Öfeli / Efeli 1752 m 5747 ft.


Hut in 8 hike reports. Last visited :
11 Aug 18

Geo-Tags: CH-UR



Reports (8)



Uri   T4+ II  
11 Aug 18
Bälmeten - wieder einmal über den NW-Grat
Anlässlich des unerwarteten Treffens mit seppu auf der Glecksteinhütte (anlässlich dieser Tour) sondierte ich bei ihm für eine zweite Durchführung der Bälmeten-NW-Grat-Begehung vor. Nach gut sechs Jahren steht nun heute - bei allerdings oft nebligen Verhältnissen - die zweite Auflage an! Nach dem Hinschied...
Published by Felix 29 September 2018, 20h54 (Photos:42)
Uri   T5  
8 Nov 15
Zigerweg
Ein Wochenende diese schönen Herbstes konnten wir zumindest nutzen! Aufgrund der kurzen Tage war klar, dass wir mit begrenzten Zeitreserven klar kommen mussten, wenn wir nicht allzu früh los wollten. Der Zigerweg in den Flanken des Rinderstocks war schon lang auf meiner Wunschliste und somit war für diesen Tag der Weg das...
Published by Kanu 25 November 2015, 17h48 (Photos:35)
Uri   T4- PD+  
20 Sep 15
Hexensteig & Seewli
Wenn die Hexe mit dem Pfaff... Auf den Hexensteig habe ich mich schon lange gefreut - klein aber fein soll er sein und das alles in den dunklen Katakomben des Pfaffenturms - und dennoch wird geraten die Stirnlampe gegen den Hexenbesen auszutauschen? Wenn das mal nicht alles "gspässig" sich anhört - das wollten wir uns heute...
Published by Bombo 30 September 2015, 22h36 (Photos:34 | Geodata:1)
Uri   T3+  
24 Sep 13
Steile Wege am Hoch Fulen
Heute ergibt sich wieder einmal die Gelegenheit für eine Werktags-Tour mit Queribus. Ein Herbsttag wie aus dem Bilderbuch veranlasst mich, den geplanten Kletterausflug zu vertagen und stattdessen ein Wanderziel anzuvisieren, dass an einem solchen Tag hervorragend passt: der Hoch Fulen. Nach einer kurzen Visite im Frohsinn in...
Published by TomClancy 4 October 2013, 19h23 (Photos:61 | Comments:1 | Geodata:1)
Uri   T5 II  
17 Jul 13
Bälmeten
Über den (oder die?!) Bälmeten gibt's hier auf hikr eigentlich schon reichlich Beschreibungen. Wenn ich trotzdem auch noch meinen Senf dazu abgebe, hat das einen einfachen Grund: Es gibt ein paar (wenige) Berge, die scheinen sich ein Spielchen mit mir zu erlauben... z.B. der Glatten: wenn ich da hin will, ist entweder die...
Published by Scout 17 July 2013, 20h40 (Photos:20)
Uri   T4 PD  
24 Oct 12
Hochtour Bälmeten?
Bei dem Wetter musste man einfach in die Berge. Da ich wiedermal alleine unterwex war, sollte es ein Wanderberg sein. Auf dem Bälmeten war ich schon länger nicht mehr. Die nette alte Frau von Bähnli Schwandi in Erstfeld fuhr mich nach 10 maligem klingeln um 9.15 endlich an die Nebelgrenze. Nach etwa 200 Höhenmetern war ich aus...
Published by Kieffi 25 October 2012, 06h42 (Photos:67 | Comments:1 | Geodata:1)
Uri   T5 II  
25 Sep 11
Steile Wege an Bälmeten (2416 m), Hoch Fulen (2506 m) & Co.
Bergabenteuer hoch über Erstfeld Schon oft hatten wir während der Fahrt durch's Reusstal die beeindruckenden Wände des Bälmeten bewundert und uns gefragt, ob es wohl Wege durch diese Abgründe gäbe. Das Kartenstudium offenbarte neben den "Normalweg" von Obers Schwandi durch den grossen Talkessel bei Öfeli zwei...
Published by alpinos 29 September 2011, 22h15 (Photos:48 | Comments:2 | Geodata:1)
Uri   T2  
14 Jun 09
Bälmeten
Wieder eine einfache Tagestour, diesmal zu zweit. Es sollte nicht zuviel werden, da mein Wandergspänli seine Knie nicht überstrapazieren wollte. Der Plan war, da Auto in Erstfeld stehen zu lassen und mit dem Bähnli den Startpunkt Obers Schwändi anzusteuern. Von dort sollte es zunächst auf den Bälmeten gehen und dann noch auf...
Published by Frangge 20 March 2012, 22h10 (Photos:17)