Hikr » Alleingänge/Solo » Hikes

Alleingänge/Solo » Reports (813)


RSS Last added · By post date · By hike date · Last Comment
Jan 25
Bellinzonese   F  
24 Jan 15
Bassa di Nara (2123 m) – Skitour
Secondo fine settimana consecutivo con pericolo marcato di valanghe: anche oggi scelgo quindi un itinerario poco lontano dalle piste, ma con un importante dislivello. Già, 1250 m di salita senza una bolla: grazie Scarpa! Inizio dell’escursione: ore 8:45 Fine dell’escursione: ore 13:15 Pressione...
Published by siso 25 January 2015, 13h45 (Photos:52 | Geodata:1)
Jan 21
Schwyz   T2  
18 Jan 15
Föhnenberg - nasses Laub, nasse Steine - nasser Schnee
Nach dem Schneefall von gestern sollte heute die Sonne scheinen, also ideales Winterwanderwetter. Eigentlich hatte ich mir heute den Zilistock ausgesucht, diesen sollte ich aber nicht erreichen. Die Tour startete ich von Gersau aus. Von der Haltestelle Gersau Schifflande geht es ein Stück auf der Straße zurück . In der...
Published by Mo6451 18 January 2015, 17h16 (Photos:21)
Jan 19
St.Gallen   AD  
18 Jan 15
Pizol... und so
Schnee vorhanden, aber die Unterlage noch nicht optimal. Denn Morgen verbrachte ich im Skigebiet und fuhr alle Rinnen im "Täli" manche der sehr steilen Rinnen sicher SS Schwierigkeit. Kurze aber steile mit zum Teil Felsen und Steinen versetzte Nordrinne. Die Lawinengefahr verständlicherweise auf erheblich. Die Rinnen sollten...
Published by tricky 19 January 2015, 15h55 (Photos:16)
Jan 13
Liechtenstein   WT2  
10 Jan 15
Schneeschuhwanderung Malbun Steg via Güschglhötta
Der Samstag war gut geeignet für eine nette Tour mit den Schneeschuhen, auch wenn das Wette rein tick zu warm war für diese Jahreszeit. Via Postauto (www.liemobil.li) fuhr ich von Ruggell nach Malbun bis Jöraboda. Dort ging es bei Sonnenschein und leichtem Föhn (10-20 km/h) dann Richtung Saasförkle, vorbei an der sehr...
Published by Patrik Dentsch 11 January 2015, 12h59 (Photos:5 | Geodata:1)
Jan 10
Sottoceneri   T3  
10 Jan 15
Sighignola und Frühling im Tessin
Wir schreiben Januar und sind eigentlich laut Kalender mitten im Winter. Heute war es aber mehr Frühling als Winter. Schnee ist im südlichen Tessin eh Mangelware, heute kam aber noch T-Shirt Wetter hinzu. So verschwanden denn auch Mütze, Handschuhe und Jacke ganz schnell im Rücksack. Und mit der Restkleidung war es immer noch...
Published by Mo6451 10 January 2015, 22h00 (Photos:46 | Comments:2)
Jan 5
St.Gallen   T4+ I  
4 Jan 15
Alpine Nachmittagstour auf den Chüemettler
Nach dem Mittag für eine Alpine Tour mit Steigeisen und Eisgeräte auf den Chüemettlervia Nord/Westwand. Die Wärme mit dem Regen hat dem Schnee mächtig zugesetzt. Erst vor Beischnaten hat es eine geschlossene Schneedecke. Das Wetter anfangs noch schön, kühlte es immer schneller ab, was auch beim Schnee sich bemerkbar...
Published by tricky 5 January 2015, 12h52 (Photos:8 | Geodata:1)
Jan 4
Lombardy   T2  
3 Jan 15
Monte Palanzone
Prima escursione dell'anno. Vedendo dal treno abbondanti brinate e candelotti di ghiaccio, mi aspettavo una giornata come l'ultima sul Cornizzolo, invece giunto ad Asso il clima cambia e salendo trovo un bel sole ed un caldo primaverile, mentre le previsioni davano cielo velato con aumento della nuvolosità. Da Asso raggiungo...
Published by stefano58 4 January 2015, 20h11 (Photos:7 | Comments:10)
Jan 2
Hinterrhein   F  
1 Jan 15
Lüschgrat (2178 m) - Skitour
Capodanno sui dolci pendii dell’Heinzenberg, nel Parco naturale del Beverin. Bella escursione in una zona di fattorie sparse di origine Walser, nei comuni di Urmein e Tschappina. Il Duca di Rohan (* 21.8.1579 – † 13.4.1638) descrisse l’Heinzenberg come “la montagna più bella del mondo”. Il militare...
Published by siso 2 January 2015, 16h10 (Photos:59 | Geodata:1)
Dec 31
Lombardy   T2  
30 Dec 14
Cornizzolo, Monte Rai, Monte Prasanto
Oggi ultima e 90a escursione dell'anno. È stato l'anno in cui ho fatto più uscite; ma nonostante le condizioni fisiche notevolmente migliorate rispetto agli ultimi anni, ed i vari progetti fatti, quest'anno non ho fatto niente di eccezionale; il mese di sosta per la sciatica, il clima non molto favorevole, le condizioni di...
Published by stefano58 31 December 2014, 12h35 (Photos:6 | Comments:4)
Dec 25
Bellinzonese   PD+  
24 Dec 14
Le Pipe (2667 m) – Skitour
Vigilia di Natale nella regione del Lucomagno: cielo velato e neve rigelata, ma grande soddisfazione per aver raggiunto anche in inverno questa cima di fronte al maestoso Pizzo del Sole.Il curioso toponimo "Le Pipe" non trova riscontro né con la conformazione del terreno né con qualche roccia della cresta: mistero!  ...
Published by siso 25 December 2014, 15h40 (Photos:36 | Comments:2 | Geodata:1)
Dec 23
Locarnese   T4+  
20 Dec 14
Sein oder nicht sein - Val di Gei oder Valle di Foioi
Dramatischer Titel; dramatisch wilde Landschaften. Einmalige Täler, unnachsichtig gegenüber verirrten Wanderern. Die Val di Gei ist kürzer als die Valle di Foioi, in ihrer Art genauso ruppig oder noch ruppiger, eine felsige Schlucht bis an ihr oberes Ende, aber im Gegensatz zur Valle die Foioi locken nach all den Mühen...
Published by Regula52 23 December 2014, 21h25 (Photos:51 | Comments:2)
Dec 21
Bellinzonese   T3  
19 Dec 14
Strada Alta Leventina von Calpiogna nach Bodio
Auf dem ersten Teilstück bin ich schon bis Targnett vorgestoßen, deshalb verzichte ich auf den kleinen Abschnitt zwischen Targnett und Calpiogna. Der Bus bringt mich frühmorgens hinauf nach Calpiogna, um zehn Uhr kann die Tour starten. Ähnlich wie letzte Woche erwartet mich eine lange Strecke, deshalb müssen die Pausen so...
Published by Mo6451 19 December 2014, 22h50 (Photos:50)
Bellinzonese   PD  
20 Dec 14
Pizzo Predèlp W (2585 m) – Skitour
Fantastica giornata sulle nevi del Lucomagno: condizioni ideali sia per il meteo sia per la neve, abbondante e di buona qualità. Inizio dell’escursione: ore 8:55 Fine dell’escursione: ore 13:50 Pressione atmosferica, ore 9.00: 1028 hPa Temperatura alla partenza da Casaccia: 2°C Temperatura al...
Published by siso 21 December 2014, 12h00 (Photos:63 | Comments:2 | Geodata:1)
Dec 20
St.Gallen   T4+  
19 Dec 14
Besuch von meinem neuen Hausberg - Federispitz
Das tolle Herbstwetter läd zu einer Bergtour von meinem neuen Hausberg ein. Der Schnee nur in ganz oberen lagen zu finden. Nicht genug zum Touren in der Gegend, aber ok für eine Bergtour. Aufstieg von Schänis zum Unter- und Ober Federi. Ab da nah ich die direkte Linie zum Federispitz. Über einzelne Schneeflecken und super...
Published by tricky 20 December 2014, 06h03 (Photos:24 | Geodata:1)
Dec 19
Uri   T1 I  
15 Dec 14
Schöllenen und die Tanzenden Vögel
Hinfahrt mit dem Zug: drei Stunden; Wanderung: drei Stunden; Rückfahrt mit dem Zug: drei Stunden. – Stimmt das Verhältnis da? Beim Durchfahren der Schlucht nach der Gotthard-Wanderung bewundere ich die Schönheit der Teufelsbrücke am Anfang der Schöllenenschlucht. Etwas Schnee, viel Grau, und doch ein gewaltiger Kontrast...
Published by rojosuiza 19 December 2014, 12h06 (Photos:32)
Bellinzonese   WT2  
12 Dec 14
Val Tremola ohne Zittern – Aller guten Dinge sind drei!
Drei Winter hintereinander – drei Winter, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten. Beim ersten Besuch ist das obere Reusstal völlig verschneit, neben den Bahngleisen hängt und liegt und stapelt sich Eis; in Airolo, auf der anderen Seite des Gotthard-Tunnels ist dagegen der Frühling ausgebrochen! Ich komme bis zum Val...
Published by rojosuiza 19 December 2014, 10h34 (Photos:88)
Dec 14
Bellinzonese   PD  
13 Dec 14
San Giacomo (2254 m) e Cima 2499 m – Skitour
Quarta escursione scialpinistica della stagione, a cavallo tra la Val Bedretto e la Val Toggia. Malgrado le poco clementi condizioni meteorologiche è stato un proficuo allenamento. Inizio dell’escursione: ore 9:00 Fine dell’escursione: ore 13:40 Pressione atmosferica, ore 9.00: 1018 hPa Temperatura...
Published by siso 14 December 2014, 09h55 (Photos:19 | Comments:2 | Geodata:1)
Dec 13
Bellinzonese   T2  
12 Dec 14
Strada Alta Leventina von Airolo nach Faido
Nach den vielen Schlechtwettertagen im Tessin wage ich heute mal wieder eine Fahrt in den Süden. Sonnenhänge sind gefragt und da kam mir der Bericht von regula52 gerade recht. Die Tour steht schon länger auf meiner Liste und es scheint, dass sie für diese Jahreszeit ideal sein könnte. Knapp sechs Stunden veranschlagt...
Published by Mo6451 12 December 2014, 20h52 (Photos:52 | Comments:1)
Dec 10
Glarus   T6 III  
5 Dec 14
Schnürliweg - Wiggisboden oder eben nicht
Jetzt wo ich noch näher bei den Bergen bin, eine Bergtour in der Nähe von meinem neuen Wohnort. Der Wiggis und der Rautispitz kenne ich schon, aber der Schnürliweg ist mir unbekannt. Guter Tourenbericht von Justuf. Ab Mollis der Strasse hoch Richtung Obersee. Bei der engen Kurfe dem Wanderweg Richtung Wiggisboden im...
Published by tricky 10 December 2014, 23h53 (Photos:26 | Geodata:1)
Dec 8
Uri   T6+ III  
4 Dec 14
Hoh Brisen SO-Grat
Der Hoh Brisen bildet mit seinen 2413 Metern den Kulminationspunkt der Gruppe Bauen-Brisen-Buochserhorn. Mit dem bekanntesten Gipfel der Gruppe, dem Brisen, ist er durch ein schmales Grätchen über welches die Normalroute führt verbunden. Der Gipfel ist im Norden durch steile Schutthalden flankiert, im Osten und Süden bricht er...
Published by jfk 8 December 2014, 17h34 (Photos:43 | Comments:7)