Übergang Ulmet-Stierenberg 1000 m


Pass in 9 Tourenberichte. Letzter Besuch :
21 Sep 16

Geo-Tags: CH-BL


Tourenberichte (9)



Basel Land   T2  
21 Sep 16
Kleiner Berglauf im Land der kleinen Berge
Heute wollte ich mich wieder einmal an einen "Berglauf" wagen. Nichts allzu anstrengendes aber doch abwechslungsreich. Mit Bahn und Bus nach Büsserach Alte Mühle. Nun gut ausgeschildert dem breiten WW entlang zur Ruine Neu Thierstein. Hier steigt der Pfad in Serpentinen und über eine Holzleiter zum Grat des Lingenbergs. Aus...
Publiziert von kopfsalat 23. September 2016 um 08:29 (Fotos:16 | Kommentare:9 | Geodaten:1)
Solothurn   T3  
7 Nov 15
Hirnichopf-Ämmenegg-Stierenberg
Obwohl so nah ist er vielen in der Region Basel doch unbekannt: Der Hirnichopf. Für zumindest ein paar hat sich sich dies an diesem traumhaften Samstag geändert. Start ist die Postautohaltestelle Beinwil SO, Kloster. Nach kurzem Aufstieg zum Kloster geht es über die Wiese auf dem Wanderweg ansteigend und einige Zeit wieder auf...
Publiziert von tomseone 13. November 2015 um 10:29 (Fotos:10 | Kommentare:1 | Geodaten:4)
Solothurn   T3  
18 Sep 15
Hirnichopf - Sigbachfall - Ämmenegg
Hirnichopf? Bisher kenne ich diese Bezeichnung nur als Schimpfwort. Dass es auch einen Gipfelpunkt dieses Namens gibt, darüber klärt mich ein Tourenvorschlag von Krokus auf. Eine ihrer Methoden für neue Touren geht etwa so: sie war schon in A, sie war schon in B, und dann zwangsläufig ihre Frage: wie kommt man von A nach B?...
Publiziert von CampoTencia 27. September 2015 um 22:07 (Fotos:33 | Geodaten:1)
Basel Land   T4  
23 Sep 12
Baselbiet alpin - Schattberggrat
Für unsere heutige Tour habe ich ganz tief in der hikr-Kiste gewühlt und bin bei diesem Klassiker von Ironknee fündig geworden. Einziger Unterschied zu damals, seither liegen viel, viel mehr gefällte und vom Wind umgeworfene Bäumen herum, sodass dies mittlerweile eine der Hauptschwierigkeit im ersten Teil ist. Die Kraxeleien...
Publiziert von kopfsalat 23. September 2012 um 22:37 (Fotos:17 | Kommentare:4 | Geodaten:1)
Solothurn   T2  
5 Mai 12
Nachmittagstour im Schwarzbubenland
Für eine kleine Nachmittagstour fahren wir hinauf auf den Nunningerberg. Wir haben den Parkplatz und die Landschaft für uns alleine. Sobald ein wenig Regen angesagt ist, bleiben die meisten Leute zu Hause. Sie wissen nicht was sie verpassen. Wir steigen zuerst zum Siegbachfall hinunter. Für mich hat dieser Ort etwas...
Publiziert von bulbiferum 9. Mai 2012 um 11:00 (Fotos:35 | Geodaten:1)
Basel Land   WT1  
11 Feb 12
Neuhüsli - Stierenberg (Bretzwil) - Reigoldswil
Einfache Tagestour im Passwangebiet, in einer Stunde von Basel erreichbar. Wir verlassen das Postauto in Beinwil/Neuhüsli und wandern die schneebedeckte Strasse bis zu den Häusern von Waldenstein. Dort schnallen wir unsere Schneeschuhe an überqueren den Bach und steigen den Hügel links hoch bis zur Strasse und dann auf...
Publiziert von tomseone 15. Februar 2012 um 23:52 (Fotos:6 | Geodaten:1)
Basel Land   ZS  
5 Okt 11
Passwang - Riedberg - Chaltbrunnental - Grellingen - Ettingen - Basel
Um meine Knie zu schonen probierte ich mal eine Variante mit Postauto. Nicht am Wochenende zu empfehlen, weil dann das Postauto auf den Passwang voll mit Wandersleuten ist, und es einfach zu eng wird. Allenfalls bei der Postauto AG nachfragen, ob man das Velo unten rein machen kann. Die Tour beginnt beim Passwang-Tunnel mit...
Publiziert von tomseone 7. Oktober 2011 um 00:32 (Fotos:1 | Geodaten:2)
Solothurn   T3  
13 Jun 10
zwischen Hirnichopf und Ämmenegg liegt versteckt ein Bijou: der Sigbach-Fall
Trotz der schlechten Prognosen wagten wir uns zu fünft auf eine kleine Juratour; der Kartenausschnitt zwischen Hirnichopf und Ämmenegg schien mir besonders reizvoll - dort vermutete ich eine interessante Schluchtpassage. Und wie mir Jumbo dann beim ersten Kartenstudium mitteilte, müsste dort ein spektakulärer Wasserfall zu...
Publiziert von Felix 14. Juni 2010 um 22:07 (Fotos:40 | Kommentare:7)
Basel Land   T2  
22 Mai 10
Juraquerung vom Passwang bis Muttenz
Wie immer mit dem öV zum Startort. Da der Alpenblick auf der Südseite des Passwang noch nicht offen, mit der Post durch den Tunnel. Nun recht steil bis zur Alp Passwang mit Bergwirtschaft. Nach Kaffepause weiter steil hinauf zu P.1166 Vogelberg. Hinunter und wieder etwas zur Alp Vogelberg. Auch hier Bergwirtschaft. Der...
Publiziert von Baeremanni 23. Mai 2010 um 21:59 (Fotos:26 | Geodaten:1)