Unbekannte Touren



Eine Nachricht hinzufügen

Forum


Abstieg Passo dei Sabbioni (Rotondogebiet)
Ciao zusammen Ich bin an der Planung eines Mehrtägers im Sommer vom Obergoms zum Gotthard. Eine Variante würde auf der O-Seite des Passo dei Sabbioni herunterführen.  Hier auf hikr habe ich zwei Bilder gefunden: Ich bin mir unschlüssig, ob wir da runter können, sei es hinsichtlich Steilheit wie Steinschlaggefahr....
11 Antwort(en) · Antworten Publiziert von dominik 28 Feb 18 15:37 (Letzte Antwort: 01 Mär 18 14:51)
Hufeisen - Gesamtüberschreitung der Engelhörner
Liebe HIKRS Als ich kürzlich in den wunderschönen Engelhörnern längere Routen klettern durfte kam die Sprache auch auf das sog. Hufeisen, die Gesamtüberschreitung der Engelhörner. Infos aus dem Internet sind spärlich vorhanden; jedenfalls ist sicher, dass dies ein sehr langes, anspruchsvolles Unternehmen in teilweise schlechtem Fels...
10 Antwort(en) · Antworten Publiziert von danueggel 14 Sep 15 16:02 (Letzte Antwort: 03 Jul 17 13:26)
Die 30 höchsten Schweizer Gipfel ohne Hikrbericht
In wenigen Jahren ist auf Hikr eine beachtliche Anzahl an Gipfeln und Routen dokumentiert worden. In einigen Regionen (zum Beispiel im Alpstein) ist so eine  Dichte an verschiedenen Routen entstanden, wie sie sonst nur in den Clubführern des SAC zu finden ist. Auch wenn längst nicht alle Berichte das Niveau der Clubführer erreichen, sind sie...
34 Antwort(en) · Antworten Publiziert von jfk 12 Sep 13 19:48 (Letzte Antwort: 26 Jun 17 15:00)
Abgelegene/wilde ("remote") Regionen in den Ostalpen
Den Beitrag von [u Manolo7], der sich auf abgelegene/wilde Touren in der Schweiz bezieht, möchte ich gerne auf Gebiete in den Ostalpen erweitern. Den Begriff  "remote" habe ich aus dem von [u kopfsalat]  erwähnten [http://www.hikr.org/post106759.html Link]. Remote Gebiete können nur zu Fuss durchquert werden und sind in...
12 Antwort(en) · Antworten Publiziert von Gherard 29 Apr 16 17:56 (Letzte Antwort: 04 Mai 16 22:44)
Abgelegenste / Wildeste Orte/Touren der Schweiz?
Hallo Zusammen Die Schweiz ist ja ziemlich dicht besiedelt, dennoch haben wir - den Alpen sei Dank - dennoch einige wilde und abgelegene Orte, wo man wenig bis keine Zivilisation und fast ausschliesslich uneberührte Natur findet. Welches ist die abgelegenste Ecke die ihr kennt und schätzt? LG Manolo
17 Antwort(en) · Antworten Publiziert von Manolo7 25 Apr 16 14:24 (Letzte Antwort: 29 Apr 16 14:44)
Alle Nachrichten sehen (18)

Journal (94)

Zuletzt hinzugefügt · Nach Publikation Datum · Nach Tour Datum

Stubaier Alpen   T5+ WS- I  
7 Aug 18
Aussichtsreiche Bergkammbegehung über 4 Gipfel abseits des Rummels des Stubaier Höhenwegs
Am Dienstag, 07.08.18 marschierte ich ca. um 06.20 Uhr an der Bremer Hütte los. Ich war am Vorabend bei einem nicht sehr heftigen Gewitter an der Hütte, deren Gasträume voll von Menschen waren, angekommen. Sie ist eine Station am überlaufenen Stubaier Höhenweg. Bis zur Bacherwandalm oberhalb des Stubaitales, an der ich...
Publiziert von Abenteurer&Bergrebell Ötzi II 9. August 2018 um 07:43 (Fotos:142)
Ötztaler Alpen   T6 II  
28 Jul 18
Von Längenfeld auf einen nur bei Einheimischen bekannten Kreuzgipfel und 2 seiner "Nachbarn"
Am 05.08.13 hatte ich von der Hauerseehütte aus im vom Hauerseekogel nach NO streichenden Kamm ein Gipfelkreuz entdeckt. Ich konnte nicht herausfinden, auf welchem Gipfel es steht, da selbst auf der AV-Karte dort kein Kreuz eingezeichnet ist. Am Morgen des 25.07.18 fuhr ich mit dem Bus das Ötztal abwärts u. entdeckte bei...
Publiziert von Abenteurer&Bergrebell Ötzi II 29. Juli 2018 um 21:21 (Fotos:54)
Mittelwallis   S+ V+  
13 Jul 18
Traversée des Bouquetins - Den Steinböcken über die Hörner geklettert
Bouquetins (frz. = Steinböcke) - Ein treffender Name für den massigen, wild zerhackten Gratkamm zwischen dem Haut Glacier d'Arolla und der Tête Blanche. Wie eine versteinerte Kette aus den Hörnern dieser Tiere ragt er eindrücklich über den umliegenden Gletschern. Besucht wird er nur selten. Zu lang, zu abgelegen, zu...
Publiziert von jfk 17. Juli 2018 um 14:49 (Fotos:17 | Kommentare:1)
Surselva   T5+ II  
9 Jul 18
Piz Acletta
Spannender Aufstieg auf einen wilden Gipfel... Auf den Piz Acletta (2911 m) bin ich durch ein Bild aufmerksam geworden, das ihn als spitzen, schön geformten Felsgipfel zeigt. Obwohl er nicht allzu abgelegen ist, finden sich im Internet keine Tourenberichte (weder auf Hikr.org noch bei der "Konkurrenz"). Dagegen schreibt der...
Publiziert von Bergmax 10. Juli 2018 um 21:44 (Fotos:41)
Jungfraugebiet   T6 S III  
21 Jun 18
Bärner Iis
Der Sommer kommt, der viele Schnee vom vergangenen Winter schmilzt langsam auch im Hochgebirge. Höchste Zeit also, die noch guten Bedingungen für ein paar klassische Firn- und Eisanstiege im Berner Oberland zu nutzen.Karte Nollen (S 60°-70°) "Michel wurde wieder voraus gelassen, um an der bösen Stelle über dem Abgrund...
Publiziert von jfk 29. Juni 2018 um 16:26 (Fotos:62 | Kommentare:5)
Alle Berichte dieser Community(94)


Galerie (10)

Zuletzt hinzugefügt · Nach Publikationsdatum · Nach Popularität · Letzte Favoriten · Zuletzt kommentiert