Abzweigung Diessenbrunnen 1410 m


Andere in 5 Tourenberichte. Letzter Besuch :
6 Sep 14

Geo-Tags: CH-UR



Tourenberichte (5)



Uri   T4-  
6 Sep 14
Rund um die Leutschachhütte über den Wichelpass
Letztes Jahr habe ich mit dem DAV Freiburg diese sehr schöne Rundtour in der Gegend vom Arnisee/Leutschachhütte gemacht. Aufgrund des wolkigen Wetters gab es wenig Fernblick, aber die Tour begeistert vor allem durch die vielen Seen und die stimmungsvollen Schluchten. Wir sind sehr früh in Freiburg los und zur Talstation der...
Publiziert von Geissbock 17. Juli 2015 um 21:53 (Fotos:11 | Geodaten:2)
Uri   T5+ I  
28 Aug 11
Ruchälplistock, Jakobiger
Nachdem wir unser geplantes Touren-Wochende im Wallis wegen des vorausgesagten Unwetters abgesagt hatten, beschlossen wir wenigstens den schönen Sonntag zu nutzen. Mir geisterte schon seit längerem die Bergtour über den Jakobiger im Kopf herum. Also machten wir uns am Morgen um 5.00 Uhr mit dem Auto auf den Weg nach Intschi....
Publiziert von shuber 29. August 2011 um 23:08 (Fotos:56)
Uri   T4  
26 Aug 11
Wichelpass (2558m)
Unser Tagesziel war das Wichelhorn, doch ein Föhnsturm liess dessen Besteigung über den Grat nicht zu. Es war kurz vor 7 Uhr, doch heftiger Föhn sorgte für 27 Grad im Reusstal. Mit der ersten Luftseilbahn fuhren wir von Intschi hoch auf den Arnisee. Irgendwie hatten wir vergessen, dass es ja noch die LSB Amsteg-Arnisee...
Publiziert von أجنبي 30. August 2011 um 22:52 (Fotos:11)
Uri   T4-  
23 Aug 09
Wichelhorn 2767 m
Dalla stazione superiore della funivia si raggiunge il lago Arni e da qui si seguono le indicazioni per la Leutschachhuette. Il bel sentiero che fiancheggia il Leutschachbach passa per Chaeserli, a 1479 m, che è stato calcolato essere il centro geografico del canton Uri. Giunti a 2091 m si raggiunge il Nieder See,...
Publiziert von paoloski 29. September 2010 um 21:38 (Fotos:24)
Uri   T4-  
17 Jun 09
Leutschachhütte SAC 2208 müM
Ich hatte wiedermal eine längere Pause im Uriland zu überbrücken, so entschied ich mich denn, die Leutschachhütte aufzusuchen. Da ich kein Geld hatte, war ich auf eine gratis Tour aus, musste also mit dem Auto bis Gurtnellen Dorf fahren und bin von dort losgelaufen. Für den Alpinweg reichte die Zeit leider...
Publiziert von Kieffi 19. Juni 2009 um 07:21