Jun 6
Allgäuer Alpen   T3 I  
3 Jun 15
Über Steineberg und Stuiben hinunter ins Steigbachtal
Die abwechslungsreiche Runde über einen aussichtsreichen Grat führt über blumige Wiesen und schmale Pfade und bietet neben ein wenig Kletterei immer wieder fantastische Rundblicke. Startpunkt ist am Mittag, der seinen Namen der Lage genau im Süden von Immenstadt verdankt und der östliche Ausläufer der 20 km langen...
Publiziert von monigau 6. Juni 2015 um 17:47 (Fotos:30 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
Jun 2
Allgäuer Alpen   T3+  
31 Mai 15
Eins, Zwei, Drei ... es geht auch Schneefrei
Wohnen in Sichtweite der Alpen machts möglich ...so hat sich'sinzwischenbei mir schon >fast< eingebürgert, die drei höchsten Gipfel der Nagelfluhkette als "erweiterte Nachmittags-Wanderung" mitzunehmen. Obwohl sich die Anfahrt aus dem Oberschwäbischen über die Dt. Alpenstrasse (B308) über zig Kehren hinauf nach...
Publiziert von Jackthepot 2. Juni 2015 um 23:22 (Fotos:27 | Kommentare:2)
Mai 18
Allgäuer Alpen   T2  
17 Mai 15
Höhenweg am Großen Alpsee
Abwechslungsreiche Rundtour Über dem Großen Alpsee vor Immenstadt begab ich mich heute auf eine Wandertour mit herrlichem Blick auf die umliegenden Gipfel und über den See. Gestartet bin ich beim Parkplatz am Hauser Strandbad, das man von Bühl aus erreicht. Ich folgte dem Wegweiser Richtung Siedel-Alpe. Der Weg führt...
Publiziert von monigau 18. Mai 2015 um 11:15 (Fotos:16 | Kommentare:4 | Geodaten:1)
Mai 11
Allgäuer Alpen   T3  
10 Mai 15
Iseler-Runde (1876m) von Hinterstein
Der Iseler ist ein markanter Höhenzug über dem Oberjochpass, der das Tannheimer Tal im Osten vom Allgäu im Westen trennt. Von Norden ist er mit Liften und einem Skigebiet erschlossen. Durch die markante, schrofige Nordwand verläuft auch ein - weitgehend sinnfreier - Klettersteig. Wie man aus anderen Berichten entnehmen kann,...
Publiziert von felixbavaria 11. Mai 2015 um 23:17 (Fotos:15)
Apr 26
Allgäuer Alpen   T3  
26 Apr 15
Imberger Horn (1655m) - die stille Route aus dem Retterschwanger Tal
Das Imberger Horn, ein markanter Berg über Bad Hindelang, ist ein im Sommer überlaufener Seilbahngipfel. Der Anstieg von Norden kann zudem per Anfahrt über eine Mautstraße zu einem Spaziergang verkürzt werden. Dem Individualisten bleibt da noch die Übergangszeit, und insbesondere die Route von Süden durch das...
Publiziert von felixbavaria 26. April 2015 um 21:03 (Fotos:13)
Apr 23
Allgäuer Alpen   T2  
21 Apr 15
Aufs Hündle zu Millionen Krokussen
Blütentour mit schöner Aussicht Ein beliebter Ausflugsgipfel im Allgäu ist im Sommer wie auch im Winter das Hündle bei Oberstaufen. Besonders sehenswert sind im Frühling die Krokuswiesen. Bisher hatte ich den Termin immer verpasst, aber heute wollte ich, durch einen Zeitugnartikel darauf aufmerksam gemacht, die Pracht...
Publiziert von monigau 23. April 2015 um 09:49 (Fotos:17 | Geodaten:1)
Apr 20
Allgäuer Alpen   T3  
19 Apr 15
Überschreitung des Schnippenkopfs (1833m) - Schaulaufen vor der Nebelhorngruppe
Die sanfte Gruppe des Schnippenkopfes ist den Allgäuer Hochalpen nordwestlich vorgelagert. Im Sommer wohl hauptsächlich als Familienwanderung interessant, hat die Tour im Frühjahr, wenn in den Hochalpen noch tiefster Winter herrscht, einen besonderen Reiz, ja gar hochalpines Flair, und der Weg sogar etwas alpine Würze,...
Publiziert von felixbavaria 20. April 2015 um 20:31 (Fotos:17)
Apr 13
Allgäuer Alpen   T2  
12 Apr 15
Frühlingshafte Runde über zwei Hirschberge und den Spieser (1651m)
Die Hügel der nördlichen Allgäuer Alpen sind allesamt schöne Frühjahrstouren, wenn die Wiesen im Tal bereits blühen und der Schnee anspruchsvollere Bergtouren noch verhindert. Start am großen Parkplatz in Bad Hindelang. Man hält sich im Ort eher links und steigt auf einem zunächst breiten Weg links eines Baches empor,...
Publiziert von felixbavaria 13. April 2015 um 21:02 (Fotos:16)
Apr 11
Allgäuer Alpen   T3+  
11 Apr 15
Grünten bis Sender und Burgberger Hörnle
Heute wollte ich endlich einmal dem fast von überall im Alpenvorland aus sichtbaren Grünten einen Besuch abstatten. Also bin ich nach Burgberg gefahren, wo ich direkt nach den obersten Häusern am Straßenrand einen freien Parkplatz gefunden habe. Gleich gegenüber beginnt dann ein Steig, der sofort straff nach oben führt. Ihm...
Publiziert von klemi74 11. April 2015 um 19:21 (Fotos:15)
Mär 22
Allgäuer Alpen   WT2  
10 Feb 15
Muttner Höhe - Kalzhofner Höhe
Unterwegs auf einsamen Schneepfaden Passend zum wunderbaren Neuschnee gab es heute den strahlenden Sonnenschein. Die eisigen Temperaturen und der kalte Ostwind hatten sich verabschiedet und der blaue Himmel machte gute Laune. Das richtige Wetter für eine Schneeschuhtour! Ausgangspunkt war der Wanderparkplatz in Kalzhofen,...
Publiziert von monigau 22. März 2015 um 08:46 (Fotos:8 | Geodaten:2)
Mär 21
Allgäuer Alpen   T2  
12 Mär 15
Durch die Breitachklamm nach Riezlern
Schnee, Eis und Wasser waren die bestimmenden Elemente der Winterwanderung, die ich in Tiefenbach, am Eingang zur Breitachklamm begann. Als ich die Klamm im Sommer begangen hatte, war in mir schon der Vorsatz entstanden, hier auch mal im Winter herzukommen. Und am heutigen, wunderschönen Sonnentag setzte ich mein Vorhaben in...
Publiziert von monigau 21. März 2015 um 09:57 (Fotos:24 | Kommentare:2 | Geodaten:2)
Nov 26
Allgäuer Alpen   T3  
19 Nov 14
Walmendinger Horn und Ochsenhoferköpfe
Gratwanderung mit fantastischem Rundumblick Das hintere Kleinwalsertal wird von Flyschbergen, grasbewachsenen, bis zu den Gipfeln begrünten Bergen geprägt, die messerscharfe Grate aufweisen und teilweise extrem steile Hänge , die von tiefen Erosionsrinnen durchzogen sind. Ein etwa vier Kilometer langer, schmaler und...
Publiziert von monigau 26. November 2014 um 12:19 (Fotos:29 | Kommentare:2 | Geodaten:2)
Jul 7
Allgäuer Alpen   T2  
9 Jun 14
Pfingsttouren 2014 - Allgäu 3: Steineberg
Weiterhin übermässig hohe Temperaturen - das erlaubt uns, das üppige Frühstücksbuffet auf der Terrasse des Allgäuer Panoramahotels zu geniessen; mit besten Erfahrungen verlassen wir nun definitiv dieses empfehlenswerte Hotel … In der Nähe der Talstation Mittagbahn stellen wir den PW bei der Gottesackerkapelle...
Publiziert von Felix 7. Juli 2014 um 16:51 (Fotos:44 | Kommentare:2)
Jul 4
Allgäuer Alpen   T3  
8 Jun 14
Pfingsttouren 2014 - Allgäu 2: via Sedererstuiben zum Stuiben
Eine kurze Fahrt am Teufelssee und Grossem Alpsee vorbei führt uns via Immenstadt und Blaichach zum Ausgangspunkt der Fortsetzung der Gratbegehung der Nagelfluhkette. Da wir das in Aussicht gestellte hervorragende Frühstücksbuffet abwarten und geniessen wollen, kommen wir zu spät zu einer weiteren Runde mit gero -...
Publiziert von Felix 4. Juli 2014 um 19:47 (Fotos:41)
Jul 2
Allgäuer Alpen   T3 I  
7 Jun 14
Pfingsttouren 2014 - Allgäu 1: vom Hochhädrich zum Hochgrat
Unsere beinahe traditionelle Pfingst- Berg-Runde führte uns diesmal in die Allgäuer Voralpen; mit dabei war am ersten Tag erfreulicherweise auch gero. Geprägt waren diese drei Tage von bestem Wetter; und extrem hohen Temperaturen: 35° war’s im Talgrund, entsprechend hoch auch auf der Nagelfluhkette … Wir...
Publiziert von Felix 2. Juli 2014 um 17:38 (Fotos:54 | Geodaten:1)
Jun 24
Allgäuer Alpen   T6 II  
22 Jun 14
Höfats Komplettumrundung
Der schönste Berg der Welt !!! – so adelte das Bergsteigermagazin ALPIN in der Ausgabe 7/13 die Allgäuer Höfats. Die Höfats ist neben dem Dreigestirn Trettachspitze – Mädelegabel – Hochfrottspitze der bekannteste Allgäuer Gipfel. Da ich diesen Berg noch nie bestiegen hab und ihn auch immer nur aus der Ferne gesehen...
Publiziert von Andy84 24. Juni 2014 um 16:01 (Fotos:89 | Kommentare:12 | Geodaten:1)
Jun 20
Allgäuer Alpen   T5 II  
14 Jun 14
Mittagsspitz (1682m) - Einsamer Eckpfeiler des Pfannhölzer-Grates
Das Mittagsspitzl ist der östlichste Ausläufer des anspruchsvollen und selten bestiegenen Pfannhölzer-Grates, wie der lange Ostgrat des kleinen Daumen genannt wird. Für heute morgen war ein kleines Gutwetter-Fenster angesagt, das ich für eine kurze Erkundungstour nutzen wollte. Los geht's am Wanderparkplatz außerhalb...
Publiziert von Andy84 20. Juni 2014 um 20:15 (Fotos:28 | Geodaten:1)
Jun 19
Allgäuer Alpen   T3  
15 Jun 14
Vom Nebelhorn zum Laufbacher Eck
Höhenwanderung auf der Via Alpina Viele der unzähligen lohnenden Gipfelziele und Wanderrouten des Allgäus liegen direkt vor der Haustür Oberstdorfs. Also fuhren wir heute mal wieder in diese schöne Wandergegend. Mit zwei verschiedenen Wanderrouten im Rucksack ging es zeitig los, denn die Strecke dorthin ist ja bekannt für...
Publiziert von monigau 19. Juni 2014 um 11:13 (Fotos:40 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
Jun 18
Allgäuer Alpen   T6 III  
17 Jun 14
Lahnerkopf Nordgrat über vergessene Pfade und Überschreitung Kastenkopf - Kälbelespitze
Südöstlich von Hinterstein liegt der wahrscheinlich schönste Bergsee der Allgäuer Alpen, der Schrecksee. Die Gipfel um ihn herum bieten sich förmlich zu einer Rundtour an, wäre da nicht die Kälbelespitze, die im Gegensatz zu den anderen Gipfel nur für erfahrene Bergsteiger zugänglich ist. Ich wollte heute...
Publiziert von Andy84 18. Juni 2014 um 16:07 (Fotos:56 | Kommentare:8)
Jun 12
Allgäuer Alpen   T6- III  
11 Jun 14
Burgberger Hörnle (1496m) über Aurikelgrat, Siechenkopf (1572m) und der geniale Stuhlwandgrat
Aufgrund des recht bescheidenen Wetters war nur ein kleine Tour am heutigen Nachmittag möglich. Nachdem wir letztens über den Funkenweg auf das Burgberger Hörnle gegangen sind, wollte ich mir heute mal den Aurikelgrat anschauen. Los gings am Parkplatz der Weiheralpe und recht zügig hinauf über den unteren Teil des...
Publiziert von Andy84 12. Juni 2014 um 22:02 (Fotos:36)