Alp Fluebrig 1582 m 5189 ft.


Hut in 21 hike reports, 5 photo(s). Last visited :
14 Jul 19

Geo-Tags: CH-SZ


Photos (5)


By Publication date · Last favs · By Popularity · Last Comment


Reports (21)



Schwyz   T4  
14 Jul 19
Fluebrig - Turner und Diethelm
Die Tour auf den imposanten Fluebrig ist ein Klassiker und wird sowohl von Studen aus als aus dem Wägital oft unternommen. Wir starten am Wägitalersee und wählen den steilen Aufstieg via Schlänggen und Alp Fluebrig. Dankend nehmen wir den zuweilen frischen Wind an, sorgt er doch für Abkühlung und somit moderate...
Published by Djenoun 14 July 2019, 15h31 (Photos:19)
Schwyz   T5  
14 Jun 19
Wändlispitz & Diethelm - via Gross Sienen
Wändlispitz (1970 m) is a mountain peak which looks quite impressive, and it is not that easy to get up there. The routes across Gartenbeetli, Schäferweg, and SE ridge are all rated T6. Then there is the route via Gross Sienen (which is a T5) and that is the one I did today. Many thanks to Nobis for the report which gave me most...
Published by Roald 14 June 2019, 22h05 (Photos:36 | Comments:2 | Geodata:1)
Schwyz   AD+  
23 Mar 19
Fluebrig - Mutteristock
Schnelle Tour auf die Highlights im Wägital Die Kombination von Fluebrig und Mutteristock ist auf jeden Fall die Top-Tour im Wägital. Konditionell ist dies fordernd (>2500 Höhenmeter), doch bei Verhältnissen wie dieses Wochenende gut zu schaffen. Ich war durchaus überrascht am Fluebrig noch bis fast nach unten...
Published by Delta 25 March 2019, 07h35 (Photos:18)
Schwyz   T6-  
9 Jun 18
Wändlispitz via Gartenbeetli und Südostgrat
Die bisherigen Berichte zum Gartenbeetli geben adäquat Auskunft über die Route sowohl im Auf- als auch im Abstieg. Aus persönlicher Erfahrung empfehle ich die Route bei trockenen Verhältnissen zu begehen, dies weniger wegen der Sicherheit als vielmehr wegen des Komforts. Innert kürzester Zeit schwitzte ich sehr stark wegen...
Published by carpintero 14 June 2018, 12h27 (Photos:24 | Geodata:1)
Schwyz   AD+  
14 Apr 18
Fluebrig und Turner
Wägital-Klassiker bei harten Verhältnissen Der Winter war lang und schneereich. Doch irgendwann - man will es gar nicht für wahr halten - kommt der Frühling. Nachdem ich vor nur 12 Tagen massenweise Schnee und Pulver am See-Ende vorgefunden hatte, kam es erstaunlich (nein, nach den warmen Wochen eigentlich nicht...), dass...
Published by Delta 14 April 2018, 19h52 (Photos:18)
Schwyz   T4  
5 Oct 17
Fluebrig vom Wägital ins Sihltal (ÖV)
Anreise Mit Bahn und Bus nach Innerthal, Staumauer (an 7.51 Uhr) Rückreise Mit Bus und Bahn von Studen, Ochsenboden (ab 15.28 Uhr) Route Staumauer - Au - Schlänggen - Turner - Diethelm - Obergross - Stafelwand - Studen Ochsenboden
Published by leuzi 6 October 2017, 08h43 (Photos:75)
Schwyz   T4+  
20 Aug 17
Fluebrig: Turner - Diethelm - Wyss Rössli
Nebelbänke dominierten heute das Geschehen rund um den Fluebrig, treffend vorhergesagt von unseren Bildschirmwetterfröschen und -feen. Ich mag dieses Wetter, verleiht es doch den Bergen dieses dramatische, unnahbare und imposante Antlitz, dem Mensch wird wieder einmal klar, wer hier wen bezwingt. Ab dem Parkplatz beim...
Published by Djenoun 20 August 2017, 16h51 (Photos:15)
Schwyz   T4-  
22 Jun 17
Wägital: Diethelm / Fluebrig, Turner
Los ging es im Innerthal an der Staumauer (Ankunft mit dem Bus von Siebnen-Wangen). Eine knappe Stunde Wandern auf der Seestraße brachte mich zum Aufstiegspunkt am anderen Ende des Wägitalersees. Der Aufstieg zur Alp Fluebrig war nach meinem Geschmack: nach einem kleinen lichten Waldstück ging es moderat über Almwiesen...
Published by YetiFun 22 June 2017, 21h16 (Photos:14)
Schwyz   T6-  
8 Jun 17
Fluebrig-Trilogie
Eine Beschreibung der Überschreitung des Wändlispitzes ist dem Bericht Wändlispitz via Schäferweg und Südostgrat zu entnehmen.   Vom Ochsenboden gelange ich durch den Wald zu den Hütten von Unterwand. Hinter der oberen der beiden Hütten erfreue ich mich an Sibirischen Schwertlilien, die auf dem feuchten Boden...
Published by carpintero 11 June 2017, 22h53 (Photos:32 | Geodata:1)
Schwyz   T4 I  
1 Jun 17
Fluebrig - Diethelm - Wägitalersee
Alpines Neuland im Zeichen des Alpensalamanders. Ich war bisher noch nie in dieser Gegend auf Touren unterwegs und ich habe noch nie so viele Alpensalamander auf einmal gesehen wie hier im Aufstieg zumFluebrig/Diethelm. Diese kleinen Amphibien sind sehr träge und friedlich, posieren gerne vor der Kamera und lassen...
Published by lynx 2 June 2017, 13h26 (Photos:69)