Hikr » Alleingänge/Solo » Hikes

Alleingänge/Solo » Reports (899)


RSS Last added · By post date · By hike date · Last Comment
Jul 6
St.Gallen   T4+  
3 Jul 15
Schnüerliweg mit Biwak
Der Hitze etwas entfliehen und wieder mal Biwakieren. Der Schnüerliweg unterhalb den Churfirsten Südseite klingt schon lange Interessant. Der Zugang für Kletterer ist aber auch für Wanderer mit Trittsicherheit geeignet. Die Schlüsselstellen sind mit Drahtseil gesichert. Ansonsten keinerlei Kletter oder andere...
Published by tricky 6 July 2015, 12h32 (Photos:18 | Comments:1 | Geodata:2)
Jul 2
Oberhalbstein   T3 PD- III  
30 Jun 15
Piz Surgonda Westgipfel über den Nordgrat
Ich geb's ja zu, der Surgonda-Westgipfel hat es mir ein wenig angetan. Er hat halt nicht die Prominenz seines ein wenig grösseren Bruders, aber die lumpigen 3 Meter macht er mit seinen 3 Graten längst wett. 3 Grate? Genau! Nebst den beiden bekannten gibt es auch noch den Nordgrat, über den nicht mal der SAC-Führer eine Zeile...
Published by Djenoun 2 July 2015, 22h09 (Photos:17)
Glarus   T6 III F  
30 Jun 15
Bike and Hike zum Vreneli via Guppengrat
Mit meinem neuen Anhänger für mein Bike ging es 7:30 los von Schänis nach Schwändi. Ab da zu Fuss hoch via Guppengrat zum Vrenelsigärtli und wieder die gleiche Route zurück. Mit dem Bike ist die Strecke mit 22.9km und 533hm bald gemacht. Der Anhänger mit Federung trägt mein ganzes Gepäck. Das ist nicht nur für mein...
Published by tricky 2 July 2015, 17h59 (Photos:16 | Geodata:2)
Jun 29
Lombardy   T2  
28 Jun 15
Sulla "Panoramica" del Lago di Sardegnana...
Lago di Carona, ore 7,30. Saluto Lella & C. che s’incamminano con passo garibaldino verso il Pizzo del Becco, mentre io, con passo e ambizioni meno patriottiche, seguo il loro stesso sentiero fino ad affacciarmi sul Lago Marcio. Uno sguardo al panorama, una foto di rito e poi torno sui miei passi: la mia meta è il...
Published by grandemago 29 June 2015, 18h19 (Photos:16 | Geodata:2)
Jun 28
Locarnese   T2  
27 Jun 15
Carecchio (1299 m)
Escursione in Val Carecchio (una laterale della Val Verzasca) in un ambiente prevalentemente boschivo con pochi scorci panoramici. Scarse le emergenze paesaggistiche, fatta eccezione per alcune belle cascate del Riale di Carecchio. Il toponimo Carecchio sta ad indicare la presenza di Carice (Carex), un genere di piante...
Published by siso 28 June 2015, 22h25 (Photos:55 | Comments:5 | Geodata:1)
Schwyz   T4-  
28 Jun 15
Kleiner Mythen - Großer Mythen
Ideales Wanderwetter? Fast schon wieder zu warm, wenn kein Lüftchen weht. Und das war heute fast durchgängig so, bis auf ein paar Ausnahmen. Trotzdem wollte ich heute den Kleinen Mythen versuchen. Leider blieb es bei dem Versuch, am Vorgipfel sagte mir mein Bauchgefühl heute: nicht weiter. So bleibt der Kleine Mythen weiter auf...
Published by Mo6451 28 June 2015, 21h27 (Photos:34 | Geodata:1)
Jun 24
Basel Land   T2  
23 Jun 15
Grenzwege zwischen Birs- und Ergolztal
Wieder mal eine Kurztour in den Hügeln hinter dem Haus. Diesmal lag das Augenmerk auf den im Baselbiet an allen Gemeindegrenzen entlangführenden sogenannten Banntagswägli. Mit dem Birseckbähnli (Tramlinie 10) bis Haltestelle Brown Boveri. Über das Brückli, alles gerade aus aufwärts, die Kantonsstrasse überqueren. Wo der...
Published by kopfsalat 24 June 2015, 10h05 (Photos:44 | Comments:2 | Geodata:1)
Jun 20
Bellinzonese   WT3  
20 Jun 15
Fibbia (2739 m)
Le guide la definiscono “caratteristica gita di tarda primavera”. Per l’ultimo giorno di primavera programmo proprio una ciaspolata alla Fibbia, cima che ho raggiunto innumerevoli volte, sia a piedi sia con le racchette da neve sia con gli sci. Una tardiva e inaspettata nevicata mi ha accompagnato per tutta...
Published by siso 20 June 2015, 18h30 (Photos:21 | Comments:6 | Geodata:1)
Solothurn   T4 I  
17 Jun 15
Balmfluechöpfli im Aufstieg via Hornweg und Abstieg via Clubwägli
Eine neue Route auf das Balmfluechöpfli, die ich noch nicht kenne? Das muss ich ändern. Also ab Falleren via Hornweg / Hornpfad auf den mir sehr bekannten Gipfel. Beim Lesen der Berichte vonMakubuund Felix war mein Interesse geweckt. Beide haben jedoch keinen GPS-Track hinterlegt. Dies wollte ich natürlich nachholen....
Published by joe 20 June 2015, 14h47 (Photos:23 | Geodata:1)
Jun 16
Basel Land   T1  
16 Jun 15
Klassiker: von Frenkendorf auf die Sissacherflue
Warum ich diesen Klassiker gewählt habe? Ich wollte meine Jackensack mal mit Vollpackung, so wie wir sie auf unseren Fernwanderungen rumtragen (ca. 12kg), testen, ohne mich gross auf die Wegfindung konzentrieren zu müssen. Der Weg ist recht simpel, er verläuft alles den gelben Rauten nach (siehe Minimap). Wobei ich schon ein...
Published by kopfsalat 16 June 2015, 22h21 (Photos:22 | Comments:1 | Geodata:1)
Jun 11
Berner Voralpen   T6 II  
11 Jun 15
Gantrisch Nordgrat
Gutes T6-Wetter. Zustieg zum eigentlichen Gratbeginn nicht ideal gewählt: Wäre besser und schöner gewesen schon vorher auf den Zustiegsgrat aufzusteigen und auf diesem horizontal zu queren, als von links über einen steilen Hang, zumal ich da die Steigeisen noch nicht montiert hatte und auch den Pickel nicht rausgeholt hatte....
Published by Clariden 11 June 2015, 22h27 (Photos:8)
Solothurn   T4  
10 Jun 15
Überschreitung des Geissachergrat
Kurze Rekognisationstour auf einem mir unbekannten Grat. Gemäss Hikr gibt es bisher drei Einträge. Aufgrund des wohl nicht leicht zufindenden Einstieg am Südende des Grates entschliesse ich mich den Grat im Abstieg zu erkunden. Zustieg: Start ist bei P.511 am "Tor" von St. Wolfgang. Auf der Strasse geht es über P.518...
Published by joe 11 June 2015, 21h05 (Photos:9 | Comments:4 | Geodata:1)
Jun 10
Jungfraugebiet   D II  
7 Jun 15
Mönch - Nollen (NW-Bollwerk) - Solo
Mönch 4017m – Nollen (NW-Bollwerk) – Solo (7./8. Juni 2015) Besteigungsbericht Bereits bei meinem ersten Besuch auf der Kleinen Scheidegg im Sommer 2012 fiel mir neben der bekannten Eigernordwand die schöne Linie auf den Mönch über den Nollen auf. Nach einer Woche voller schönem Wetter, welche ich leider bis...
Published by landlake88 10 June 2015, 13h58 (Photos:41 | Comments:4)
Jun 9
Basel Land   T2  
9 Jun 15
Ausrüstungs-Test-Tour in den Hügeln hinter dem Haus
Die Idee schwirrte schon lange durch meinen Kopf. Lässt sich die Ausrüstung praktischer und erst noch angenehmer transportieren, als mit einem Rucksack? Der Sherpa ist leider gerade in den Ferien, somit fällt der weg. Zum Glück gibts das Internet. Nach längerem Suchen hab ich eine passende Idee gefunden. Also habe ich mich an...
Published by kopfsalat 9 June 2015, 22h49 (Photos:34 | Comments:4 | Geodata:1)
Jun 5
Solothurn   T3+  
5 Jun 15
Geissachergrat
Diese Tour habe ich schon seit langem auf meiner to-do-Liste. Nun fand ich endlich ein wenig Zeit dafür. Notabene am bisher wohl heissesten Tag dieses Jahres. Mit dem Bus nach Balsthal St. Wolfgang. Vor dem Start geniesse ich im Pintli (Mo/Di Ruhetag!) noch gemütlich das obligate Käffeli. Dann gehts der Autostrasse entlang...
Published by kopfsalat 5 June 2015, 21h48 (Photos:54 | Comments:3)
Jun 4
Schwyz   T4 I  
4 Jun 15
Fronalpstock über Chälenweg
Der Fronalpstock ist ja eigentlich nicht der Berg, den man an einem Feiertag mit strahlendem Sonnenschein besuchen sollte. Zuviel Verkehr auf dem Gruezi-Weg. Aber es gibt auch einsame Wege hinauf, vor allem über den alpinen Chälenweg. Den wollte ich heuter versuchen. Als ich am Morgen in den Zug nach Locarno stieg, war klar,...
Published by Mo6451 4 June 2015, 19h29 (Photos:25)
May 31
Bellinzonese   PD-  
31 May 15
Posmeda (2616 m) - Skitour
Escursione con le pelli di foca fino al Posmeda, il pizzo posto sul crinale tra la Val Torta (Valle del Lago della Sella) e la Val Canaria. Il toponimo Posmeda ha il seguente significato: Pos = dietro, meda = mucchio, catasta. Inizio dell’escursione: ore 6:15 Fine dell’escursione: ore 10:15 Pressione...
Published by siso 31 May 2015, 20h35 (Photos:49 | Comments:6 | Geodata:1)
May 30
Berner Voralpen   T6+ D  
24 May 15
Gantrisch Nordwand - A new line is born: The green snake
Unnahbar, steil und düster fällt die rund 300m hoheNordwand vom Gipfel des Gantrisch zum Gurnigel ab. Sie bildet die Gewohnte Ansicht des Gantrischs und ist markanter Punkt im Panorama der Berner Voralpen. Die Wand ist steil,hat einenstark grasigen Charakter undder Fels ist allgemein brüchig. Kein Wunder also, wurde sie...
Published by jfk 30 May 2015, 00h40 (Photos:19)
May 26
Lombardy   T2  
24 May 15
Per Alpeggi solivi in Val di Fraina
Parcheggiamo davanti a una chiesetta in quel di Premana. Accompagno gli amici fino allo stradello che s’inoltra nella Val di Fraina e ne percorro con loro un centinaio di metri, nella speranza di trovare un sentiero che mi porti sul DOL, il sentiero alto che percorre a mezzacosta la valle passando dai bellissimi alpeggi...
Published by grandemago 26 May 2015, 19h56 (Photos:16 | Comments:5 | Geodata:2)
May 25
Bellinzonese   F  
25 May 15
Bassa della Prosa (2592 m) – Skitour
Dopo la nebbia dell’altro ieri, oggi cerco il riscatto: le previsioni meteo a cui mi affido prevedono per il Passo del San Gottardo tra le 6:00 e le 9:00 128 minuti di soleggiamento; tra le 9:00 e le 12:00 60 minuti di soleggiamento. Mi sento abbindolato; il soleggiamento è stato nullo! Mi viene persino il sospetto che tali...
Published by siso 25 May 2015, 18h50 (Photos:19 | Comments:5 | Geodata:1)