Alp Grüm 2091 m


Andere in 32 Tourenberichte, 16 Foto(s). Letzter Besuch :
9 Okt 18

Geo-Tags: CH-GR



Fotos (16)


Nach Publikationsdatum · Letzte Favoriten · Nach Popularität · Zuletzt kommentiert

Tourenberichte (32)



Val Poschiavo   T2  
9 Okt 18
Lagh da Caralin
La Val Poschiavo è la meta ideale anche per l'autunno: la vicinanza dei ghiacciai accelera i tempi di mutamento dei colori nei pascoli e nei boschi anche a quote relativamente basse e quindi, già ad inizio ottobre, i larici iniziano a diventare dorati e i piccoli cespugli si arrugginiscono. Il punto di partenza di questa...
Publiziert von cai56 18. Oktober 2018 um 12:00 (Fotos:52 | Kommentare:4 | Geodaten:1)
Oberengadin   ZS  
11 Aug 18
2-Tage Engadin
Biken in St.Moritz bis zum Poschlav und wieder zurück mit Biwakieren in der Perseiden-Nacht Das Oberengardin und Puschlav bietet viel für Biker. Dina und ich starteten am Freitag Abend mit ÖV unsere Tour nach Bever. Dort biwakierten wir und genossen den Sternenhimmel, vereinzelt auch Sternschnuppen gesehen. Am Morgen...
Publiziert von tricky 17. August 2018 um 13:50 (Fotos:24 | Geodaten:3)
Berninagebiet   T3  
20 Jul 18
Lagh da Caralin (2325m)
Diesmal einer etwas einfacheren Tour. Wegen eine Wegsperrung doch noch interessant hier zu erwähnen. Zwischen die anspruchsvolleren Bergtouren planen wir immer wieder etwas einfachere Touren. Meisten entfalten sich diese „Ruhetage“ sich als alles anderes als ein Ruhetag. Geplant war ein einfache Wanderung entlang Lago Bianco...
Publiziert von Marcel und Desiree 26. August 2018 um 21:30 (Fotos:28 | Geodaten:1)
Berninagebiet   T4+ ZS  
8 Jul 18
6-Tages-Trekking im Berninagebiet und Puschlav
Für den Juli 2018 habe ich mir etwas Spezielles vorgenommen: In einer Gruppe von zwölf Personennehme ich ein sechstägiges Trekking im Berninagebiet und im Puschlav unter die Füsse. Bisher kein Hütteler bin ich positiv überrascht von den fünf Hütten-Nächten. Am besten schlafe ich sogar im Massenschlag in der Bovalhütte...
Publiziert von fuemm63 24. November 2018 um 13:01 (Fotos:112 | Geodaten:7)
Berninagebiet   T5 WS+ III  
1 Jul 18
Caral Cambrena Palü
Die Überschreitung des Piz Palü zählt zweifellos zu den schönsten und populärsten leichten Hochtouren im Bündnerland. Der Aufstieg aus dem Puschlav über den Piz Caral zum Piz Cambrena wird hingegen kaum je begangen. Der Festsaal der Alpen wird so quasi durch den Hintereingang betreten. Über teils brüchige aber lohnende...
Publiziert von jfk 12. Dezember 2018 um 06:00 (Fotos:35 | Kommentare:2)
Val Poschiavo   T2  
8 Jul 17
Alp Grüm - auf den Spuren des Bernina-Express
Nachdem die ersten Urlaubstage und Touren für mich und meine "Gesundheit" recht positiv verlaufen sind, wollte ich heute eine neue Herausforderung ins Auge fassen. Ich suchte mir einen relativ leichten und breiten Wanderweg aus, nur die Gesamtlänge sollte dabei die Herausforderung sein. Der Weg vom Berninapass zur Alp Grüm...
Publiziert von passiun_ch 20. August 2017 um 16:15 (Fotos:31)
Val Poschiavo   WT3  
21 Feb 17
Kulturfolger
DerZugwirbeltdenSchneeauf.DraussenfegtderWindüberdiePasshöhe. Esisteiskalt, als rojosuiza nun aussteigt.LobderlangenUnterwäsche! DerSommerwegverläuftzwischenBahnlinieundSee.JetztverläufterAUFder Bahnlinie,wenn'sdieBahnnichtsieht,undIMSee.DasUferistmeistens relativ...
Publiziert von rojosuiza 28. Februar 2017 um 16:49 (Fotos:13)
Val Poschiavo   WT4  
20 Feb 17
Der Verlorene Zug
IstrojosuizaLokführer?-Nein,erarbeitetzwarbeiderBahn,aberLokführer isternicht.Isterihmdanneinfachweggefahren,sozusagen,derZug?-Nein, weggefahrenisterihmnicht.Washatesalsoaufsich mit dem Verlorenen Zug? rojosuizamarschiertvonPoschiavonachAlpGrüm,mitWanderschuhenanden...
Publiziert von rojosuiza 28. Februar 2017 um 16:01 (Fotos:23)
Oberengadin   T6- II  
7 Sep 16
Sassal Mason
Tag 5 unserer Bergwoche im Engadin. Heute soll's ein Leckerbissen werden. Unser Plan: Die Überschreitung des Sassal Mason. Bei schönstem Bergwetter fahren wir bis zum Parkplatz am Nordende des Lago Bianco. Wir laufen über die Staumauer bis zum Kieswerk. Hier halten wir dem Bach entlang in das Gebiet Cambrena. Spärliche Spuren...
Publiziert von shuber 18. September 2016 um 17:00 (Fotos:56)
Berninagebiet   WT2  
24 Jan 16
Eine halb-polare Welt
Schon beim Fahren mit der Bernina-Bahn habe ich gesehen, dass zum Glück nicht viel Schnee liegt. Die Schneeschuhe liegen nämlich bei der Schwester zu Hause; sie braucht sie am Wochenende selber. Ich habe nur Bergschuhe und Gamaschen; eine Regenhose, sollte es ganz schlimm kommen; Steigeisen, sollte alles vereist sein. Mein...
Publiziert von rojosuiza 4. Februar 2016 um 22:56 (Fotos:30 | Kommentare:2)