Okt 4
Allgäuer Alpen   T4- I  
3 Okt 15
Widderstein - Spätnachmittagstour
Ein privater Termin hielt mich davon ab -wie üblich ;)) - kurz nach Sonnenaufgangin den Bergen zu sein und den wolkenlosen Himmel - vielleicht bein letztes Mal in dieser Bergsaison zu genießen. Aber es gibt renomierte Gipfel, die kann man auch am späteren Nachmittag angehen ... wenn auch mit etwas sportlicherem Antritt und mit...
Publiziert von Jackthepot 4. Oktober 2015 um 17:11 (Fotos:18)
Mai 26
Allgäuer Alpen   T3+  
25 Mai 15
Üntschenspitze winterlich
Der Wetterbericht von Antenne Vorarlberg versprach auf meiner Rückfahrt von der Kanisfluhtour sonniges Wetter für den nächsten Tag im Ländle. Tristes Grau, tiefhängende Wolken -wie am Vortag- empfingen mich am Pfingstmontag auf der Fahrt durch den Bregenzer Wald. Irgendwie war dann auch die Stimmung geknickt –in Bad...
Publiziert von Jackthepot 26. Mai 2015 um 23:24 (Fotos:24 | Kommentare:2)
Mai 19
Allgäuer Alpen   T2  
18 Mai 15
Durch die Starzlachklamm
Wildromantische Schluchtentour am Fuße des Grünten Zwischen Wertacher Horn und Grünten entspringt in 1070 m Höhe die Starzlach. In Jahrtausenden hat sie sich ihren Weg durch die Felsen gegraben und sprudelt nun munter über steile Felsplatten und durch tiefe Spalten. Erst seit 1932 ist die Starzlachklamm begehbar und bietet...
Publiziert von monigau 19. Mai 2015 um 13:10 (Fotos:31 | Geodaten:1)
Jun 29
Allgäuer Alpen   T4 I  
22 Jun 14
Widderstein - das Kreuz steht wieder
Der Widderstein ist immer wieder ein Erlebnis - ich gehe gern auf diesen Berg, weil er einige Vorteile bietet, wie a) nicht allzu weit - bequem ab Parkplatz, gehts sofort bergan, b) nicht allzu viele Höhenmeter - 870m steckt man locker auch an einem Nachmittag weg, c) abwechslungreiches Gekracksel in gut gestuftem Fels (nie...
Publiziert von Jackthepot 29. Juni 2014 um 20:52 (Fotos:36)
Jun 11
Allgäuer Alpen   T2  
9 Jun 14
Große Schlicke (2059m)
Sommerliche Tour auf einen Aussichtsberg der Extraklasse Die Tannheimer Bergwelt besticht durch gewaltige Kalksteingipfel, die das Aussehen des Hochtals markant prägen. Die Große Schlicke gehört dabei zu den spektakulärsten Aussichtsgipfeln dieses Gebiets und bietet ein fantastisches Rundumpanorama. Nachdem die...
Publiziert von monigau 11. Juni 2014 um 10:07 (Fotos:23 | Geodaten:1)
Mai 28
Allgäuer Alpen   T5  
20 Mai 14
Häselgehrberg / Pfeiler (2206m) über die steile Südflanke
Der Häselgehrberg ist einPendant zur Söllner Rotwand,welcher der Hornbachkette ebenfalls südlich vorgelagert ist, auch aus Fleckenmergeln aufgebaut wird und deshalb die gleichen glatten, ungemein steilen und dick bewachsenen Pleisen bis hinab ins Lechtal schickt. Auszug AVF Am Vorabend kurzfristig mit dem Bene die Tour...
Publiziert von Andy84 28. Mai 2014 um 16:47 (Fotos:27 | Kommentare:1 | Geodaten:1)
Apr 14
Allgäuer Alpen   T4+ I  
11 Apr 14
Überschreitung der Saldeiner Spitze (2037m)
Die Rosszahngruppe ist die ruhigste und mit Ausnahme der Grubachspitze das am seltensten besuchte Gebiet in den Allgäuer Alpen. Während es zu den Namensgebern Großer und Kleiner Rosszahn und zu den schwierigen Gipfel Klupperkarkopf und Jochumkopf sehr weite Antrittswege sind, überrascht es doch das die schnell erreichbare...
Publiziert von Andy84 14. April 2014 um 16:10 (Fotos:66 | Kommentare:3 | Geodaten:1)
Okt 6
Allgäuer Alpen   T3+  
3 Okt 13
'Volkswandertag' am Hohen Ifen
Ja, es war wieder einer dieser Tage. Die Deutschen feierten das 23jährige und die Meteorologen kündigten bestes Bergsteigerwetter an und das Alles zusätzlich in Verbindung mit einem Brückentag/langem Wochenende ... der Wahnsinn nahm seinen Lauf. Mir war bewußt, dass wir an so einem Tag am Hohen Ifen nicht alleine sein...
Publiziert von Jackthepot 6. Oktober 2013 um 16:08 (Fotos:28)
Jul 26
Allgäuer Alpen   T3  
21 Jul 13
Gratwanderung von der Kanzelwand übers Fellhorn zum Söllereck
Wunderschöne Panoramatour Dieser aussichtsreiche Höhenweg mit Ausblick auf die Allgäuer Alpen ist wohl einer der schönsten Panoramawege, die das Allgäu und das Kleinwalsertal zu bieten haben und auch einer der bliebtesten. Die Einsamkeit der Berge kann man oft nur für wenige Augenblicke genießen, bis munter plappernd die...
Publiziert von monigau 26. Juli 2013 um 18:00 (Fotos:35 | Kommentare:1 | Geodaten:2)
Mai 7
Allgäuer Alpen   T3  
5 Mai 13
Üntschenspitze 2135m - unterwegs im 'Revier'
Alle Jahre wieder ein Erlebnis ... die Üntschenspitze. Obwohl schlechter angesagt, doch überraschend sehr gutes Wetter lockten mich spät aus der heimischen Bude. Um 11:30h gings los in Bad Hopfrebenum 16h wieder zurück - ein anstrengender aber herrlicher Tag auf einem Aussichtbergin den Allgäuer Alpen der definitiv die besten...
Publiziert von Jackthepot 7. Mai 2013 um 23:06 (Fotos:35)
Okt 16
Allgäuer Alpen   T4 I  
14 Okt 12
Widderstein - Wächter über dem Hochtannbergpass
Es war nicht die Zeit um den Garten zu Hause winterfest zu machen ... es war auch nicht die Zeit auf einen flachen Voralpenhügel zu quanten ... es war der letzte Tag, bevor der Winter Einzug hielt in den Alpen. Nachdem was heute -Samstag morgen- getan war, was getan werden musste, schnell noch um 10h ein Blick auf die Webcams...
Publiziert von Jackthepot 16. Oktober 2012 um 20:29 (Fotos:31)
Apr 29
Bregenzerwald-Gebirge   T3  
17 Apr 11
Üntschenspitze 2135m und Güntlespitze 2092m - Saisonstart nach Maß
Die Üntschenspitze liegt in den Allgäuer Alpen und ist für Ausblicke in den nördlichen Teil des Lechquellengebirges der Aussichtsberg schlechthin. Nirgendwo sonst hat man schönere Einblicke in diese kleine, jedoch äußerst abwechslungsreiche und schroffe Berggruppe. Die Üntschenspitze ist ein typischer Grasberg mit steilen...
Publiziert von Jackthepot 29. April 2011 um 19:51 (Fotos:46 | Kommentare:1)
Nov 9
Allgäuer Alpen   T2  
6 Nov 10
Rindalphorn-Hochgrat - nebulöse Gratwanderung
Vor dem Gipfelerfolg hat der liebe Gott den Schweiß gestellt. Die große Runde war angesagt - die 3 (2)höchsten Gipfel der Nagelfluhkette standen als Saisonabschluss auf dem Plan. Im Uhrzeigersinn vom Parkplatz Hintergratbahn über die Rind-Alpe aufdas Rindalphorn und über den Hochgrat wieder zurück. Diese Tour wird seltener...
Publiziert von Jackthepot 9. November 2010 um 21:16 (Fotos:32)
Nov 4
Allgäuer Alpen   T2 III  
15 Mai 71
Rote Flüh (2.108 m) und Kellespitze (2.238 m).
Ausgangspunkt ist Nesselwängle (1140 m), sehr kleiner Parkplatz links unterhalb vom Hotel Berghof. (Auf dem Parkplatz des Hotels ist das Abstellen von PKW ausschließlich Gästen erlaubt! Am westlichen Ortsrand von Nesselwängle findet man einen großen Parkplatz. Auch hier ist der Weg zur Tannheimer Hütte ausgeschildert.) Wir...
Publiziert von Gemse 4. November 2010 um 09:22 (Fotos:21 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
Sep 24
Allgäuer Alpen   T4 I  
19 Sep 10
Widderstein 2533m - südwestlicher Eckpfeiler der Allgäuer Alpen
Der Widderstein beherrscht mit seiner mächtigen Felsenburg nicht nur den Hochtannbergpass, sondern auch das hintere Kleinwalsertal. Er ist mit seiner markanten Gestalt weithin sichtbar sogar bis an den Bodensee und überragt die nördlich Gebirgsgruppe des Bregenzer Waldes deutlich. Die Auf- und Abstiegsroute ist schon vom...
Publiziert von Jackthepot 24. September 2010 um 21:55 (Fotos:22)
Aug 5
Allgäuer Alpen   T4 I  
1 Aug 10
Üntschenspitze (2135m) Westgrat - Himmelsleiter aus Gras (Stairway to Heaven)
Die Üntschenspitze (auch Üntscheler genannt) ist der Traum eines Grasbergs. Ein Gipfel von eleganter Form mit bis 1000m hohen, extremen Grasflanken im Süden wie im Norden. Die Aussicht vom Gipfel auf die Hotvolee des Bregenzer Waldes, des Lechquellengebirges, der Lechtaler und Allgäuer Alpen ist überwältigend. Der...
Publiziert von Jackthepot 5. August 2010 um 20:50 (Fotos:34 | Kommentare:1)
Jul 30
Allgäuer Alpen   T4+ I  
18 Jul 10
Biberkopf 2599m
Der stolze Biberkopf bildet den südwestlicher Eckpfeiler der Allgäuer Alpen und ist der ("zweit-")südlichste Punkt Deutschlands. Seine Paradeseite zeigt er von Warth aus: über seinen steilen grünen Flanken reckt sich sein Haupt als spitze Felspyramide in den Himmel. Nach Wochen der...
Publiziert von Jackthepot 30. Juli 2010 um 20:52 (Fotos:39 | Kommentare:2)
Jan 5
Bregenzerwald-Gebirge   T2  
4 Jan 10
Hirschberg (1095m) - Winterwanderung mit Hund
  Der Hirschberg ist mit seinen 1095 m der höchste Gipfel des Bergstocks im Osten des Bodensees -gemeinhin ‚nur‘ als Pfänder bekannt. Seine Aussicht reicht im Osten von den Allgäuer- und Lechtaler Alpen ,  über den Bregenzerwald, einige Gipfel des Arlberggebietes und der Sivretta, im...
Publiziert von Jackthepot 5. Januar 2010 um 21:13 (Fotos:18)
Aug 29
Allgäuer Alpen   I WT3  
9 Jan 09
Rohnenspitze und übers Zirleseck durchs Pontental
Das Tannheimer Tal lohnt immer. Nur 2h Autofahrt, günstiger Tanken, ideal für Tagestouren. Heute wollten wir uns den Ponten ansehen, allerdings vom Gegenüber der Rohnespitze aus. Am hinteren Ende des Parkplatzes der Liftanlagen Schattwald geht's durch den Wald zunächst in Richtung Ponten. Am Auslauf der...
Publiziert von oli.m 29. August 2009 um 13:40 (Fotos:10 | Geodaten:1)
Allgäuer Alpen   WT4  
30 Dez 08
Sefenspitze, (fast) einsame Schneeschuhtour
(meist WT3) Vom Parkplatz Enge bei Grähn - Lumberg ging's anfangs Richtung Aggenstein. Nach ca.2km zweigt der Weg dann ab in ein Seitental in Richtung Sebenalpe. Nach einer Rast an der Sebenalpe ging's weiter bergauf zum Sefenjoch, dem Übergang zum Füssener Jöchel. (ab hier WT4) Dort dann direkt Richtung Norden...
Publiziert von oli.m 29. August 2009 um 13:38 (Fotos:9)