Hikr » Üssers Barrhorn » Touren

Üssers Barrhorn » Tourenberichte (61)


RSS Nach Publikation Datum · Nach Tour Datum · Zuletzt kommentiert
Aug 7
Oberwallis   T4  
7 Aug 08
Üssers Barrhorn 3610m & Schöllihorn 3500m
Klasse Bergtour auf hohe Gipfel am Ende des Turtmanntals. Es empfiehlt sich alle drei Gipfel, Üssers Barrhorn 3610m, Inners Barrhorn 3583m und Schöllihorn 3500m zu besteigen. Diese drei Berge liegen nebeneinander und können gut miteinander kombiniert werden. Auf alle drei Gipfel führt ein deutlicher Pfad, nur...
Publiziert von Cyrill 8. August 2008 um 19:18 (Fotos:13)
Jul 25
Oberwallis   T3  
25 Jul 08
Üssers Barrhorn ( 3610m ) von Vorder Sänntum aus
Zum Abschluss unserer Turtmanntalwoche waren Gudrun und ich 2008 auch auf dem Üsser Barrhorn, mit satten 3610m Höhe bekanntermaßen einer der allerhöchsten Gipfel in den Alpen, der auch für den "normalen", konditionsstarken und trittsicheren Wanderer zugänglich ist. Wir starteten am Ende der Straße im schönen Turtmanntal,...
Publiziert von Alpenorni 1. November 2010 um 19:44 (Fotos:19)
Jul 10
Oberwallis   T4  
10 Jul 08
Barrhörner
Eine lange öV-Tagestour zu hohen Wandergipfeln   Man startet in Mattsand (von der Station Herbriggen in etwa 15 Minuten) und findet dort einen recht guten, unmarkierten Pfad, der sich über Felsbänder in die Höhe windet. Diese Route ist sehr interessant, sie führt an den Hütten von...
Publiziert von Zaza 11. Juli 2008 um 12:17 (Fotos:4 | Kommentare:1)
Okt 15
Oberwallis   T3  
15 Okt 07
Üssers und Inners Barrhorn (3610 und 3583 m)
Wohl der einzige Berg, bei dem man mit Hunden Gässi gehen kann... zumindest wenn man eine so-called Felspartie etwas oberhalb der Turtmannhütte durchsteigt. Diese ist eher mit zuviel als zuwenig Stahlseilen gesichert. Herrchen und Hunde, die diese umgehen wollen, könnten erst noch links davon die steile...
Publiziert von Shepherd 13. Juli 2009 um 01:15 (Fotos:20)
Sep 4
Oberwallis   T3  
4 Sep 07
Inner & Üsser Barrhorn
Von der Turtmannhütte den rot-weissen Markierungen folgend über Gässi zum Schöllijoch. Dann über inn. Barrhorn zum Üsser Barrhorn. Weg sehr gut markiert.
Publiziert von Baldy und Conny 17. September 2007 um 12:29 (Fotos:2)
Aug 20
Mittelwallis   T3  
20 Aug 07
Inneres und Aeusseres Barrhorn
Start im vorderen Säntum bei recht schönem Wetter über Autobahnwanderweg zum Stausee. Die ersten Wolken ziehen bereits auf und es geht weiter auf sehr schönem Wanderweg Richtung Turtmann-Hütte. Zwischendurch einmal ein Regenguss und kurz darauf scheint die Sonne wieder. Turtmann-Hütte sehr schön...
Publiziert von Sesée 21. August 2007 um 12:27 (Fotos:11)
Aug 15
Mittelwallis   T3+  
15 Aug 06
Üssers Barrhorn
Bekannt als einer der höchsten Wandergipfel der Alpen ist das Üssers Barrhorn mit seiner stattlichen Höhe von 3610m natürlich ein vielbesuchter Gipfel. Die Aussicht wird zurecht gerühmt. Kunststück bei der Lage, mitten im Wallis. Vom Vorder Sänntum (1900m), am Talende...
Publiziert von akka 28. Januar 2010 um 21:29 (Fotos:16)
Jul 15
Oberwallis   T3  
15 Jul 06
Die Barrhörner: Eine Wanderung bis über 3600 m
Route: TurtmannHütte- Gässi- Inners Barrhorn- üssers Barhorn- Pt. 3145- Gässi- TurtmannHütte.  Wetter: Sonnig, zunehmend Quellwolken. Gegen Abend wieder leichtes Gewitter. Alleingang
Publiziert von Cirrus 20. Februar 2007 um 21:58 (Fotos:10)
Jul 23
Oberwallis   L  
23 Jul 05
Barrhorn 3610m, Turtmannhütte 2519m
Wir gingen von Vord. Sänntum 1901m auf der rechen Seite vom Turtmänna dem Gletscherbach hinauf zum Stausee 2177m und weiter auf dem Weg zur Turtmannhütte 2519m. Am nächsten Morgen gingen wir um 4 Uhr los bei schlechtem Wetter. Auf dem Weg Richtung Gässi, an der Moräne nach über P.2782 zum...
Publiziert von Schlumpf 29. Oktober 2006 um 19:43 (Fotos:10)
Jul 15
Oberwallis   T3  
15 Jul 05
Barrhörner - zum höchsten Wanderziel der Alpen
Das Innere und das Äußere Barrhorn sind so ziemlich die höchsten Berg der Alpen, die man im Rahmen einer normalen Wanderung erreichen kann. D.h. ohne Gletscherberührung und ohne klettertechnisches Können. Ein bisschen Höhenverträglichkeit und Kraxelvermögen genügen vollkommen. Der einfachste Zustieg erfolgt durch das...
Publiziert von frmat 27. Februar 2014 um 18:49 (Fotos:18)