Unbekannte Touren



Eine Nachricht hinzufügen

Forum


Abstieg Passo dei Sabbioni (Rotondogebiet)
Ciao zusammen Ich bin an der Planung eines Mehrtägers im Sommer vom Obergoms zum Gotthard. Eine Variante würde auf der O-Seite des Passo dei Sabbioni herunterführen.  Hier auf hikr habe ich zwei Bilder gefunden: Ich bin mir unschlüssig, ob wir da runter können, sei es hinsichtlich Steilheit wie Steinschlaggefahr....
11 Antwort(en) · Antworten Publiziert von dominik 28 Feb 18 15:37 (Letzte Antwort: 01 Mär 18 14:51)
Hufeisen - Gesamtüberschreitung der Engelhörner
Liebe HIKRS Als ich kürzlich in den wunderschönen Engelhörnern längere Routen klettern durfte kam die Sprache auch auf das sog. Hufeisen, die Gesamtüberschreitung der Engelhörner. Infos aus dem Internet sind spärlich vorhanden; jedenfalls ist sicher, dass dies ein sehr langes, anspruchsvolles Unternehmen in teilweise schlechtem Fels...
10 Antwort(en) · Antworten Publiziert von danueggel 14 Sep 15 16:02 (Letzte Antwort: 03 Jul 17 13:26)
Die 30 höchsten Schweizer Gipfel ohne Hikrbericht
In wenigen Jahren ist auf Hikr eine beachtliche Anzahl an Gipfeln und Routen dokumentiert worden. In einigen Regionen (zum Beispiel im Alpstein) ist so eine  Dichte an verschiedenen Routen entstanden, wie sie sonst nur in den Clubführern des SAC zu finden ist. Auch wenn längst nicht alle Berichte das Niveau der Clubführer erreichen, sind sie...
34 Antwort(en) · Antworten Publiziert von jfk 12 Sep 13 19:48 (Letzte Antwort: 26 Jun 17 15:00)
Abgelegene/wilde ("remote") Regionen in den Ostalpen
Den Beitrag von [u Manolo7], der sich auf abgelegene/wilde Touren in der Schweiz bezieht, möchte ich gerne auf Gebiete in den Ostalpen erweitern. Den Begriff  "remote" habe ich aus dem von [u kopfsalat]  erwähnten [http://www.hikr.org/post106759.html Link]. Remote Gebiete können nur zu Fuss durchquert werden und sind in...
12 Antwort(en) · Antworten Publiziert von Gherard 29 Apr 16 17:56 (Letzte Antwort: 04 Mai 16 22:44)
Abgelegenste / Wildeste Orte/Touren der Schweiz?
Hallo Zusammen Die Schweiz ist ja ziemlich dicht besiedelt, dennoch haben wir - den Alpen sei Dank - dennoch einige wilde und abgelegene Orte, wo man wenig bis keine Zivilisation und fast ausschliesslich uneberührte Natur findet. Welches ist die abgelegenste Ecke die ihr kennt und schätzt? LG Manolo
17 Antwort(en) · Antworten Publiziert von Manolo7 25 Apr 16 14:24 (Letzte Antwort: 29 Apr 16 14:44)
Alle Nachrichten sehen (18)

Journal (105)

Zuletzt hinzugefügt · Nach Publikation Datum · Nach Tour Datum

Berninagebiet   T5 WS+ III  
1 Jul 18
Caral Cambrena Palü
Die Überschreitung des Piz Palü zählt zweifellos zu den schönsten und populärsten leichten Hochtouren im Bündnerland. Der Aufstieg aus dem Puschlav über den Piz Caral zum Piz Cambrena wird hingegen kaum je begangen. Der Festsaal der Alpen wird so quasi durch den Hintereingang betreten. Über teils brüchige aber lohnende...
Publiziert von jfk 12. Dezember 2018 um 06:00 (Fotos:35 | Kommentare:4)
Locarnese   II S  
22 Dez 17
Vom Onsernone ins Valle di Campo - Canalone Gelato
Eine Tessiner Kraut&Rüben-Tour Beim wühlen in der Tourenmottenkiste bin ich über den Canalone Gelato gestolpert. Ein Highlight in der letzten Skitourensaison mit der vielleicht besten Abfahrt des Winters. Trotz den eigentlich zu geringen Schneemengen für die Tour. Das bescherte mir dafür die Möglichkeit, mich...
Publiziert von jfk 17. November 2018 um 14:26 (Fotos:34)
Jungfraugebiet   S IV  
26 Jul 18
Von Grindelwald nach Brig
Geheimtipps. In den letzten Tagen ein emotional diskutiertes Thema in diesem Forum. Du fragst dich vielleicht, weshalb ich diesen Post ebenfalls damit beginne. Der folgende Bericht beschreibt einige Routen abseits der gängigen Normalwege. Inspiriert dazu haben mich zwei Hikr. lorenzo mit dieser Tour und eugen mit seinen...
Publiziert von jfk 16. November 2018 um 15:05 (Fotos:58 | Kommentare:6)
Unterwallis   T5-  
31 Jul 18
Dent du Salantin von der Ostseite
Der Weg über die Ostseite ist nicht offiziell. Diese Beschreibung ist also eher ein Vorschlag, dass Sie nicht suchen müssen. Gestartet sind wir in Van d‘en Haut. Dann läuft man in Richtung Cocorié, bis man unterhalb der roten Linie steht, anschliessend folgt man der bis ganz oben. In der ersten Halde ist es nicht nötig...
Publiziert von YanisD 10. Oktober 2018 um 10:39 (Fotos:4 | Kommentare:3)
Lechtaler Alpen   T5+ I  
29 Sep 18
Von Starkenbach über Silbersattel und Sonnenpleiskopf auf die Südliche Kreuzjochspitze
Am Samstag morgen, 29.09.18m fuhr ich mit dem Bus von Arzl, wo ich im Selber Haus übernachtet hatte, nach Imst u. von dort mit einem anderen Bus Richtung Landeck bis Starkenbach, wo ich ausstieg. Ich marschierte ohne einen Wegweiser zu sehen zunächst über eine asphaltierte Straße in das Tal, über das man den Fahrweg zur...
Publiziert von Abenteurer&Bergrebell Ötzi II 2. Oktober 2018 um 22:15 (Fotos:104 | Kommentare:4)
Alle Berichte dieser Community(105)


Galerie (10)

Zuletzt hinzugefügt · Nach Publikationsdatum · Nach Popularität · Letzte Favoriten · Zuletzt kommentiert