Hikr » Alleingänge/Solo » Hikes

Alleingänge/Solo » Reports (755)


RSS Last added · By post date · By hike date · Last Comment
Oct 22
Oberwallis   T4  
15 Sep 14
Jegihorn (3206m) - Kleiner Umweg im Abstieg von Hohsaas nach Saas-Grund
Einen kostenlosen Freifahrtschein sollte man schon nutzen! Selbst wenn das Ziel, die Bergstation der Seilbahn nach Hohsaas, für mich zunächst eher nach einer Sackgasse ausgesehen hat. Wird diese Station doch vielfach als Ausgangspunkt für Besteigungen von Weissmies oder Lagginhorn genutzt. Beide entsprechen jedoch weder...
Published by dulac 22 October 2014, 15h20 (Photos:60)
Oct 19
Lombardy   T3  
18 Oct 14
Un 8 sul Moregallo
Quest'anno non sono ancora stato sul Moregallo, nonostante sia vicino e comodo da raggiungere. Da Valmadrera raggiungo la Cappelletta Vars ed imbocco il sentiero n° 7. Dalla primavera dell'anno scorso questo sentiero è chiuso per la presenza di un masso pericolante, però gli escursionisti passano lo stesso, non c'è nessuno a...
Published by stefano58 19 October 2014, 21h44 (Photos:14 | Comments:1)
Locarnese   T2  
18 Oct 14
Capanna Osola (1418 m)
Escursione in Val d’Osura, una laterale della Valle Verzasca, in una splendida giornata autunnale, con temperature estive. Il rifugio, con 18 posti letto, appartiene alla “Comunità Compadroni Alpe Osola”, un’associazione che ha origini molto antiche, formata da famiglie patrizie di Brione prettamente legate al...
Published by siso 19 October 2014, 21h10 (Photos:56 | Comments:1 | Geodata:1)
Oct 15
Jungfraugebiet   T4- II PD  
14 Oct 14
Rotstock via Klettersteig
HIKR diente mir bis jetzt nur als Instrument zur Tourenplanung, dies soll sich nun ändern. Gerne veröffentliche ich meinen ersten Bericht. Anlass hierzu ist vor allem der Wissenstransfer. Ich habe bei der Planung immer geschaut wann die üblichen Begehdaten waren und so meine Ziele zusammen gesucht. Aus gegebenem Anlass...
Published by fuul 15 October 2014, 15h24 (Photos:13 | Comments:2)
Oct 14
Prättigau   T3 II  
7 Oct 14
Sulzfluh (2817 m) und Tschaggunser Mittagsspitze (2168 m) - von St. Antönien (CH) nach Latschau (A)
Der aktuelle Bericht von countryboy mit seinem leichten Anklang von TuT auf der Tilisuna-Hütte hatte mich motiviert, die Sulzfluh einmal von Süden her anzugehen. Allerdings als Überschreitung von CH nach A abgewandelt. Und die Tschaggunser Mittagsspitze, die nach diesem inspirierenden Bericht von Grimbart ebenfalls schon...
Published by dulac 14 October 2014, 23h28 (Photos:59 | Comments:10)
Schwyz   T6 III  
9 Oct 14
Eggstöcke - Bös Fulen - Flätstock - Höch Turm - Braunwald
Via dem Klettersteig über die Eggstöcke oberhalb Braunwald. Die Überquerung vom Bös Fulen. Dazu noch der Hoch Turm. Der schöne Föhntag machte es möglich. Mit der ersten ÖV Verbindung nach Linthal Braunwaldbahn Talstation und mit der Bahn hoch nach Gumen. So konnte ich am 8:40 den Einstieg in den Klettersteig nehmen. Vor...
Published by tricky 14 October 2014, 19h28 (Photos:42 | Comments:1 | Geodata:1)
Mittelwallis   T3  
9 Sep 14
Von Chandolin nach Oberems - über Illsee und Meretschipfad
Es war mittlerweile bereits früher Nachmittag geworden. Am Vormittag bei der Talstation der Rotse-Seilbahn gestartet hatte ich im weiteren Verlauf zunehmend erkennen müssen, dass u.a. das von Südwesten heranziehende Niederschlagsgebiet meine ursprüngliche Planung einschliesslich zwischenzeitlich erwogener Alternativen...
Published by dulac 14 October 2014, 01h13 (Photos:37 | Comments:3)
Oct 13
l'Herault   T3+ I  
7 Oct 14
Roc du Caroux (1.034m)
Im zweiten Anlauf hat es nun geklappt - der Roc du Caroux. Kein besonders hoher Gipfel, aber mit einer wunderbaren Aussicht in großer Einsamkeit. Das Plateau de Caroux, ein Füllhorn wunderbarer Wanderungen und Klettereien. Ausgangapunkt der heutigen Tour ist Douche (897m), ein kleiner Ort im Caroux. Der kurze Aufstieg zum Col...
Published by Mo6451 12 October 2014, 22h39 (Photos:8)
l'Herault   T2  
9 Oct 14
Montagne de la Clape
Ausgangspunkt der Tour ist der Parkplatz Cemetière marin nördlich von Gruissan. Von hier geht es in einem mäßig steilen Aufstieg zur Chapelle des Auzils. Am Wegesrand finden sich Gedenksteine derer, die auf den Weltmeeren verschollen sind. Der älteste Stein ist von 1844. In der Chapelle des Auzils haben die Seefahrer, die...
Published by Mo6451 12 October 2014, 22h39 (Photos:37)
Mittelwallis   T3  
26 Sep 14
Daubenhorn (2942 m) - ab/bis Leukerbad
Für den letzten Tag meines kurzen Wallis-Aufenthalts hatte ich mir das Daubenhorn vorgenommen, Aufstieg ab Leukerbad über den Gemmi inklusive. Zur Vorbereitung hatte ich mich insbesondere auf diesen Bericht von Felix abgestützt. Dabei war mir insgesamt aufgefallen, dass das Daubenhorn vorwiegend entweder im Winter bestiegen...
Published by dulac 13 October 2014, 01h31 (Photos:64 | Comments:3)
Oct 8
Oberwallis   T4  
25 Sep 14
Ungeplant zum Diablon (3053 m) ...
... und unerwartet Edelweiss en masse. Ich verrate wohl kein Geheimnis wenn ich hier von diesem Tummelplatz der Edelweiss berichte. alpenorni hat es bereits 2 Jahre vor mir getan, und er war damals ebenso überrascht wie ich an diesem Tag, da ich auf seinen Bericht erst später bei nachträglicher Recherche gestossen bin....
Published by dulac 6 October 2014, 00h42 (Photos:50 | Comments:2)
Oct 6
St.Gallen   T6 II  
3 Oct 14
Gamsberg via Goldlochroute
Von Flums zum Gamsberg. Dazu die "Besichtigung" vom Westgrat. Zurück via Voralpsee Der selten bestiegene Gamsberg hat einen markanten, 500 Meter langen Gipfelgrat. Dadurch wirkt er von Norden und Süden betrachtet massig und breit. Die teils zerklüftet Flanken sind steil, rau, schroff und abweisend. Der lange, horizontale...
Published by tricky 6 October 2014, 12h11 (Photos:46 | Comments:1 | Geodata:1)
Oct 5
Locarnese   T3  
4 Oct 14
Rifugio Starlaresc da Sgióf (1880 m)
Escursione nel comune di Brione Verzasca, in una giornata umida e nebbiosa. Oggi dovrò rinunciare alle foto panoramiche: la fotografia della parete del Poncione d’Alnasca sarà per un’altra volta. Il rifugio, con 10 posti letto, appartiene ai “Copadroni Starlaresc”; presumo che si tratti di un’associazione...
Published by siso 5 October 2014, 18h50 (Photos:74 | Comments:4 | Geodata:1)
Sep 28
Hinterrhein   T3+  
27 Sep 14
Gelbhorn (3036 m)
  Escursione nel Parco naturale del Beverin per raggiungere il decimo tremila dell’anno: uno dei più belli, in una giornata con condizioni meteorologiche ottimali. Inizio dell’escursione: ore 9:00 Fine dell’escursione: ore 15:15 Pressione atmosferica, ore 9.00: 1027 hPa Temperatura alla...
Published by siso 28 September 2014, 22h05 (Photos:69 | Comments:8 | Geodata:1)
Appenzell   III  
27 Sep 14
Öhrli Nordwand
Schon lange wollte ich einmal die Öhrli Nordwand durchsteigen. Im Säntisführer ist sie mit III angegeben, also gut machbar. Dolmar hat die Route vor 2 Jahren durchstiegen und ich kann mich seiner Beschreibung anschliessen. Start in Lehmen. Über Hundslanden zur Nasenlöcherroute. Ich beschliesse spontan, den beiden...
Published by radivi 28 September 2014, 00h59 (Photos:10 | Comments:2)
Sep 26
Unterwallis   T4  
19 Sep 14
Literaturgetrieben - Derborance
Bewegt Literatur etwas? - Ja, das tut sie. - Sie bewegt Gedanken und Gefühle und so findet man sich mit Grundsätzen und Anschauungen aus Kreisen, in die man nicht hineingeboren worden ist. Sie bewegt auch Erinnerungen: Derborance hat einen grossen Klang. Es ist ein Werk von Ramuz; ich habe es irgendwann in der Vergangenheit auf...
Published by rojosuiza 26 September 2014, 13h10 (Photos:31)
Sep 24
Locarnese   T2  
21 Sep 14
Rifugio Alpe Costa (1941 m) e Laghetto (2050 m)
Ultima escursione dell’estate 2014 in Val Verzasca con partenza da Frasco. La meta odierna è raggiungibile salendo il ripido versante a NE di Frasco, fino all’ampio terrazzo ai piedi del Madom Gröss (2741 m) e del Pizzo Cramosino (2718 m). Inizio dell’escursione: ore 8:00 Fine dell’escursione: ore...
Published by siso 24 September 2014, 23h20 (Photos:78 | Comments:3 | Geodata:1)
Oberwallis   T5-  
11 Sep 14
To Fne or not to Fne?
To Fne or not to Fne? - Das muss sich noch zeigen. Der Weg ist lang und der Rückweg ist es in jedem Falleauch. Bei der alten Kaserne am Simplon soll es beginnen, und bis dahin soll das Postauto rojosuiza bringen; aber rojosuiza ist ein Hirsch im Fahrplanlesen. Darum endet der Postautokurs in Simplon-Dorf, und der Weiterweg...
Published by rojosuiza 23 September 2014, 12h28 (Photos:44)
Sep 20
Nidwalden   T4  
19 Sep 14
Von Melchtal nach Wirzweli - Konfrontationstherapie im Selbstversuch
Ein paar Faktoren kamen zusammen, aus denen diese Tour entstand: - nicht zu weit von Basel - anspruchsvoll - Höhenangst - Konfrontationstherapie - die unvergleichliche hikr Datenbank und heraus kam die Besteigung des Widderfeldstocks durch den Chrachen. Danach noch ein wenig der Stanserhornkette entlang und irgendwo...
Published by kopfsalat 20 September 2014, 14h58 (Photos:54 | Comments:8 | Geodata:1)
Glarus   T3+  
19 Sep 14
Federispitz-Speer-Mattstock
Berglauf von Ziegelbrücke-Federispitz-Speer-Mattstock. johoho und ne buddel voll rum Am Internationalen Talk-Like-a-Pirat-Day gehört natürlich eine wilde Tour dazu mit ein wenig Seemannsgarn. Der maat war senkrecht aufgespiesst mit smutjes spiess, den der steckenliess der anblick smutjes war ähnlich fies das blut ihm...
Published by tricky 20 September 2014, 10h41 (Photos:12 | Comments:1 | Geodata:1)