Airolo - Stazione 1141 m


Andere in 37 Tourenberichte, 13 Foto(s). Letzter Besuch :
19 Aug 18

Geo-Tags: CH-TI


Fotos (13)


Nach Publikationsdatum · Letzte Favoriten · Nach Popularität · Zuletzt kommentiert

Tourenberichte (37)



Bellinzonese   T4-  
19 Aug 18
5 Tage Hütentrekking Airolo/Nufenen/Basodino
1. Tag: Anreise mit der Bahn von Deutschland nach Airolo. Dann den Bus zum Nufenenpass. Achtung, der Weg vom Pass zur Capanna Corno Gries ist auf unbestimmte Zeit gesperrt wegen Steinschlaggefahr. Deshalb nur Aufstieg von All'Acqua oder schneller von der Alpe Cruina möglich. Aufstieg von All Accqua über Giacomo ist leicht zu...
Publiziert von Geissbock 28. August 2018 um 21:16 (Geodaten:2)
Bellinzonese   WS  
11 Aug 18
Airolo – Val Tremola – Gottardo – Passo Scimfüss (2241 m) – Airolo – EMTB
Anello del Passo del San Gottardo con la e-MTB. Per la prima volta provo la salita della mitica Tremola con la bicicletta. Inizio dell’escursione: ore 7:05 Fine dell’escursione: ore 11:10 Pressione atmosferica, ore 9.00: 1025 hPa Temperatura alla partenza: 14,5°C Temperatura al rientro:...
Publiziert von siso 12. August 2018 um 14:25 (Fotos:50 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
Bellinzonese   T1  
15 Jan 18
Giruno in Airolo
Lange geplant, heute hat es endlich geklappt, die gemeinsame Tour mit Henrik. Es wurde eine Tour der Superlative. Dafür habe ich extra meine neuen steigeisenfesten Schuhe angezogen. Unsere Tour zeichnete sich heute durch null Höhenmeter, wenige Gehmeter und ganz viele Fahrkilometer aus. Die Tour fing schon mit einem...
Publiziert von Mo6451 15. Januar 2018 um 22:14 (Fotos:16)
Bellinzonese   ZS-  
20 Dez 17
Zwei für einen: Poncione UND Pizzo
Das muss ihm erst einer nachmachen: Sozusagen zwei Gipfel an einem Berg, Poncione und Pizzo (und ohne dass dieser zwei Namen hätte): Poncione di Löita del Pizzo. Neuauflage dieser Tour auf die hoch über Airolo thronende Aussichtswarte mit vielen Lawinenverbauungen und einer imis-Messstation des SLF. Man bekommt also nicht nur...
Publiziert von Polder 20. Dezember 2017 um 20:47 (Fotos:14)
Bellinzonese   ZS  
17 Okt 17
Alles vor der Haustür
In Kanada war ich noch nie. Doch so stelle ich mir den „Indian summer“ vor: Stahlblauer Himmel, klare Luft, leuchtende Farben, kühl am Schatten, warm an der Sonne und ein würziger Duft in der Luft.   Die einen reisen um die halbe Welt, um das zu finden. Doch das gibt es auch gleich vor der Haustür.  ...
Publiziert von mb4 20. Oktober 2017 um 01:05 (Fotos:6)
Bellinzonese    
25 Jul 17
Der Seehund in Lavorgo hat auch wieder mehr Besuch
Details - Verbindung 1 Bahnhof/Haltestelle   Zeit Gleis/ Kante Reise mit Bemerkungen Basel SBB Glovelier   ab an 06:37 07:36 16 3...
Publiziert von Henrik 9. August 2017 um 17:05 (Fotos:23)
Bellinzonese   WS  
24 Jun 17
Gottardo – Passo Scimfüss (2241 m) – Airolo – MTB
Dal Passo del San Gottardo ad Airolo lungo la Val Canaria con il rampichino. Inizio dell’escursione: ore 6:40 Fine dell’escursione: ore 9:40 Pressione atmosferica, ore 9.00: 1020 hPa Temperatura alla partenza (Passo del San Gottardo): 13,5°C Temperatura al rientro (Airolo): 25,5°C Isoterma...
Publiziert von siso 25. Juni 2017 um 21:35 (Fotos:59 | Kommentare:10 | Geodaten:1)
Uri   T4 WT4  
28 Mai 17
Im Banne der heiligen ANNA
von unten nach oben: Sankt Anna, Sankt Annamätteli, Sankt Annaflue, Sankt Annawald, Sankt Annabach, Sankt Annafirn, Sankt Annalücke und seit 2007 Sankt Annahorn. der zustieg von Göschenen durch die Schöllenen ist pflicht. nach einer nacht in Andermatt gehts richtung Felsental, bald den Sankt Annabach querend. ab Ober Gfell...
Publiziert von spez 1. Juni 2017 um 06:17 (Fotos:23)
Bellinzonese   T2  
17 Jan 17
Ticino II, Airolo bis Rodi Fiesso
Nach einer 4-stündigen Anfahrt bin ich um 9 Uhr in Airolo angekommen. Die Sonne scheint, aber es ist empfindlich kalt. Ich gehe alles möglichst nahe dem Ticino entlang. Über Ambri Piotta geht es dann in südlicher Richtung weiter. Auf verschiedenen Wegen sehe ich viele Tierspuren, jedoch nur eine einzige Menschenspur, dievon...
Publiziert von rihu 19. Januar 2017 um 10:24 (Fotos:23)
Bellinzonese   T2  
2 Sep 16
Ticino I, vom Nufenenpass nach Airolo
Schon seit längerer Zeit habe ich mich nicht mehr gemeldet. Inzwischen bin ich um einiges älter geworden und habe keine Lust mehr, hohe Berge zu besteigen.Dafür habe ich dasFlusswandern entdeckt, und zwar wenn möglich von der Quelle bis Mündung. Nachdem schon etliche Flüsse erwandert sind und noch mehrere in der Pipeline...
Publiziert von rihu 11. September 2016 um 15:12 (Fotos:16)