Feb 20
St.Gallen   S-  
16 Feb 17
Schnüerligrat
Bei Traumwetter und fast kein Wind vom Leist zur Spitzmeilen und weiter zum Schnüerligrat. Direkt den Nord Rinnen runter ins Weisstannental. Im Jahr 2015 war ich schon einmal auf dem Schnüerligrat, da sah ich schöne Rinnen und sogar Spuren vom Rotrüfner die ins Weisstannental fuhren. Das wollte ich auch, aber von Flumserberg /...
Publiziert von tricky 20. Februar 2017 um 14:40 (Fotos:20 | Geodaten:1)
Feb 15
Surselva   WS  
14 Feb 17
Pazolastock (2740 m) – Skitour
Escursione scialpinistica nella Surselva, con partenza dal Passo dell’Oberalp. Il Pazolastock o Piz Nurschalas è una cima che dista poco più di 3 km dal Cuolm d’Ursera (Oberalppass), facilmente raggiungibile anche dai meno esperti. L’unica inquietudine che mi frulla nella testa alla partenza è il pericolo marcato...
Publiziert von siso 15. Februar 2017 um 19:10 (Fotos:54 | Geodaten:1)
Feb 14
Saanenland   T5+ WS- II  
12 Aug 15
Vom Sanetsch in die Gelte: Überschreitung vom Geltenhorn - Aprelistock - Arpelihorn
Wie es sich für Zwillings-Dreitausender gehört, gleichen sich Geltenhorn und Arpelistock in Form, Höhe - und der miesen Gesteinsqualität. In der Gunst der Bergsteigenden liegt der leicht erreichbare Arpelistock eindeutig vorne: Während dieser auf hikr.org in 24 Berichten erwähnt wird, bringt es das Gelenhorn gerade mal auf 4...
Publiziert von Alpin_Rise 15. August 2015 um 10:43 (Fotos:24)
Feb 8
Lombardei   T2 WT3  
7 Feb 17
Pizzo della Croce o Monte Crocione (1491 m) dalla Valle di Muggio
Il Monte Crocione è una panoramica cima tra la Val d’Intelvi e la Valle Breggia, che ho raggiunto diverse volte in tutte le stagioni. Oggi desidero percorrere, per la prima volta in salita, il suo costone SE. Inizio dell’escursione: ore 8:30 Fine dell’escursione: ore 13:50 Pressione atmosferica, ore...
Publiziert von siso 8. Februar 2017 um 20:50 (Fotos:53 | Kommentare:7 | Geodaten:1)
Feb 7
Jura   L  
7 Feb 17
Von Saignelégier nach La Chaux-des-Breuleux
Als ich mit dem roten Zügli von Glovelier durch die Combe Tabeillon fahre, fühle ich mich mit meinen Langlaufskis komplett am falschen Ort. Grün-braune Matten inmitten dunkelgrüner Tannen. Erst nach Bollement zeigen sich einzelne weisse Flecken. Bei Pré Petitjean sieht es zwar nach einer geschlossenen Schneedecke aus aber bei...
Publiziert von kopfsalat 7. Februar 2017 um 22:22 (Fotos:7 | Kommentare:2)
Jan 28
Jungfraugebiet   T5  
 
Spaltenspringer
Es gehen Wandrer um in hikr, die mit Steinen singen und mit Blättern sprechen. Dazu gehöre ich nicht. Zwar singen ab und zu Plättchen um mich herum, hauptsächlich unter meinen Bergschuhen, zwar habe ich mich auch schon ertappt beim Fotografieren und Publizieren von einem Blatt. Reden und Singen dürfen sie bei mir im...
Publiziert von rojosuiza 28. Januar 2017 um 19:20 (Kommentare:4)
Jan 26
Uri   L  
25 Jan 17
Schafberg (2591 m) – Skitour
Dopo aver visitato questa cima sia in estate sia in inverno con le racchette, oggi per la prima volta l’ho raggiunta con gli sci. Lo Schafberg, detto anche Auf den Stöcken, è un cocuzzolo a SE dell’Albert Heim Hütte, che gode di una splendida vista sul Galenstock e sulle montagne della Witenwasserental. Inizio...
Publiziert von siso 26. Januar 2017 um 23:10 (Fotos:47 | Kommentare:4 | Geodaten:1)
Jan 24
Lombardei   T4- WS I  
29 Okt 16
Il KM verticale e il Dosso Pasó
Gita pomeridiana nel breve ritorno d'estate, sul finire d'ottobre all'Aprica. Ricerca del km verticale risalendo le piste. Per tradizione passo dal Rifugio Valtellina e dal Lago Palabione, ma si potrebbero evitare queste digressioni con giovamento per la verticalità (e quindi per i tempi di percorrenza). Il millesimo metro di...
Publiziert von Nevi Kibo 24. Januar 2017 um 22:52 (Fotos:38 | Geodaten:1)
Jan 22
Piemont   L  
21 Jan 17
Rupe del Gesso (2434 m) – Skitour
Finalmente la neve è arrivata; non sarà abbondante comunque è più che sufficiente. Lo constato già all’imbocco della Val Bedretto: la strada è completamente innevata a partire dal Caseificio del Gottardo. Inizio dell’escursione: ore 8.30 Fine dell’escursione: ore 14.20 Pressione atmosferica, ore...
Publiziert von siso 22. Januar 2017 um 20:55 (Fotos:51 | Kommentare:6)
Jan 21
Locarnese   T3  
19 Jan 17
Val Onsernone - Verscio - Tegna 2|2
Nach einer ruhigen Nacht starte ich am Morgen zu meiner zweiten Tour im Onsernone Tal. Heute sind es nur kurze Strecken auf unmarkierten Pfaden. Die allerdings im Schwierigkeitsgrad T3 und auch Teile der markierten Pfade, vor allem zwischen Pianezzo und Streccia sind ziemlich vereist und teilweise recht ausgesetzt. Heute starte...
Publiziert von Mo6451 19. Januar 2017 um 23:58 (Fotos:41 | Geodaten:1)
Locarnese   T3  
18 Jan 17
Val Onsernone - Cavigliano - Intragna 1|2
Schönes Wetter im Tessin und nicht so kalt. Da lohnt es sich doch gleich zwei Tage dort zu verbringen. Leider gab es keine Möglichkeit in einem der Hotels entlang der Centovalli Bahn zu übernachten. Die haben alle geschlossen und öffnen frühestens im März. So musste ich mir in Locarno eine Übernachtungsmöglichkeit suchen,...
Publiziert von Mo6451 19. Januar 2017 um 23:58 (Fotos:34 | Kommentare:1 | Geodaten:1)
Jan 20
Domleschg   WT2  
18 Jan 17
Term Bel (2160 m) / Dreibündenstein
Ciaspolata nella Domigliasca, sull’altopiano caratterizzato dal “Bel Termine”, Term Bel o Dreibündenstein, un obelisco di 2 m che indica il confine tra le tre entità che costituivano la Repubblica delle Tre Leghe: Lega Caddea (o della Ca’ di Dio), Lega Grigia e Lega delle Dieci Giurisdizioni. Il monumento di...
Publiziert von siso 20. Januar 2017 um 17:15 (Fotos:83 | Kommentare:9 | Geodaten:1)
Jan 18
Neuenburg   WT2  
17 Jan 17
Tête de Ran - vom Winde verweht
Sie stehen immer noch, die Skilifte, die früher ab Les Hauts-Geneveys das Skigebiet am Tête de Ran erschlossen. Bügel baumeln am Seil, die Masten rosten vor sich hin, die Berg- und Talstationen sind am Zerfallen. Eine triste Sache - aber eben: wenn für den Betrieb und Unterhalt das Geld fehlt, dann fehlt es auch für den...
Publiziert von laponia41 18. Januar 2017 um 10:43 (Fotos:27 | Kommentare:3 | Geodaten:1)
Jan 17
Solothurn   L  
17 Jan 17
Gempen - Hochwald, erste Skitour dieses Winters
Nachdem es "bis in die Niederungen" weiss ist, musste ich heute die Skis hervornehmen. Der Start vor der Haustüre lag leider nicht drin, da die Tour wohl nach wenigen Metern, mangels verbleibendem Belag auf den Skis, beendet gewesen wäre. So gehts mit Bahn und Bus nach Gempen. Auf der Liestalerstrasse trage ich die Skis bis...
Publiziert von kopfsalat 17. Januar 2017 um 19:59 (Fotos:3)
Jan 15
Berner Voralpen   T6+ S- II S  
1 Nov 16
Nünene und Gäntu
Wer meine Tourenberichte bereits etwas länger verfolgt, dem wird nicht entgangen sein, dass ich über die Jahre eine ganz besondere Beziehung zu den beiden Berner "Grashöger" Nünene und Gäntu aufgebaut habe. Als kleine Hommage an diese Gipfel, habe ich mir zum Ziel gesetzt, alle Routen, die auf ihre Häupter führen zu...
Publiziert von jfk 15. Januar 2017 um 13:36 (Fotos:56 | Kommentare:3)
Jan 13
Sottoceneri   T2  
11 Jan 17
Alpe Dosso Bello (1136 m)
Escursione sugli alpeggi del Mendrisiotto, nei comuni di Castel San Pietro e Mendrisio, in un paesaggio avvolto da una spettacolare galaverna. Inizio dell’escursione: ore 8:30 Fine dell’escursione: ore 13:55 Pressione atmosferica, ore 9.00: 1021 hPa Velocità media del vento: 0 km/h Temperatura alla...
Publiziert von siso 13. Januar 2017 um 18:00 (Fotos:52 | Kommentare:9 | Geodaten:2)
Jan 8
Bellinzonese   T1 WT2  
7 Jan 17
Passo delle Colombe (2381 m)
Racchettata dal Passo del Lucomagno al Passo delle Colombe sfidando il freddo pungente e il forte vento di tramontana. Inizio dell’escursione: ore 8:30 Fine dell’escursione: ore 13:30 Pressione atmosferica, ore 9.00: 1034 hPa Velocità media del vento: 25 km/h Temperatura alla partenza: -10°C...
Publiziert von siso 8. Januar 2017 um 18:59 (Fotos:41 | Kommentare:16 | Geodaten:1)
Jan 7
Glarus   T6 WS II  
25 Jul 14
Der höchste Schwyzer und das dümmste Schaf
Um ehrlich zu sein, habe ich mein Projekt 26 in den letzten zwei Jahren etwas aus den Augen verloren. Häufig schienen mir andere Projekte gerade attraktiver oder dann wollte es mit den Verhältnissen oder dem richtigen Tourenpartner nicht klappen.Mit den Besteigungen von Piz Bernina und Rheinwaldhorn zwischen Weihnachten und...
Publiziert von jfk 7. Januar 2017 um 15:39 (Fotos:20 | Kommentare:10)
Jan 6
Zürich   T2  
28 Dez 16
Sagenraintobel und Weitere im Tösstal
Das stabile Hoch, dass uns den vielen Sonnenschein beschert lädt erneut zu einer Wanderung ein. Zwar ist es in den Nächten sehr kalt, was im Schatten zu viel "Glatteis" führt. Und immer noch ist es in den Höhen wärmer als im Tal. Trotz allem zog es mich heute erneut ins Tösstal zu einigen der vielen Tobel, die hier zu finden...
Publiziert von Mo6451 28. Dezember 2016 um 20:26 (Fotos:32 | Kommentare:3 | Geodaten:1)
Schwarzwald   T2  
30 Dez 16
Zum Himmelreich durch das Höllental
Schon im Jahr 2015 führte meine letzte Wandertour des Jahres in den Schwarzwald. In diesem Jahr hatte ich schon länger eine Wanderung von Hinterzarten nach Buchenbach auf meiner Liste. Diese Wanderung wollte ich mit einem Besuch bei meinen Freunden verbinden. Bei kalten -7 Grad starte ich meine Wanderung am Bahnhof in...
Publiziert von Mo6451 31. Dezember 2016 um 16:16 (Fotos:26 | Geodaten:1)