Hikr » Almagellerhütte SAC » Touren

Almagellerhütte SAC » Tourenberichte (110)


RSS Nach Publikation Datum · Nach Tour Datum · Zuletzt kommentiert
Aug 15
Oberwallis   WS II  
15 Aug 04
Weissmies 4017 m (Überschreitung S/W)
Wir haben den Weissmies überschritten:   Start in der Almagellerhütte 2894m - Aufstieg über den Südostgrat - Abstieg über den Westgrat  (=Normalroute) zur Weissmieshütte 2949m runter. Start in der Almagellerhütte 2894m. Auf einem Wanderweg und Pfadspuren, über Geröll...
Publiziert von Cyrill 15. November 2005 um 09:05 (Fotos:11)
Jul 27
Oberwallis   T4+ I  
27 Jul 03
Biwaktour vom Mattmark nach Zwischenbergen
Eine Tour ohne Gipfel, aber mit jeder Menge Höhepunkte. Wer die Einsamkeit liebt und keinen Komfort benötigt, kann hier die Rückseite des Wallis erleben, großartige Landschaften. Wir sind an einem Sonntag ins Wallis gefahren und kamen so gegen 14 Uhr am Stausee Mattmark an, wo man damals gebührenfrei parken konnte (heute...
Publiziert von basodino 28. April 2013 um 17:27 (Fotos:18 | Kommentare:4)
Jul 24
Oberwallis   WS  
24 Jul 02
Weissmies - 4017 m
Nach meiner Tour auf das Lagginhorn ging ich am 23.07.2002 bei schönstem Wetter von der Weissmieshütte über Kreuzboden auf einem landschaftlich sehr eindrucksvollen Höhenweg in etwa auf einer Höhe von 2400/2500 m über den Triftgrat zur Almalgeller Alp (2194m) und dann weiter hinauf zu der schön gelegenen Almageller Hütte...
Publiziert von Woife 1. November 2017 um 13:08 (Fotos:14)
Aug 23
Oberwallis   ZS+ III  
23 Aug 00
Portjiengrat
Grossartige, hochalpine Klettertour in bestem Fels Wer Gratkletterei in hochalpiner Umgebung sucht, kommt am Portjiengrat auf jeden Fall auf die Rechnung. Die Überschreitung des Gipfels von Süd nach Nord gehört zu den schönsten Touren in der Region und lockt weniger und anderes Publikum an als die Besteigung...
Publiziert von Delta 10. Juli 2007 um 10:21
Jul 15
Mittelwallis   WS  
15 Jul 99
Weissmies in traversata
Iniziata con l'idea di salire e scendere dallaAlmagell Huetteè finita, in vetta,con l'ingolosirci al punto di scendere dalla normale. Bellessima la cresta nella nebbia e l'uscita al sole in vetta. Ricordo molto più sicura la salita che non la normale in mezzo ai crepacci. Con Claudio, Mariano, Alfio e Fabio.
Publiziert von danicomo 29. August 2014 um 18:10 (Fotos:3)
Jul 1
Mittelwallis   WS II  
1 Jul 99
Weissmies Überschreitung
Der Weissmies, mein erster Viertausender! Eintrag Gipfelverzeichnis. Weitere Angaben: Distanz: 6.62 Km. / Maximale Höhe: 4016 m. / Minimale Höhe: 2889 m. / Leistungskilometer: 21.88. Charakterisierung: Klassische Hochtour....
Publiziert von Rophaien 2. April 2008 um 18:17 (Fotos:2 | Geodaten:1)
Jun 30
Mittelwallis   T1  
30 Jun 99
Almagellerhütte
Almagellerhütte Weitere Angaben: Distanz: 6.11 Km. / Maximale Höhe: 2889 m. / Minimale Höhe: 1674 m. / Leistungskilometer: 18.27. Charakterisierung: Zwecks Besteigung des Weissmies, einfache Hüttentour, lohnend....
Publiziert von Rophaien 2. April 2008 um 18:13 (Fotos:4 | Geodaten:1)
Aug 6
Oberwallis   T4 WS II  
6 Aug 95
Weissmies 4023 m - Südgrat
Als das Weissmies noch 4023 m hoch war oder zumindest offiziell diese Marke trug, da hatten wir das Glück diese Tour von Süden her angehen zu dürfen. 3 Tage nach der Besteigung des Bishorns waren wir gut akklimatisiert, das Wetter war nicht mehr so überzeugend, dafür war die Almageller Hütte nur halb voll und die Stimmung...
Publiziert von basodino 11. April 2012 um 16:00 (Fotos:6)
Jul 10
Mittelwallis   WS II  
10 Jul 87
Weissmies 4017 über den Südgrat.
Wettervorhersage perfekt, schnell gepackt und abins Wallis! War schon einmal auf dem Weissmies, aber der Südgrat ist geradezu prädestiniert für eine Solotour. Ein schöner Weg führt hinauf zur Almagelleralp (damals existierte der "Funpark" noch nicht) und weiter zur Almagellerhütte. Es waren nur wenige Leute anwesend und...
Publiziert von donalpi 26. Januar 2015 um 18:17 (Fotos:9)
Jul 25
Mittelwallis   T3  
25 Jul 09
Alternative Fletschhorn Trekking (Binn-Zwischbergen)
Diese Tour habe ich gemacht mit eine Gruppe Freunde. Einige waren unerfahren, aber das war kein grosses Problem. Die Tagesabstande sind lange, aber technisch ist der Wanderung meistens nicht schwierig. Doch braucht man einige erfahrene Bergwanderer für die Navigation und die Einschätzung des Wetters u.ä. Ich habe es...
Publiziert von Arco 3. August 2009 um 15:05 (Fotos:27)