen Ela-Hütte. Überreden muss sie mich ja nicht, aber entweder hatten wir immer andere Pläne oder früher Wintereinbruch in der Höhe verumöglichte die...
Publiziert von CampoTencia 30. August 2015 um 00:06 (Fotos:48 | Kommentare:6 | Geodaten:2)
Albulatal   T3  
1 Jun 14
Murtels da Fallò 2558 m - Im und über dem einsamen Val Tschitta
Der Frühling hat auch in denAlbulaalpen Einzug gehalten. Die der Sonne ausgesetzten Hänge und Grate sind oft schon bis um die 2800 m. ü. M. schneefrei. Die einzigartig schöne Bergweltüber dem Albulatal erwacht mehr und mehr aus dem langen Winterschlaf. Dem milden Frühling, der ohne nennenswerten Wintereinbruch geblieben ist,...
Publiziert von Ivo66 1. Juni 2014 um 15:59 (Fotos:24 | Kommentare:2)
Oberengadin   WS  
24 Mär 14
Touren im Oberengadin bei Lawinengefahr
Samstag und Sonntag, den 22.-23. März schneite es im Oberengadin ununterbrochen. Direkt nach unserer Ankunft im Hotel Berninahäuser am Sonntag Abendwurden die Bahnstrecke und die Berninapassstrasse wie alle andern Pässe ins Oberengadin gesperrt. Diesmal hatten wir für unsere Oldie-Touren wieder einen Führer engagiert, Bruno,...
Publiziert von Kik 28. März 2014 um 21:02 (Fotos:9 | Kommentare:2)
Albulatal   T2  
26 Sep 13
Fuorcla da Tschitta 2831mt - Engadina capricciosa
      Fuorcla Tschitta 2831mt Ai piedi del Piz Ela, quando i piani B-C-D non bastano Un' altra infrassettimanale, progettata da un pò di tempo con l' amico Enrico (turistalpi), per conoscersi...
Publiziert von giorgio59m 29. September 2013 um 15:41 (Fotos:48 | Kommentare:9 | Geodaten:1)