Mai 20
St.Gallen   T6 5b  
12 Mai 18
Unterwegs im Alpstein
Auffahrt. Wieder einmal mässiges Wetter und die Pläne fürs Hochgebirge fallen ins Wasser. Was tun? Ab in den Bergfrühling im Alpstein um Seilhandling und Rettungstechniken für die kommende Hochtourensaison & die Expedition nach Kirgistan im Sommer und Herbst aufzufrischen... ...Am Freitag zusammen mit Damian (560,...
Publiziert von jfk 20. Mai 2018 um 13:43 (Fotos:42 | Kommentare:1)
Mai 19
Ligurien   T2  
23 Mai 17
Ligurische Alpen 3: Molini di Triora - Dolceaqua
Di 23.05.2017 Molini di Triora - Pigna Nach der gestrigen, doch recht langen Etappe, ist Fränzi noch nicht ganz so fit. Deshalb organisierten wir uns beim gestrigen Nachtessen ein Taxi, das uns die rund 600m Aufstieg zum Colle Langan abnimmt. In typisch italienischer Manier erzählt uns der Fahrer in blumigen Worten von der...
Publiziert von kopfsalat 19. Mai 2018 um 18:03 (Fotos:93 | Kommentare:2)
Mai 13
Norwegen   T3  
16 Apr 18
Südnorwegen, Lysefjord, April 2018, 1|7: Flørlitrappene
Nach den angenehmen Flügen aus dem frühlingshaften Zürich-Kloten via Oslo nach Stavanger, der dortigen Übernachtung im Hotel der gehobenen Klasse (mit entsprechendem Frühstück), machen wir uns per Bus (des Bergwanderführers Jan) und der Fähre auf zu unserem Tourenausgangspunkt der Mammut-Test-Trekkingtour. Wir...
Publiziert von Felix 13. Mai 2018 um 13:53 (Fotos:30 | Kommentare:3)
Solothurn   T2  
12 Mai 18
Off The Beaten Track: von Bärschwil nach Erschwil
Als Vorlage diente meine erste auf hikr publizierte Wanderung. Den genauen Verlauf kann man am besten der untenstehenden Minimap entnehmen. Besonderes: Genug Zeit für die zwei Weiher und den Kalkofen bei Bärschwil Strittenen einplanen. Auf den Graten kann man neben allerlei weiteren Vögeln, sowohl Wald- als...
Publiziert von kopfsalat 13. Mai 2018 um 11:10 (Fotos:29 | Kommentare:1 | Geodaten:1)
Mai 5
Bellinzonese   T1  
25 Apr 18
Ein Kilo Mehl....
...meist wird die Strada alpina oder die Strada alta gewandert – vor zehn Jahren bin ich von Biasca in Etappen die Strada bassa nach Airolo gewandert. In diesen zehn Jahren hat sich in der Leventina enorm viel verändert, sodass ich diese Passage erneut begehen möchte, aber nun umgekehrt.Die Strada Bassa ist NICHT die...
Publiziert von Henrik 5. Mai 2018 um 17:40 (Fotos:27)
Mai 4
St.Gallen   T2  
7 Apr 18
Wanderland Appenzell, April 2018, 3|4: Fähnerenspitz
Nach längerer Fahrt mit ÖV (die Strecke am Walensee entlang - mit den Churfisten im Sonnenlicht vor blauem Himmel - ganz besonders schön) beginnen wir unsere längere Tour mit Gipfelüberschreitung vom Rheintal ins Appenzellerland bei der Haltestelle Rüthi, Bahnhofstrasse. Hier stellt uns die Wegfindung erst vor ein kleines...
Publiziert von Felix 4. Mai 2018 um 18:25 (Fotos:27 | Geodaten:1)
Mai 3
Appenzell   T2  
3 Apr 18
Wanderland Appenzell, April 2018, 2|4: Hundwiler Höhi
Lise bereitet uns in ihrem B&B eine überaus leckere und reichhaltige Frühstückstafel zu, wonach wir uns von ihr - in Urnäsch, Hinteregg - verabschieden und uns auf den Marsch durch Urnäsch (mit Einkauf des köstlichen Käses in der Dorfbäckerei) machen. Am Bahnhof vorbei folgen wir der Strasse, überqueren heute zum...
Publiziert von Felix 3. Mai 2018 um 14:58 (Fotos:35 | Geodaten:1)
Mai 1
Bellinzonese   T6  
11 Sep 06
Wandern, um nicht normal zu werden: Bocchetta d'Era
Normal zu werden wäre für mich der nackte Horror. Lieber frei als normal. Aber mit der Freiheit ist es so eine Sache. Sie existiert nur im Kopf. Dort tarnt sich die Freiheit als Phantasie. Die Phantasie hat einen schlechten Ruf (als ob sie weniger wäre als die Realität). Aber sie existiert. Und darum...
Publiziert von mong 1. Mai 2018 um 00:37 (Fotos:31 | Kommentare:2)
Apr 30
Bayrische Voralpen   T3+  
28 Apr 18
Lahnerkopf - einsame Überschreitung in den Tegernseer Bergen mit Würze
Im Schatten bekannterer und höherer Berge bietet der Lahnerkopf eine schöne weglose und einsame Überschreitung mit einer durchaus nicht anspruchslosen etwas ausgesetzten Gratwanderung. Vor wenigen Wochen war ich zum ersten Mal auf dem Lahnenkopf nur wenige Kilometer nordöstlich. Daher wollte ich dem Namensvetter auch einen...
Publiziert von Luidger 30. April 2018 um 22:00 (Fotos:30 | Geodaten:1)
Appenzell   T2  
2 Apr 18
Wanderland Appenzell, April 2018, 1|4: Hochhamm
Innerhalb einer Woche verbringen wir zweimal je zwei Tage im Appenzellerland - dies bei vorzüglichsten Wetterbedingungen, mit teilweise viel Restschnee in den höheren Lagen, und beide Male bei Lise in ihrem sehr empfehlenswerten Haus übernachtend und ein fantastisches Frühstück geniessend. Bei strahlendem...
Publiziert von Felix 30. April 2018 um 17:57 (Fotos:32 | Kommentare:4 | Geodaten:1)
Vorarlberg   T2  
20 Apr 18
Von Götzis nach Dornbirn - obenrum über Kapf (Schreckweg) ....
... Fluher Eck und Karren. Nach dem Kapf über den Kapfweg am Tag zuvor, wollte ich heute zur Abwechslung nicht wie zuvor unten entlang der Felsen aufsteigen, sondern oben entlang des Grats, auf dem Schreckweg.   Start erneut am Bahnhof in Götzis und direkt hinauf zum Oberen Parkplatz am Götznerberg. Die Felsen...
Publiziert von dulac 30. April 2018 um 01:07 (Fotos:31)
Apr 26
Schwyz   T4-  
25 Apr 18
Rigi-Hochflue (1699m) - südseitig von Brunnen nach Gersau
Zur Rigi-Hochflue gibt es schon reichlich Berichte, so dass ich den von der heutigen Tour nur deshalb schreibe, weil es noch keinen dazu aus diesem Frühjahr gibt. Und die aktuellen Verhältnisse von allgemeinem Interesse sein könnten.   Mein Ausgangspunkt war die Talstation der Urmiberg-Seilbahn. Von hier über...
Publiziert von dulac 26. April 2018 um 00:29 (Fotos:37)
Apr 24
Vorarlberg   T3  
19 Apr 18
Örflaschlucht, Kapf (1153m über Kapfweg) und Hohe Kugel (1645m) - von Götzis nach Ebnit
Kapf und Umgebung – gar nicht weit von mir – dennoch bisher unbekannt. Offensichtlich ein Fehler, nachdem ich den kürzlich veröffentlichten Bericht von Alpstein gelesen hatte. Speziell die Fotos vom Abstieg unterhalb der Felsen hatten mich neugierig gemacht.   Start war am Bahnhof in Götzis. Da ich auch die...
Publiziert von dulac 24. April 2018 um 00:19 (Fotos:53)
Apr 21
Jungfraugebiet   ZS- II ZS+  
17 Apr 18
Finsteraahorn mit Snowboard
Schon lange geplant, endlich geklappt. Zusammen mit Marco und Pädi starteten wir via Jungfraujoch um 11:30 Uhr zum Konkordiaplatz und weiter über die Grünhornlücke zur SAC Finsteraarhornhütte. Wetter perfekt und kaum Wind. Wir haben die Tour um einen Tag verschoben wegen dem Wetter, aber anscheinend war es auch am Montag...
Publiziert von tricky 21. April 2018 um 13:59 (Fotos:104 | Kommentare:6 | Geodaten:3)
Apr 18
Berner Jura   T4  
17 Apr 18
Canyon du Buement - If de Crémines
Nach Makubu's Vorlage musste ich "natürlich" so schnell wie möglich nachlegen. Gestern wars soweit. Mit Bahn via Solothurn nach Crémines Zoo. Dem dürftig ausgeschilderten Wanderweg entlang bis Pt. 711. Hier nach rechts und bei Pt. 800 wiederum nach rechts auf dem (durchzogenen) Wirtschaftsweg bis zur ersten Haarnadelkurve....
Publiziert von kopfsalat 18. April 2018 um 19:27 (Fotos:65 | Kommentare:3 | Geodaten:1)
Apr 6
Oberwallis   WT4  
25 Mär 18
vom Val Bedretto ins Binntal, März 2018, 4|4: Mittlenberghütte > Binn
Wunderschön, wie der Abschlusstag unserer „Expedition“ auf der Mittlenberghütte mit einer „blauen„ Stunde, klarem Himmel, dem Mond über uns, sowie dem Blick übers Binntal hinaus Richtung Breit-, Bättli- und Gärsthorn beginnt! Nach dem Frühstück und der Verabschiedung von Pia steigen wir die wenigen Meter...
Publiziert von Felix 6. April 2018 um 22:38 (Fotos:24 | Geodaten:1)
Schwyz   WT3  
25 Feb 09
Vom Sihlsee auf Hummel und Spital (1423 m und 1573 m)
Prachtswetter am Mittwoch - und arbeitsfrei; also endlich auf den Spitalberg östlich des Sihlsees! Von der Postautohaltestelle Steinbach am hinteren Damm des Sihlsees gleich in den tiefen Schnee, anfänglich auf einer Spur eines Schneeschuhgängers. Der zog jedoch nur eine Proberunde, so dass es im bereits leicht sulzig werdenden...
Publiziert von Felix 26. Februar 2009 um 21:36 (Fotos:25 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
Apr 4
Bellinzonese   T2  
1 Apr 18
Von Bellinzona nach Sementina - über Baltico, Monda, Mornera und den Ponte Tibetano Carasc
Der erste Teil dieser Wanderung schon fast so etwas wie meine Standard-Tour in diesem Winter, wo sich der Schnee auch im Süden deutlich länger gehalten hat als sonst und auch dort deutlich weniger ohne Schneekontakt möglich war als in den Jahren zuvor.   Den Aufstieg nach Baltico mit Start direkt vom Bahnhof in...
Publiziert von dulac 4. April 2018 um 00:35 (Fotos:27 | Kommentare:2)
Apr 2
Jura   T1  
2 Apr 18
In 1/2 Tag von Lucelle nach Porrentruy
Fränzi's Fuss hat sich leider noch nicht gebessert, deshalb fange ich heute alleine dort an, wo wir gestern aufhörten. Bis Pleujouse ist der Wanderweg recht gut ausgeschildert, auch wenn er nicht unbedingt der logischste ist. Aber so kann ich mich statt aufs Kartenlesen, auf die Natur und die Aussicht konzentrieren, von der...
Publiziert von kopfsalat 2. April 2018 um 23:13 (Fotos:33 | Geodaten:1)
Sundgau   T1  
1 Apr 18
In 2-1/2 Tagen von Leymen nach Lucelle
Die nass-kalte Wettervorhersage liess uns für einmal nicht in die Ferne schweifen, denn dort war es genau so unfreundlich. Stattdessen fanden wir das Unbekannte in der näheren Umgebung. Karfreitag, 30.03.2018 Mit dem 10er Tram fahren wir von Basel (CH) nach Leymen (F). Grauer Himmel und kühler Wind, genau wie...
Publiziert von kopfsalat 2. April 2018 um 08:54 (Fotos:79 | Geodaten:1)